Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(1118)
Fotografie - Afrika(11)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(9)
Fotografie - Deutschland(33)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Großbritannien u. Irland(1)
Fotografie - Italien(39)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naher Osten(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(5)
Fotografie - Österreich(236)
Fotografie - Österreich, Ereignisse(20)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(330)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(6)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Türkei / Griechenland(1)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotografie Portrait(1)
Fotografie thematisch(4)
Fotokunst(129)
Grafik Afrika(16)
Grafik Amerika(15)
Grafik Asien(18)
Grafik Australien - Neuseeland(3)
Grafik Baltikum(4)
Grafik Benelux(59)
Grafik Berufsdarstellungen(496)
Grafik Burgenland(18)
Grafik Deutschland(967)
Grafik Frankreich(145)
Grafik Griechenland(22)
Grafik Großbritannien u. Irland(23)
Grafik Italien(370)
Grafik Karikaturen(44)
Grafik Kärnten(235)
Grafik Kroatien(38)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(131)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(59)
Grafik Musik(149)
Grafik Naher Osten(26)
Grafik Niederösterreich(1554)
Grafik Nordtirol(585)
Grafik Oberösterreich(1236)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(14)
Grafik Polen(77)
Grafik Porträt(557)
Grafik Russland(18)
Grafik Salzburg - Altstadt(192)
Grafik Salzburg - Flachgau(136)
Grafik Salzburg - Lungau(11)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(180)
Grafik Salzburg - Pongau(221)
Grafik Salzburg - Stadt(109)
Grafik Salzburg - Tennengau(157)
Grafik Salzburg - Vororte(169)
Grafik Schweiz(215)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(19)
Grafik Slowenien(91)
Grafik Spanien / Portugal(21)
Grafik Steiermark(614)
Grafik Südamerika(5)
Grafik Südosteuropa(57)
Grafik Südtirol(314)
Grafik Tschechien(171)
Grafik Türkei(42)
Grafik Ukraine(8)
Grafik Ungarn(56)
Grafik Vorarlberg(77)
Grafik Wien Gesamtansicht(36)
Grafik Wien I(239)
Grafik Wien II(45)
Grafik Wien III(29)
Grafik Wien IV(22)
Grafik Wien IX(19)
Grafik Wien V(1)
Grafik Wien Varia(9)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(10)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(7)
Grafik Wien XI(6)
Grafik Wien XIII(30)
Grafik Wien XIV(11)
Grafik Wien XIX(52)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(6)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(2)
Grafik Wien XXII(12)
Grafik Wien XXIII(23)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(5)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(67)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(45)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(616)
Landkarten Afrika(45)
Landkarten Amerika(105)
Landkarten Asien(55)
Landkarten Australien - Ozeanien(23)
Landkarten Benelux(56)
Landkarten Deutschland(173)
Landkarten Europa(13)
Landkarten Frankreich(36)
Landkarten Griechenland u. Türkei(28)
Landkarten Grossbritannien - Irland(49)
Landkarten Italien(87)
Landkarten Naher Osten(10)
Landkarten Österreich(492)
Landkarten Osteuropa(71)
Landkarten Polen(58)
Landkarten Schweiz(20)
Landkarten Skandinavien(14)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(27)
Landkarten Spanien u. Portugal(53)
Landkarten Südamerika(28)
Landkarten Südosteuropa(19)
Landkarten Tschechien(37)
Landkarten Ungarn(28)
Plakate(72)
Welt- u. Himmelskarten(23)


Landkarten Deutschland Kunsthandlung Johannes Müller

Anhalt
Die Herzogthümer Anhalt, Dessau, Cöthen u. Bernburg. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1853, 19,5 x 25,5 cm
(Sachsen, Sachsen-Anhalt)
Bestellnummer:L1176 EUR 32,00 / Bestellen

Ansbach
T Graafschap Onoltzbach of Anspach. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Das Fürstentum Ansbach bzw. Markgraftum Brandenburg-Ansbach war ein reichsunmittelbares Territorium des Heiligen Römischen Reichs im Fränkischen Reichskreis, das von Nebenlinien des Hauses Hohenzollern regiert wurde.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberbayern, Bamberg)
Bestellnummer:L1817 EUR 140,00 / Bestellen

Augsburg
Accurata delineata Ichnographia celeberrimae liberae Imperii Civitatis ac Sveviae Metropolis Augustae Vindelicorum . - Neu verfertigt accurater Grund Riß der Hochberühmten deß Heil: Röm: Reichs Freyen u. deß Schwäbischen Creises Haupt Statt Augspurg. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1730, 49 x 57 cm
Vogelschauplan mit herausragenden Gebäuden; unten links große Kartusche mit dem Rathaus sowie allegorischen Figuren; im Unterrand Erklärung der wichtigsten Kirchen, Klöster und Gebäude.- Obere Ecken etw. fleckig, sonst schönes Exemplar mit kräftigem Kolorit. #Copper engraved map with original coloring.-
(Rheinland - Pfalz)
Bestellnummer:L2065 EUR 440,00 / Bestellen

Augsburg
Plan von Augsburg. Kupferstich - Plan aus "Neueste Länder- und Völkerkunde". Prag 1813, 17 x 19 cm
War gefaltet (so erschienen).-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1632 EUR 60,00 / Bestellen

Bad Reichenhall Umgebung
Karte der Berchtesgadener Alpen. Blatt I. Ramsau. Mehrf. gef. Kupferstich-Karte aus Zeitschrift d. D. u. Ö. Alpenverein 1887, 48,5 x 41 cm
Zeigt das Gebiet um Reichenhall südlich bis zum Hintersee.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1568 EUR 65,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Carte Topographique des Environs d Engen et de Stokach. Kupferstich-Karte v. Ambroise Tardieu aus "Précis des événements militaires; par M. Le Général Comte Mathieu Dumas". Paris, Treuttel et Wurtz 1822, 18 x 32 cm
Zeigt die Umgebung von Engen und Stockach im Landkreis Konstanz: im Westen bis Büsslingen, Blumenfeld und Watterdingen (Tengen); im Süden bis Singen (Hohentwiel), Radolfszell und Markelfingen; im Osten bis Espasingen und Bodmann am Überlinger See reichend.- Ordentliches Exemplar.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L2407 EUR 50,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Carte Topographique des environs d Ulm. Kupferstich-Karte v. Ambroise Tardieu aus "Précis des événements militaires; par M. Le Général Comte Mathieu Dumas". Paris, Treuttel et Wurtz 1822, 22 x 36,5 cm
Zeigt die Umgebung von Ulm: im Norden bis Dornstadt u. Unterelchingen; im Süden bis Erbach, Donaustetten und Aufheim reichend.- Ordentliches Exemplar.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L2406 EUR 65,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Charte des Königreichs Würtemberg und des Grossherzogthums Baaden nebst den angränzenden Ländern. Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Joseph Dirwald aus "Allgemeiner Hand-Atlas zum Gebrauche für die Jugend in höheren und niedern Schulen, für Kaufleute und Zeitungsleser. Nach den letzten Friedensschlüsen berichtiget". Wien, Tranquillo Mollo 1816, 44 x 32,5 cm
Atlantes Austriaci Mol / Dir B (1816).- Gutes Exemplar. # Engraved map with original outline hand-colouring.-
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1910 EUR 130,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Charte von dem Königreiche Wirtemberg, und dem Grosherzogthume Baaden. Grenzkolorierte Kupferstich - Karte aus "Neueste Länder- und Völkerkunde". Prag 1813, 40,5 x 28,5 cm
Mit geglätteten alten Längs- bzw. Querfalten.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1694 EUR 100,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Cursus Rheni supra Argentoratum et regiones adiacentes, per Matthaeum Seutter aeri incisus. Altkolorierte Kupferstich-Karte. Augsburg, Matthaeus Seutter um 1730, 48 x 58 cm
Rheinlaufkarte von Basel bis Strassburg mit dem Breisgau, Fürstenberg und dem südwestlichen Württemberg sowie Schwarzwald, Vogesen, Elsass.- Ordentliches Exemplar. # Engraved map with original coloring.-
(Oberrhein)
Bestellnummer:L2499 EUR 140,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Grand Duche de Bade. Grenzkolorierte Kupferstich - Karte von P. Tardieu nach A. M. Perrot aus "Dictionnaire Universel de Geographie Moderne". Paris, Edme et Alexandre Picard um 1834, 19 x 14 cm
Selten
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1837 EUR 35,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Plan des environs d Elchingen et díAlbeck. Kupferstich-Karte v. Ambroise Tardieu aus "Précis des événements militaires; par M. Le Général Comte Mathieu Dumas". Paris, Treuttel et Wurtz 1822, 36,5 x 23 cm
Detaillierte Karte der Umgebung von Elchingen und Albeck (Langenau) bei Ulm: im Norden bis Witthau und Göttingen (Langenau); im Süden bis Holzheim reichend; Von Westen entlang der Donau von Offenhausen (Neu-Ulm) bis Leibi (Nersingen). - Ordentliches Exemplar.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L2405 EUR 65,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Plan des environs d Ulm. Kupferstich-Karte v. Ambroise Tardieu aus "Précis des événements militaires; par M. Le Général Comte Mathieu Dumas". Paris, Treuttel et Wurtz 1822, 22 x 36,5 cm
Detaillierte Karte der Umgebung von Ulm: im Norden bis Dornstadt u. Unterelchingen; im Süden bis Reutti reichend.- Ordentliches Exemplar.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L2399 EUR 70,00 / Bestellen

Baden-Württemberg
Swabia. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus "Geographical General Atlas". Edinburg, Daniel Lizars 1831, 42 x 50 cm
Gemeinhin werden die Gebiete zwischen dem Schwarzwald im Westen, dem Lech im Osten, dem Bodensee im Süden und dem südlichen Teil der Region Heilbronn-Franken im Norden zu Schwaben gerechnet.- Schönes Exemplar mit Flächenkolorit.
Bestellnummer:L2604 EUR 90,00 / Bestellen

Baden-Württemberg - Bayerisch-Schwaben
Natur und Kunst Producten Karte von Vorderoesterreich. Altkolorierte Kupferstich - Karte v. Bernard nach H. W. von Blum. Frh. von Kempen aus "Natur und Kunst Producten Atlas der Oesterreichischen, deutschen Staaten.” Wien, Johann Otto 1796, 26,5 x 35 cm
Atlantes Austriaci I/1, 78 (Ott / Blum A, X) - Dörflinger S.114-118.- Seltene u. frühe topographische Wirtschaftskarte, rechts unten Kartentitel, linker unterer Rand mit ausf. Zeichenerklärung der "Naturprodukte" u. "Kunstprodukte".- Eingezeichnet sind u.a.: Bergbau, Bierbrauereien, Fabriken, Glashütten, Pulvermühlen, Steinbrüche, etc.- Zeigt das Gebiet westlich vom Rhein, nördlich der Bodensee, westlich bis Augsburg, nördlich bis Stuttgart.- Schönes, breitrandiges Blatt.-
(Bayern, Bavaria, Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L2414 EUR 320,00 / Bestellen

Baden-Württemberg - Bodenseekreis
Karte des Bodensees und seiner Umgebungen. Lithographierte Karte aus Pecht "Ansichten vom Bodensee”. Konstanz, Pecht 1832, 18,5 x 24,3 cm
Nebehay-W. 52.- Zeigt das Gebiet rund um den Bodensee bis Schaffhausen; auch einen Teil von Vorarlberg bis Wolfurt.- Alte Faltungen geglättet, knapprandig, links tls. bis zum Bildrand.
Bestellnummer:L447 EUR 150,00 / Bestellen

Baden-Württemberg - Oberbayern
14te Section, Kupferstich - Karte v. Carl Schleich jun. u. Jos. Seitz aus Alois v. Coulon "Militair Karte von Süd-Deutschland” München 1814, 25,5 x 40,5 cm
Cartographia Bavariae 10.6.- Zeigt das Gebiet um den Bodensee mit einem Teil von Vorarlberg (bis Hohenems) östlich bis Mittenwald; nördlich bis Munderkingen, Krumbach u. Schwabmünchen; im Zentrum mit Memmingen, Landsberg am Lech u. dem Ammersee.- Der bayerische Ingenieur Alois von Coulon (1779-1855) verfertigte einige Karten aus dem Süddeutschen Raum.-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L446 EUR 100,00 / Bestellen

Badenweiler u. Umgebung
Terrainkur- und Touristen-Karte von Badenweiler und Umgebung nach Prof. Dr. Oertelíschen System bearbeitet von F. Günther. Mehrf. gef. farblithogr. Karte herausgegeben vom Badcomité Badenweiler. Lindenhöhe bei Köln, C. F. Kaiser um 1895, 43 x 58 cm in OHlwd.-Mappe mit Deckelschild.
Zeigt das Gebiet um Badenweiler zwischen: Niederweiler, Oberweiler, Schweighof, Lipburg, Blauen u. Marzell.- Kl. Faltungseinrisse, tls. in den Faltungen hinterlegt.- Aus der Bibliothek v. Max von Baden (* 10. Juli 1867 in Baden-Baden;   6. November 1929 in Konstanz), Deckelschild mit seinem Exlibris-Stempel "MB" darüber Krone.
(Baden-Württemberg, Breisgau-Hochschwarzwald, Schwarzwald)
Bestellnummer:L1783 EUR 50,00 / Bestellen

Bayern
Bavaria Ducatus. Altkolorierte Kupferstich-Karte v. G. Mercator. Amsterdam, Henricus Hondius 1627, 36 x 47 cm
Die Karte zeigt Oberbayern südlich der Donau bis zu den Alpen, von Passau bis Augsburg, im Süden noch Teile v. Salzburg.- Jodocus Hondius aus Amsterdam kaufte 1604 die Kupferplatten von Mercator und brachte diese bis 1638 unter seinem Namen heraus.- Verso mit französischem Text.- Schönes, breitrandiges Exemplar. # Engraved map with original colouring.- Verso French text.- Very nice, wide-margined copy.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2526 EUR 240,00 / Bestellen

Bayern
Bavaria Ducatus. Duche de Bavieres. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Die Karte zeigt Bayern von der Donau bis zu den Alpen, von Passau bis Augsburg, im Süden noch Teile v. Salzburg.- Etw. braunfleckig.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1134 EUR 85,00 / Bestellen

Bayern
Bavaria Superior et Inferior cum Quatuor Praefecturis juxta recentissimam Designationem ob oculus posita per Matthaeum Seutter. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1740, 49,5 x 57,5 cm
Erste Fassung noch ohne das Druckprivileg.- Unten rechts Entfernungsanzeiger der bayrischen Städte. Zeigt noch das Innviertel bei Bayern.- Gutes Exemplar.
(Bavaria)
Bestellnummer:L2062 EUR 300,00 / Bestellen

Bayern
Bavariae Circulus der ganze Bayrische Kreis nach den neuesten u. bewährtesten Hülfs Mitteln. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte. Augsburg, Joh(ann). Walch 1796, 62 x 48,5 cm
Schaup 4.32, S.180.- Seltene Karte, als Separatdruck erschienen, zeigt den Bayrischen Kreis mit Oberpfalz und Nieder- u. Oberbayern, das Innviertel, Traunviertel u. das Erzbistum Salzburg.- Der Kupferstecher Johann Walch (1757-1815), war gemeinsam mit seinem Schwiegervater Johann Martin Will (1727-1806), der eigentlichen Unternehmensgründer des Hauses Walch, der insbesondere im 18. und 19. Jahrhundert als bedeutender Landkartenverlag hervortrat.- Ungewöhnlich breitrandiges Exemplar; nur oben mit kl. Randläsuren .
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1672 EUR 320,00 / Bestellen

Bayern
Charte vom Königreich Bayern. Nach den vorzüglichsten Hilfsmitteln neu gezeichnet und herausgegeben von Christoph Fembo. Mehrf. gef., grenzkolor. Kupferst.-Karte in 20 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Nürnberg 1838. (64 x 81,5 cm) in Pb.-Schuber d. Zt.
Georg Christoph Franz Fembo (1781-1848) war ab 1813 alleiniger Inhaber des Verlages Homann Erben. "Unter seiner Leitung erschienen 66 neue Landkarten, 42 davon hat Fembo selbst gestochen." (Nürnberger Künstlerlexikon S.381).- Schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1376 EUR 260,00 / Bestellen

Bayern
Charte von dem Königlich Bayerschen Kreise der Unterdonau. Grenzkolorierte lithographierte Karte v. A. Kneisel nach J. Blume. Erfurt, Müllersche Buchhandlung 1836 38,5 x 34 cm
Zeigt das Gebiet: Cham, Straubing, Mühldorf, Braunau, Schärding, Passau, Böhmerwald.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L718 EUR 100,00 / Bestellen

Bayern
Chur-Bairn samt demselben incorporirte und angrenzenden Landen so accurat als jemals mit sondern Fleiß auf jezige Läuften gemacht. Zu finden bey Christoph Riegel. Kupferstich - Karte v. Christoph Riegel um 1690, 48 x 57,5 cm
Einblattdruck. - Tooley S. 539 - nicht in Cartographia Bavariae.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L560 EUR 780,00 / Bestellen

Bayern
Circulus Bavariae accurate divisus. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 27,5 x 34 cm
Zeigt noch das Innviertel bei Bayern.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.- Breitrandiges Exemplar, nur die äüßersten Ränder leicht braunfleckig.
(Bavaria)
Bestellnummer:L1689 EUR 180,00 / Bestellen

Bayern
Circulus Bavariae in suas quasque Ditiones divisus. Der Bayrische krais in alle seine Länder und Herrschafften zertheilt. Altkolorierter Kupferstich-Karte v. Elias Baeck aus "Atlas Geographicus, oder Accurate Vorstellung der gantzen Welt " Augsburg um 1710, 16,5 x 23 cm
Selten.- Elias Baeck (1681-1748) Publisher and engraver of Augsburg to the Prince of Saxe-Weimer.- Ränder etw. fingerfleckig. # Engraved map with original colours.-
(Bavaria)
Bestellnummer:L1859 EUR 150,00 / Bestellen

Bayern
Der Bayerische Creis. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16 x 24,5 cm
Schaup 4.17.- Rechts mit Legende; zeigt auch Salzburg u. Oberösterreich mit dem Innviertel noch bei Bayern.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L883 EUR 160,00 / Bestellen

Bayern
Höhen-Karte des Königreich`s Bayern, mit Angabe des durchschnittlichen Rohertrages des Ackerlandes der Verwaltungsdistrikte per Tagwerk in Schäffeln Roggen nach der Ernte von 1863. Farblithographierte Karte herausgegeben vom königl. bayer. staistischen Büreau zu München 1867, 48,5 x 65 cm (Blattgr.)
Sehr seltene stistische Spezialkarte über den Roggenertrag in Bayern.- Leicht braunfleckig, sonst gutes, breitrandiges Exemplar.
(Getreide, Weizen, Getreideanbau)
Bestellnummer:L2248 EUR 240,00 / Bestellen

Bayern
Neueste Karte von Oberbayern des Königreichs Bayern von C. F. Hammer. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. G. Serz, mehrf. gefaltet im illustrierten OPbd. Nürnberg, J. L. Lotzbeck 1857, 64 x 67,5 cm.
Nicht bei Engelmann.- Vorne eingeb, 5 Bll. "Statistik des Kreises Oberbayern".- Rechts oben mit 2 Insetplänen: "München und seine Umgebung" und "Plan von Ingolstadt mit Umgebung".- Der Militärgeograph u. Karthograph Christian Friedrich Hammer (* 10.12.1760 Neunstetten / Baden,   7.9.1838 Nürnberg) hatte sich besonders mit den fränkischen Territorialverhältnissen vertraut gemacht, die er seit 1795 in zahlreichen Karten darstellte.- Zwei kl. Faltungseinrisse, sonst gutes Exemplar im dekorativen original Einband.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1150 EUR 240,00 / Bestellen

Bayern
Statistische Karte vom Königreiche Bayern. Zugleich Übersichts und Post-Karte von Süd-West-Deutschland. Entworfen und in Kupferstich ausgeführt von August Volkert. Mehrf. gef. grenz- u. teilkolorierte Kupferstichkarte in 32 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Durch Aufnahme aller bis zur jüngsten Zeit sich ergebenen Veränderungen vervollständiget und in erneuertem Stiche herausgegeben. München, Piloty & Loehle 1853. (70 x 100 cm) in Pb.-Schuber d. Zt. mit gedr. Deckelschild.
Cartographia Bavariae S.339f.- Erstmals 1839 erschienene Postrouten- u. Verwaltungskarte. "In Aktualisierung erschien die überaus informative und hervorragend gestochene Karte in einer Reihe von Auflagen über längere Zeit hinweg." (Cartographia Bavariae).- Eisenbahnlinien in rot eingezeichnet. Links unten: Zeichenerklärung; rechts oben Insetkarte mit "Haupt-Entfernungen".- Pbd.-Schuber berieben u. mit kl. Läsuren
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1323 EUR 200,00 / Bestellen

Bayern
Umgebungen von Salzburg. Kupferstich-Karte v. K. Ponheimer n. Oblt. v. Balz. Wien, k.k. militärisch-geographisches Institut um 1845, 27 x 39,5 cm
Teil der "Quartierstabsmeister-Karte".- Breitrandig und unbeschnitten, selten. - Zeigt das Gebiet zwischen Lambrechtshausen im Norden, Salzburg u. Hallein im Osten, Unken im Süden u. Traunstein im Westen, mit Reichenhall, Laufen, Tittmoning, Marzoll, Piding, Waging, Bergheim, Obertrum, Berndorf, etc. mit dem Wagingersee u. Reichenhall im Zentrum.- Kilian Ponheimer (* 26. April 1757 in Wien; gestorben am 5. August 1828 ebenda), war ein gefragter Kupferstecher in Wien.
(Flachgau, Bayern, Oberbayern, Bavaria)
Bestellnummer:L745 EUR 120,00 / Bestellen

Bayern
Weilheim (Deckeltitel). Kupferstich-Karte in 24 Segmenten auf Lwd. aufgezogen aus "Topographischer Atlas vom Königreiche Baiern" München, Topographisches Bureau um 1850, 52 x 83 cm Lwd.-Mappe d. Zt. mit goldgepr. Deckeltitel.
Der Atlas in 112 Karten wurde 1812-1867 vom Topographischen Bureau des K. Bayer. Generalstabs herausgegeben.- Zeigt das Gebiet nördlich von Weilheim und Schongau, vom Westteil des Starnberger Sees mit den Orten Seeshaupt, Bernried, Tutzing, Feldafing und Pöcking, über Herrsching am Ammersee, Andechs, Diessen am Ammersee, Pähl, Raisting, Wessobrunn, Rott, Vilgertshofen, Thaining und Reichling, bis Schwabbruck, Schwabsoien, Altenstadt, Hohenfurch, Denklingen, Fuchstal und Unterdiessen.- Schönes Exemplar.
(Bavaria, Oberbayern, Weilhiem-Schongau)
Bestellnummer:L1977 EUR 120,00 / Bestellen

Bayern - Königsee
Der Bartholomä oder Königs See. Enthält 1544, der Ober See 168 t. Tagwerke, ist entfernt von Salzburg 7, von München 42 Stunden. Mehrf. gef. Kupferst.-Karte verfertiget u. herausgegeben v. J(ohann). G(eorg). Löffler in München o. J. (um 1820). 42 x 31,5 cm in Hlwd.-Mappe d. Zt. mit Deckeltitel.
Vgl. Lentner 4128: "Selten". - Aus dem "Stromatlas von Bayern", See Nr. 6.- Aus der von Johann Georg Löffler in München herausgegebenen Auflage.-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1405 EUR 190,00 / Bestellen

Bayern - Mittelfranken
Territorium Norimbergense. Altkolorierte Kupferstich-Karte von Johannes Janssonius aus "Novus Atlas sive Theatrum Orbis Terrarum" Amsterdam um 1650, 36,5 x 46,5 cm
Koeman Me 60.- Zeigt die Gegend um Nürnberg (Zirndorf bis Hersbruck, von Erlangen bis zum Schwarzbach und Altdorf); rechts unten mit einer Vogelschauansicht von Nürnberg.- Verso mit französischem Text.- Gutes, breitrandiges Exemplar. # Copper engraved map with original colours of the area around Nuremberg.-Verso French text.- Very nice, wide-margined copy.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2527 EUR 200,00 / Bestellen

Bayern / Salzburg
Karte von dem Bayrischen und Schwaebischen Kreise in Deutschland. Vierundzwanzigste Schulkarte.... zum Gebrauche der lateinischen Schulen in den Kaiserlichen Königlichen Staaten. Teilkolorierte Kupferstich - Karte. Herausgegeben von F.I.I. von Reilly und zu finden im Verlage des Herausgebers. Wien 1791, 24 x 34,5 cm
Atlantes Austriaci Rei B / 24.- Seltene Karte aus dem bei Reilly erschienenen Schulatlas. Zeigt Baden-Württemberg u. Bayern mit dem Erzstift Salzburg.- Gutes Exemplar.
(Bayern, Bavaria, Baden-Württemberg, Salisburgensie)
Bestellnummer:L12 EUR 140,00 / Bestellen

Berchtesgaden u. Umgebung
Taffel des Stiffts Berchtesgaden. Kupferstich-Karte aus M. Merian "Topographia Bavariae..." Frankfurt a. M. 1656, 27,5 cm x 34 cm
Seltene Karte vom Berchtesgadener Land, im Westen mit dem Salzachtal von Hellbrunn bis Golling, im Osten dem Salachtal mit Lofer; nur in der 2. Ausgabe v. 1656 erschienen !
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L808 EUR 260,00 / Bestellen

Bergisches Land
Topographische Karte des Bergischen Landes. Nach den Generalstabskarten, neuesten Kreis- und Specialkarten bearbeitet und nach örtlichen Ermittelungen ergänzt durch Geometer F. Rondholz. Zweifarb., lithogr. Karte in 21 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Elberfeld - Barmen, H. Inderau 1889, 64 x 86,5 cm, mehrf. gefalt. in blindgepr. Olwd.-Mappe mit Deckeltit.
Erste Ausgabe.- Zeigt das Gebiet zwischen Düsseldorf / Ratingen / Kettwig / Steele im Norden, mit Elberfeld / Barmen im Zentrum, südlich bis Odenthal / Hückeswagen / Breckerfeld reichend.- Rücken der Mappe aufgerissen.
(Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L2568 EUR 150,00 / Bestellen

Berlin
Kiessling`s Grosser Plan von Berlin, Charlottenburg und Westend nebst den nächstgelegenen Ortschaften Schöneberg, Wilmersdorf, Treptow, Stralau, Rummelsburg, Friedrichsberg, Weissensee. Nebst einem Verzeichniss sämmtlicher Strassen, Plätze und Brücken, der öffentlichen Gebäude, Behörden und Anstalten, sowie der Sehenswürdigkeiten Berlin`s. Entworfen und gestochen von Th. Delius. Farblithogr. Karte. Achte Auflage. Berlin, Alexius Kiessling (1900), 61 x 76 cm, mehrf. gefalt., zus. mit 8 S. Strassenverzeichnis im OUmschl.
Schöner Stadtplan von Berlin aus dem Verlag von Alexius Kiessling (1841-1914), mehrfach ab ca. 1875 erschienen.- Nur einige kl. Faltungsrisse, sonst schönes Exemplar.
Bestellnummer:L2575 EUR 80,00 / Bestellen

Brandenburg
Provinz Brandenburg. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte von Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 8 Nebenkarten: Umgebungskarten von Potsdam, Neuruppin, Frankfurt a. d. Oder, Prenzlow, Guben, Züllichau, Brandenburg u. Kottbus.
(Brandenburg, Berlin)
Bestellnummer:L1183 EUR 36,00 / Bestellen

Brandenburg
Reise Charte durch das Churfürstenthum Brandenburg. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 17 x 25 cm
(Brandenburg)
Bestellnummer:L1100 EUR 90,00 / Bestellen

Brandenburg / Pommern
Nieuwe Kaart van Brandenburg en Pommern. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17,5 x 24 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Germany, Polen, Mecklenburg-Vorpommern, Rügen)
Bestellnummer:L1822 EUR 120,00 / Bestellen

Braunschweig
Braunswyck & Meydburg cum ceteris adiacentibus. Duche de Brunsuic. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Landkarte der Region Braunschweig. Von Hannover bis Erfurt und von Brandenburg bis Kassel.- Gutes Exemplar.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1117 EUR 100,00 / Bestellen

Braunschweig
Herzogthum Braunschweig. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Carl Hoeckner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 19,5 x 25,5 cm
Zeigt Niedersachsen und das Harzgebirge. Unterhalb der Karte eine Liste der Berge des Harzes.- Mit einer kleinen Nebenkarte von Thedinghausen.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1173 EUR 42,00 / Bestellen

Braunschweig
Herzogthum Braunschweig. Kolorierte Stahlstichkarte nach A. Gotthard aus "Meyer s Hand-Atlas" Hildburghausen, Bibliographisches Institut 1851, 29 x 35,5 cm
Zeigt das Gebiet von Fallersleben, Helmstedt, Blankenburg bis Ellrich und von Beverungen, Höxter, Gandersheim, Clausthal-Zellerfeld, Goslar, Werningerrode, Schöningen bis Neuhaldensleben.- Oben links Insertplan von Braunschweig, unten mittig Insertplan von Wolfenbüttel. Rechts kleine Nebenkarte der schlesischen Standesherrschaft Herzogth. Oels und kleine Nebenkarte von Thedinghausen.- Im rechten unteren Randbereich fleckig.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L2270 EUR 45,00 / Bestellen

Breisgau
Accurata Delineatio Brisgoviae cum Civitatibus Silvestribus Austriae Anterioris, tanquam Limitum et Terminorum Imperii Rom. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1730, 57 x 49,5 cm
Ränder leicht fleckig, sonst schönes Exemplar. #Copper engraved map with original coloring, margins slightly brownspotted.
(Baden - Württemberg)
Bestellnummer:L2059 EUR 220,00 / Bestellen

Bremen - Verden
Nova et accurata descriptio Ducatus Bremae et Ferdae cum maxima parte finitimi Stormariensis et Comitatus Oldenburgici, Itemque Fluminum Albis Et Visurgis. Altkolorierte Kupferstich-Karte von Matthäus Seutter aus "Atlas Novus". Augsburg um 1740, 49 x 57 cm
Rechts oben handschr. Nummer 68, die beiden oberen Ecken leicht wasserrandig, sonst schöne Karte.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1190 EUR 340,00 / Bestellen

Cham / Leuchtenberg (Landgrafschaft)
T Graafschap Lichtenberg gelegen in den Opper Paltz. T Graafschap Cham gelegen in Beyerland. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Zwei Karten auf einem Blatt.- Links die Landgrafschaft Leuchtenberg mit Ämtern Wernberg, Leuchtenberg und Pfreimd. Rechts unten Insetplan der Stadt Pfreimd.- Rechts Karte von Cham und Umgebung. Rechts unten Insetplan der Stadt Cham.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Oberpfalz)
Bestellnummer:L1831 EUR 120,00 / Bestellen

Coburg
T Vorstendom Coburg. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Links oben Insetplan der Stadt Coburg.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, Herzogtum Sachsen-Coburg)
Bestellnummer:L1823 EUR 150,00 / Bestellen

Deutschland
Atlanta Karte der Besatzung-Zonen mit neuen Postlergebieten / Map of the occupation areas / Carte des zones d occupation. Farb. Karte, Druck von Karl W. Schilling Heilbronn (Neckar). Gestaltung u. Vertrieb im Auftrag und mit Genehmigung der Alliierten Militär-Regierung durch Atlanta-Service Frankfurt am Main u.a. (1946), 59,5 x 42 cm
Die Karte des Deutschen Reiches (samt Österreich) zeigt das Land nach Ende des Zweiten Weltkrieges mit der Einteilung der (farbig gestalteten) Besatzungszonen und den neuen Postleitzahlen. Der Titel steht am oberen Rand in russischer, englischer, französischer und deutscher Sprache. Am unteren Rand links befindet sich eine Karte von Berlin, rechts daneben die viersprachige Legende. Eingezeichnet sind auch Teile der Tschechoslowakei und Polens mit dem neuen Grenzverlauf.- Wenige kl. Faltungsrisse, gefaltet, insges. schönes Exemplar
(Germany)
Bestellnummer:L2606 EUR 70,00 / Bestellen

Deutschland
Carte De LíEmpire DíAlemagne avec les Etats de Boheme. Dresée díapres la Carte de líAcadémie Royale de Berlin et díapres plusieurs autres. Par Mr. Rizzi Zannoni de líAcad. R. des Sc et Belles Let. de Gottingue. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte n. G.A.B. Rizzi Zannoni aus "Atlas Moderne ou Collection de Cartes sur Toutes les Parties du Globe Terrestre". Paris, Jean Lattré um 1783, 30,5 x 48,5 cm
# Engraved map with original outline hand-colouring, wide margins.-
(Germany)
Bestellnummer:L1922 EUR 100,00 / Bestellen

Deutschland
Deutscher Kriegsschauplatz 1866 (Kopftitel). Grenzkolorierte, lithograph. Karte. Wien, A. Leykum (1866), 39 x 50 cm (Blattgr.), mehrf. gefalt.
Seltene Karte zur Illustration der Kriegshandlungen; zeigt das Gebiet v. Brandenburg, Posen u. Polen (bis Warschau) mit dem Grenzverlauf v. Preussen; südlich bis Bayern, Böhmen u. Mähren (bis Olmütz) mit dem Grenzverlauf v. Österreich u. Bayern).- Der Krieg von 1866 ist wohl einer der wichtigsten Wendepunkte der deutschen Geschichte. In jenem Jahr entschied sich die preußische Vorherrschaft über Deutschland und das Ende Österreichs als deutscher Führungsmacht.- Gering fleckig.
Bestellnummer:L2578 EUR 80,00 / Bestellen

Deutschland
Deutschland hat ohngefehr 200 Meilen in die Breite u: 150 Meilen in die Länge. Altkolorierter Kupferstich-Karte v. Elias Baeck aus "Atlas Geographicus, oder Accurate Vorstellung der gantzen Welt " Augsburg um 1710, 16 x 22 cm
Selten.- Elias Baeck (1681-1748) Publisher and engraver of Augsburg to the Prince of Saxe-Weimer.- Am linken und rechten Rand ausgefüllte Wappen.- Ränder etw. fingerfleckig. # Engraved map with original colours.-
(Germany)
Bestellnummer:L1860 EUR 160,00 / Bestellen

Deutschland
Geneographische Karte von Deutschland oder Deutschlands geistige Größen, nach ihren Geburtsorten zusammengestellt. Ein Gedenkblatt der geistigen Entwicklung Deutschlands, entw. & bearbeitet von Carl Friedrich Baur. Mehrf. gef. grenzkolor., lithogr. Karte. Stuttgart, Rieger (A. Benedict) 1867, 58 x 61,5 cm zus. mit 8 S. "Alphabetisches Verzeichniß der in die Karte aufgenommenen Gelehrten- und Künstler- etc. Namen" in Hlwd.-Mappe d. Zt.
Seltene Spezialkarte.- Zeigt das deutsche Sprachgebiet mit Schweiz, Österreich u. Böhmen. Mit kl. Inset-Karte "Der Boden der Reformation in Deutschland".- Faltung leicht gebräunt, Text etw. braunfleckig u. mit kl. Läsuren.
Bestellnummer:L2548 EUR 180,00 / Bestellen

Deutschland
General-Karte von Deutschland in seiner Neu-Gestaltung nach den Friedens-Verträgen v. Jahre 1871 gezeichnet von Franz Fried. Grenzkolor. Kupferstich-Karte gestochen v. Joseph List in 16 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Wien, Artaria & Comp. 1871, 61 75 cm, mehrf. gefalt in Pbd.-Schuber d. Zt.
Erstmals mit den neuen Grenzen nach dem Frieden von Frankfurt vom 10. Mai 1871 der den Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 beendete. Zeigt das deutsche Sprachgebiet mit Schweiz, Österreich u. Böhmen bis Slowenien u. Lombardei im Süden.- Der Wiener Kartographen Franz Fried (1811-1868) entwarf und zeichnete für Artaria zahlr. Karten.- Schönes Exemplar.
Bestellnummer:L2571 EUR 140,00 / Bestellen

Deutschland
General-Karte von Deutschland nebst einem Theile der angrenzenden Länder mit besonderer Berücksichtigung der befahrenen Eisenbahnen gezeichnet von Franz Fried. Grenzkolor. Kupferstich-Karte gestochen v. Joseph List in 18 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Wien, Artaria & Comp. 1866, 61,5 75,5 cm, mehrf. gefalt in blindgepr. OLwd.-Mappe mit Deckeltit.
Erste Ausgabe mit dem Eisenbahnnetz.- Zeigt das deutsche Sprachgebiet mit Schweiz, Österreich u. Böhmen bis Slowenien u. Lombardei im Süden.- Der Wiener Kartographen Franz Fried (1811-1868) entwarf und zeichnete für Artaria zahlr. Karten.- Schönes Exemplar.
(Eisenbahn, Eisenbahnkarte, railroad-map,)
Bestellnummer:L2551 EUR 120,00 / Bestellen

Deutschland
Germania in Circulos divisia. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 27,5 x 33,5 cm
Zeigt Deutschland mit Einteilung in seine 10 Kreise. Mit den Niederlanden, Belgien, Elsass-Lothringen, der Schweiz, Österreich und Böhmen.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.-
(Germany)
Bestellnummer:L1692 EUR 160,00 / Bestellen

Deutschland
Germaniae Veteris typus. Ioannes Ianßonius Excud.Grenzkolorierte Kupferstich-Karte v. Johannes Janssonius, Amsterdam um 1635, 38 x 48 cm
Historische Gesamtkarte von der Nordsee bis zum Golf von Venedig.- Schönes Exemplar. #Copper engraved map with original outline coloring.
(Germany)
Bestellnummer:L2060 EUR 240,00 / Bestellen

Deutschland
LíAlemagne Divisée par Cercles. Par Mr. Rizzi Zannoni de la Société Royale de Gottingue, Proffesseur de Géographie. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte n. G.A.B. Rizzi Zannoni aus "Atlas Moderne ou Collection de Cartes sur Toutes les Parties du Globe Terrestre". Paris, Jean Lattré um 1783, 30,5 x 44 cm
# Engraved map with original outline hand-colouring, wide margins.-
(Germany)
Bestellnummer:L1921 EUR 100,00 / Bestellen

Deutschland
Neue und vollständige Postkarte durch ganz Deutschland [Nouvelle Carte Geographique des Postes díAllemagne] verfertiget von Johann Jacob von Bors... und nach seinem Ableben übersehen von Franz Ioseph Heger. Kolor. Kupferstich-Karte in 32 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Nürnberg, Homann Erben 1764, 79 x 97 cm, mehrf. gefalt. in Pbd.-Schuber d. Zt.
Tooley I, 167.- Erste Ausgabe.- Postroutenkarte von Mitteleuropa (von Belgien bis Polen mit Deutschland, Österreich, Tschechien, Schweiz; südlich bis Turin / Triest).- Links oben Wappen des Erzbischofs von Mainz.- Tls. leicht braunfleckig. # First Edition.- Large, copper engraving with original color mounted on canvas in 32 segments.- Compiled by Johann Jakob von Bors and Franz J. Heger, showing the mail routes with distances measured in hours on horseback and hours with the stagecoach.- Extending west to east from Paris to Cracau and north to south from Königsberg to Turin.-
Bestellnummer:L2559 EUR 350,00 / Bestellen

Deutschland
Neueste Post Karte von Deutschland und dessen angrenzenden Laender. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte. Mehrf. gefaltet in Pbd.-Schuber d. Zt. Augsburg, Joh. Walch 1801, 55 x 62 cm
Tooley`s IV, 343.- Erste Ausgabe.- Seltene Postroutenkarte mit Entfernungsangaben, zeigt Mitteleuropa. Weitere Ausgabe sind für 1807 u. 1820 nachweisbar.- Johann Walch (1757-1816) war Kartograph und Kartenverleger in Augsburg.- Mit einigen Faltungseinrissen u. kl. Faltungslöchern # Engraved map with original outline hand-colouring,
(Germany, Postkarte, Postroute)
Bestellnummer:L1798 EUR 420,00 / Bestellen

Deutschland
Nordwestl. Deutschland und Niederlande. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte aus "Kleiner Schul-Atlas über alle Theile der Erde". Gotha, Justus Perthes 1821, 17,5 x 21 cm
Ränder leicht fleckig. # Margins slightly spotted.
(Germany)
Bestellnummer:L1272 EUR 48,00 / Bestellen

Deutschland
Reise Charte durch Deutschland. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 17 x 25 cm
Zeigt die Gebiete von Niederlanden über Bayern und Österreich nach Pommern bis Schlesien.
(Germany)
Bestellnummer:L1102 EUR 80,00 / Bestellen

Deutschland
Südwestl. Deutschland und Schweiz. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte aus "Kleiner Schul-Atlas über alle Theile der Erde". Gotha, Justus Perthes 1821, 17,5 x 21 cm
Zeigt Baden-Württemberg, Bayern u. die Schweiz.- Ränder leicht fleckig. # Margins slightly spotted.
(Germany)
Bestellnummer:L1274 EUR 50,00 / Bestellen

Deutschland
Topographische Karte des Kriegsschauplatzes in Deutschland und Italien nebst den angrenzenden Ländern nach den neuesten astronomischen Ortsbestimmungen trigonometrischen Vermessungen... und andern sichern Hülfsmitteln bearbeitet von Joseph Dirwald. Grenzkolor. Kupferstich-Karte in 24 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Wien, Tranquillo Mollo 1809, 114 x 121 cm, mehrf. gefalt. in Pbd.-Schuber d. Zt.
Dörflinger II, 454 (Mol 31): "wenige Tage vor der Einnahme Wiens durch die Franzosen [erschien] das ganz neu verlegte Kartenwerk von Joseph Dirwald[t], die aus vier Blättern bestehende, sehr gefällig gestochene Karte" des Kriegsschauplatzes.- Zeigt Mitteleuropa nach dem Österreich Frankreich am 9. April 1809 den Krieg erklärte (Fünfter Koalitionskrieg); das dargestellte Gebiet erstreckt sich von Ostende bis Warschau bzw. Flensburg bis Bologna.- Sehr selten, großformatige Karte, nach Beendigung des Krieges erfolgte noch 1809 eine Neuausgabe des Werkes.- Schuber berieben u. mit kl. Fehlstelle. # First Edition, very rare.- Large, engraved map with original outline color mounted on canvas in 24 segments.- Map of the theatre of war in Germany and Italy; shows Central Europe after Austria declared war on France on 9 April 1809.- After the end of the war, a new edition of the work was published in 1809.
Bestellnummer:L2565 EUR 750,00 / Bestellen

Donaukreis
Südöstlicher Theil vom Donau Kreis im Königreich Würtemberg. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte von Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1850, 26 x 21 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Ulm, Bodensee und Urach; mit einer Nebenkarte: Umgebungskarte von Ulm.- Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1181 EUR 34,00 / Bestellen

Ebersberg - Kirchseeon
Plan über die Total-Arrondirung der Ortsflur Buch im k. Landesgerichts-Bezirke Ebersberg. Altkolorierte, lithographierte Karte. (München) 1854 / 55, 53 x 67,5 cm (Blattgr.)
Sehr selten.- Buch ist ein Ortsteil der Gemeinde Kirchseeon, Landkreis Ebersberg.- Eine Total-Arrondierung bedeutet, dass alle früher verstreut gelegenen Grundstücke eines landwirtschaftlichen Betriebes zu einer Einheit zusammengefasst werden.- Rechts unten "Erläuternde Bemerkungen" von Wenglein.- Etw. angestaubt.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2243 EUR 280,00 / Bestellen

Eichstätt
T Bisdom Aichstad. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Bistum Eichstätt mit Exklaven.- Rechts oben Insetsplan der Stadt Eichstätt. Daneben Insetkarte Dekanat Herriden, Exklave Ornbau.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberbayern, Bamberg)
Bestellnummer:L1816 EUR 140,00 / Bestellen

Entfernungstabelle deutscher Städte
Poliometria Germaniae ac Finitimorum Quorundam Locorum Europae. Curioser Städt-Zeiger zu denen vornemsten Städten in Teutschland 1730. Altkolorierte Kupferstich-Karte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1730, 49,5 x 57 cm (Platte)
Koloriertes Entfernungsdreieck für die wichtigsten Städte Deutschlands und Europas.- Mittelbug etw. gebräunt. # Engraved distance table of the most important cities of Germany and Europe; original color
(Distance table of german cities)
Bestellnummer:L2383 EUR 160,00 / Bestellen

Erzgebirge
T Maarkgraafschap Meissen Gelegen in Opper Saxen Na de Nieuste Observatie. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17,5 x 28,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Zeigt das Gebiet von Merseburg, Leipzig, Plauen, Rochliz, Chemnitz, Freyberg, Meissen und Dresden.- Rechts unten Insertplan der Stadt Leipzig.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Sachsen)
Bestellnummer:L1829 EUR 120,00 / Bestellen

Franken
Circulus Franconicus ad Orientem vergens com regionibus contiguis. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 37,5 x 33 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Saalfeld im Norden, Ingolstadt im Süden, Pfreimb im Osten und Würzburg im Westen.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.- Schönes Exemplar
(Bayern, Bavaria, Oberfranken)
Bestellnummer:L1685 EUR 130,00 / Bestellen

Franken
Circulus Franconicus, in quo continentur Episcopat(us) Würtzburgens(is), Bambergensis, et Aichstadiensis, Status Equitum Teutonicorum. Ducat(us) Coburgensis, Marchionat. Culmbac. Baruth. et Onoldinus Principatus Schwarzenberg. Comitat. Henneberg, Wertheim, Holach, Reineck, Pappenheim,Erpach, Hanau, Castell. Baronatus Sensheim, Territor. Noribergense. Augsburg, Tob. Conr. Lotter um 1760, 49 x 57 cm
Zeigt ganz Franken mit Einteilung in seine Herrschaftgebiete. Oben rechts kleine Nebenkarte der Grafschaft Erbach i. Odenwald.- Nach dem Tode von Seutter 1757 führte dessen Sohn Albrecht Karl (1722-1762) die Firma alleine weiter. Als auch er wenige Jahre später starb, wurde der Verlagsbestand teils von Tobias Conrad Lotter (* 4. September 1717;   14. Juli 1777) erworben.- Schönes Exemplar. # Copper engraved map with original colours.
(Bayern, Bavaria,)
Bestellnummer:L2529 EUR 220,00 / Bestellen

Franken
Das Herzogthum Ostfranken in seine Gauen eingetheilt. Entworfen u. gezeichnet von Carl von Spruner. Grenzkolor., lithographierte Karte von Jos. Rössert. Bamberg. J. Rössert (1838), 41 x 52 cm
Inhaltsreiche historische Karte, "auf Kosten des histor. Vereins zu Bamberg" (Trockenstempel rechts oben) erschienen.- Enth. erste nachweisbare Namensforum und Jahr der Erstnennung der Orte im Gebiet von Erfurt im Norden und Freising im Süden und vom Rhein im Westen bis Passau im Osten.- Das Herzogtum Ostfranken (Francia Orientalis), auch Mainfranken genannt, umfasste die östliche Hälfte des früheren Herzogtums mit der Hauptstadt Würzburg.- Karl Spruner von Merz (* 15. November 1803 in Stuttgart;   24. August 1892 in München) war ein bayerischer General der Infanterie, Kartograph und Schriftsteller.- Schönes breitrandiges Exemplar.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1663 EUR 180,00 / Bestellen

Franken
Der Fraenckische Creis. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16 x 24 cm
Zeigt den Verlauf des Main und Bamberg und Forchheim in der Mitte.- Ränder tls. etw. fleckig.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1098 EUR 90,00 / Bestellen

Franken
Franckenland. Franconie. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Mit Marburg, Schlitz und Saalfeld im Norden, Heilbronn, Ellwangen und Regensburg im Süden, im Westen die hessische Bergstrasse und im Osten den Raum bis Hof, Eger, Burg Lengenfeld und Regensburg.- Nur leicht gebräunt u. kaum fleckig.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1135 EUR 90,00 / Bestellen

Franken
Geographische Karte von Mittelfranken in dem Königreiche Bayern, nach der neuesten Reichs Eintheilung vom 29. November 1837, und der Landgerichts Ordnung vom Jahre 1838. Angefertigt und herausgegeben... nach den neuesten Resultaten der allgemeinen Landes-Vermessung... von Peter Freiherrn v. Khistler. Grenzkolor., lithographierte Karte v. Jos. Päringer u. Peter Mettenleiter. München, beim Herausgeber 1840, 47,5 x 47,5 cm
Erste Ausgabe.- Nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand selten.- Oben mit kleiner Nebenkarte: "Stadtbezirk Nürnberg" und Ortsverzeichnis sowie statist. u. topograph. Hinweisen.- Herausgegeben von Freiherr Peter von Khistler (1787-1854).- Leicht braunfleckig, links 2 kl. Randeinrisse.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1665 EUR 180,00 / Bestellen

Franken
Nieuwe Kaart van de Frankische Kreits. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17 x 23 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberfranken)
Bestellnummer:L1814 EUR 110,00 / Bestellen

Franken - Kulmbach
Principatus Brandenburgico - Culmbacensis vel Baruthinus tabula geographica quod partem superiorem expressus. Altkolorierte Kupferstich-Karte. Nürnberg, Homann Erben um 1750, 48 x 54 cm
1. Zustand dieser Karte bei Homann Erben.- Links oben kleine Nebenkarte der Umgebung v. Lauenstein.- Zeigt die Brandenburgischen Fürstentümer Bayreuth und Kulmbach (Mittelfranken); mit dem Gebiet Lichtenberg, Eger, Auerbach, Ebermannstadt mit Kulmbach im Mittelpunkt.- Gering fleckig, oben etw. wasserrandig.
(Bayern, Bavaria, Oberfranken,)
Bestellnummer:L2388 EUR 150,00 / Bestellen

Frankfurt a. d. Oder
Grundriß von der den 12ten des Augustmondes 1759 unweit Frankfurt an der Oder gewonnenen Schlacht, durch das Kais. Rußische Kriegsheer, unter dem Befehl... des Grafen von Soltikoff, und das Korps der Oesterreichischen Kriegsvölker angeführet durch... Baron von Laudon. Teilkolor. Kupferstichkarte (35,5 x 43 cm) mit typographischem Text (Blattgr. 71 x 52 cm). Wien, J. Th. Trattner um 1760
Nicht in Giese.- Einblattdruck.- Mit deutschem Titel und Beschreibungstext.-
(Brandenburg, broadsheet)
Bestellnummer:L899 EUR 280,00 / Bestellen

Frankfurt a. d. Oder
Plan de la bataille gagnée le 12. Aout 1759 prés de Francfort sur l‘Oder, par l‘armée imperiale de Russie... et le corps de trouppes Autrichiennes... sur l‘armee Prussienne. Altkolorierte Kupferst.-Karte (35 x 43 cm) darunter typogr. Teil mit Erklärung. Wien, Prag, Triest, J. Th. Trattner (1760), 54 x 32 cm (Blattgr.)
Nicht in Giese.- Sehr seltener Einblattdruck (über KVK nur 1 Ex. in der Bayr. Staatsbibliothek nachweisbar).- Mit französischem Titel und Beschreibungstext.- Leicht gebräunt od. braunfleckig, Mittelfalte mit kl. Randbesch., rechts unten kl. Eckabriss.
(Brandenburg, broadsheet)
Bestellnummer:L783 EUR 280,00 / Bestellen

Frankfurt a. Main
Abbildung der Keysrl. Freyen- Reichs- Wahl- und- Handelstatt Franckfurt Am Mayn Mit Ihrem Gebiet. Altkolorierte Kupferstich-Karte mit dem Frankfurter Gebiet; darunter Gesamtansicht v. J. B. Homann um 1725, 49,5 x 57,5 cm
(Hessen)
Bestellnummer:L917 EUR 500,00 / Bestellen

Frankfurt am Main
(Senkenbergische Stiftung u. Umgebung am Eschenheimer Tor). Anonymer Manuskriptplan, Tusche u. Aquarell um 1865, 20,5 x 28 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Eschenheimer Anlage u. Krögerstrasse im Norden, im Zentrum mit Hochstrasse u. Bleichstrasse mit der Anlage der Senkenbergischen Stiftung (Naturhistorisches Museum, Botanischer Garten, Anatomie) südlich bis Stiftstrasse.
(Hessen, Manuskript, manuscript,)
Bestellnummer:L2116 EUR 120,00 / Bestellen

Freising
Het Bisdom Freisinge Gelegen in Opper Beyere Na de Stelling von G. de líIsle. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 23,5 x 17,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Erzbistum Freising mit Exklave Burgrain.- Links oben Insetplan der Stadt Freising. Rechts unten Insetkarte der Grafschaft Werdenfels.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberbayern, Bamberg)
Bestellnummer:L1819 EUR 140,00 / Bestellen

Hannover
Hannover. Grenzkolorierte Stahlstichkarte von Major Radefeld aus "Meyer s Hand-Atlas" Hildburghausen, Bibliographisches Institut 1851, 29 x 35 cm
Zeigt das Gebiet von den nordfriesischen Inseln bis Kassel, Göttingen und Nordhausen und von Bentheim, über Minden, Neustadt, Celle bis Hamburg, Boitzenburg, Danneberg.- Unten links 2 Insertpläne von Hannover und Göttingen.- Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.- Im Randbereich leicht fleckig.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L2271 EUR 50,00 / Bestellen

Hannover
Königreich Hannover. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1852, 18,5 x 26,5 cm
Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1169 EUR 45,00 / Bestellen

Harz
Specialkarte von Thale und Umgebung nach amtlichem Material und örtlichen Messungen bearbeitet u. herausgegeben von Cramer von Clausbruch in Halberstadt. Mehrf. gef., farblithogr. Karte v. C. Friese in Magdeburg. Selbstverlag des Herausgebers 1883. (52 x 42 cm) in blindgepr. Hlwd.-Mappe d. Zt. mit Deckeltitel.
Schönes Exemplar
(Sachsen-Anhalt, Bodetal)
Bestellnummer:L1434 EUR 150,00 / Bestellen

Hastenbeck bei Hameln
Plan der Action bey Hastenbeck ohnweit Hameln welche am 26 July Ao. 1757 zwischen den Französischen und Hanöverischen Armeen vorgegangen. Kupferstich-Karte aus "Gespräch im Reiche der Todten ..." bei Gabriel Nikolaus Raspe, Nürnberg 1757, 18,5 x 28,5 cm
Lageplan mit Truppenaufstellungen der Schlacht bei Hastenbeck zwischen den hannoverschen und hessischen Truppen unter William Augustus Duke of Cumberland und den siegreichen Franzosen angeführt von Louis-Charles-Cesar Le Tellier Duc d Estrees am 26. Juli 1757.- Zeigt das Gebiet um Hameln, Coppenbrügge, Voremberg, Tündern, Groß-Berkel, Ohr, Emmern und Hagenohsen.-
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1636 EUR 75,00 / Bestellen

Henneberg (Grafschaft)
Kaartje van T Graafschap Hennenberg na de Neuste Observatie. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17,5 x 24,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Zeigt die Gebiete Eisenach, Hessen (heute Thüringen) mit dem Amt Schmalkalden, Meiningen mit Amt Meiningen, Romhild mit Amt Romhild, Hildburghausen mit den Ämtern Heldburg (Bad Colbach-Heldburg),Hildburghausen und Schleusingen.- Links unten Insetplan der Stadt Meiningen.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Thüringen)
Bestellnummer:L1826 EUR 140,00 / Bestellen

Hessen
Charte von den Laendern zwischen dem Rheine der Werre dem Necker und der Dimel, Neu entworfen ... von F. L. Güssefeld. Altkolorierte Kupferstich-Karte. Weimar, Verlag des Geograph. Instituts, revidiert im August 1804, 54 x 43,5 cm
Zeigt Kurhessen, das Fürstentum Fritzlar, Hessen-Darmstadt, Fürstentum Nassau, Fulda und Aschaffenburg, Grafschaft Hanau, Sayn, Wied, Witgenstein und das Fürstentum Waldeck.- Der Kartograph Franz Ludwig Güssefeld (* 6. Dezember 1744 in Osterburg;   17. Juni 1808 in Weimar) publizierte an die 100 Landkarten. Sie waren alle für ihre Exaktheit berühmt und machten Güssefeld zu einem der angesehensten und produktivsten Kartographen der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts für den deutschen Raum. Ab 1808 arbeitete Güssefeld für das Landes-Industrie-Comptoir und Geographische Institut von Bertuch in Weimar.- Gutes, breitrandiges Exemplar. # Engraved map with original coloring.- Fine copy.
(Germany, Hessen)
Bestellnummer:L2475 EUR 150,00 / Bestellen

Hessen
Hassia Landtgraviatus. Hess. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Niederhessen mit Marburg, Fulda und Kassel.- Linker Rand etw. fleckig.
(Germany, Hessen)
Bestellnummer:L1132 EUR 100,00 / Bestellen

Hessen
Vestrovaldia ad Septentrionem sita in IV. Mappis Geogr: : Proposita cum adiac: Regionibus. cum Plurim: Privil: La Baße Partie du Cercle du Haut-Rhein;... dreßé sur divers Memoires par W. C. Buna. Teilkolorierte Kupferstich-Karte v. A. Reinhardt in 18 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Frankfurt a. M., H. L. Broenner 1762, 53 x 70,5 cm
Stopp-L. S. 104, Gm 25, 24 u. 3 sowie S. 121, Go 36 - Hellwig Nr. 99 u. S. 41 (jeweils Gesamtkarte).- Detailreiche Teilkarte der sechsbll. "größten Regionalkarte dieser Zeit für West- und Südwestdeutschland" (Pfalz). Zeigt den Bereich Oberrheinischer Kreis mit Westerwald und Wetterauhier mit den hessischen Gebieten zw. Kassel, Fulda u. Limburg, Marburg im Zentrum.-
Bestellnummer:L2561 EUR 240,00 / Bestellen

Jülich - Kleve
Ducatus Iuliacensis, Cliviensis et Montensis ut et Principatus Meursiani et Comitatus Zutphaniensis novissima et accuratissima Delineatio. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1740, 57 x 49,5 cm
Mit den Wappen von Moers, Zutphen, Berg, Kleve und Jülich. Begrenzt durch Appeldoorn und Coesfeld im Norden, Hamm und Balve im Osten, Blankenheim - Reifferscheidt im Süden und Limburg - Maaseik im Westen.- Ränder leicht fleckig, sonst schönes Exemplar. #Copper engraved map with original coloring, margins slightly brownspotted.
(Nordrhein-Westfalen, Niederrhein)
Bestellnummer:L2058 EUR 220,00 / Bestellen

Jülich - Kleve - Bergisches Land
Rheinprovinz Jülich-Cleve-Berg. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 5 Nebenkarten: Stadtpläne von Düsseldorf, Bonn und Köln sowie 2 Umgebungskarten von Kempen-Krefeld-Uerdingen und Solingen-Barmen-Elberfeld-Schwelm.-
(Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L1162 EUR 35,00 / Bestellen

Kassel
Plan der Königl: Westphälischen Haupt und Residenzstadt Cassel. Kupferstich aus "Neueste Länder- und Völkerkunde" Prag 1809, 28 x 36 cm
Grundrißplan der Stadt, oben Erklärungen.- Alte Faltstellen, rechte oberer Ecke mit leichtem Wasserrand.
(Hessen)
Bestellnummer:L1292 EUR 120,00 / Bestellen

Kulmbach - Bayreuth
Mark-Graafschap Culmbach. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Rechts unten Insetplan der Stadt Kulmbach.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberfranken, Fürstentum Bayreuth, Markgrafentum Brandenburg-Bayreuth)
Bestellnummer:L1824 EUR 130,00 / Bestellen

Leipzig Umgebung
Leipziger Amts Bezirck. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16 x 22,5 cm
(Sachsen)
Bestellnummer:L1109 EUR 80,00 / Bestellen

Mainz
Plan der Stadt und Festung Mainz. Kupferstich aus Franz Joseph Jekel "Athlographie und Poleographie oder Schlachten- und Städte-Schilderung." Wien, Pichler 1814, 18,5 x 20 cm
Selten.-
(Rheinland-Pfalz)
Bestellnummer:L1010 EUR 90,00 / Bestellen

Mainz
Plan der Stadt und Festung Mainz. Kupferstich aus Franz Joseph Jekel "Athlographie und Poleographie oder Schlachten- und Städte-Schilderung." Wien, Pichler 1814, 18,5 x 21,5 cm (Plattenrand)
Selten.-
(Hessen)
Bestellnummer:L1609 EUR 80,00 / Bestellen

Mecklenburg
Mecklenburg: Schwerin und Strelitz. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 4 Nebenkarten: Einer Umgebungskarte von Neu Strelitz sowie Stadtpläne von Güstrow, Schwerin und Rostock.
(Mecklenburg-Vorpommern)
Bestellnummer:L1172 EUR 34,00 / Bestellen

Meiningen
Das Herzogthum Sachs. Meiningen - Hildburghausen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 19,5 x 24,5 cm
Mit 3 Nebenkarten: Meiningen, Naumburg, Hildburghausen.
(Thüringen)
Bestellnummer:L1174 EUR 38,00 / Bestellen

Mittelfranken
Mittelfranken mit der Eintheilung in Land-Gerichte. Nach den besten Hilfsmitteln gezeichnet von C. F. Hammer. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 51 x 54,5 cm (Blattgr.: 65 x 80 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Links unten mit kl. Nebenkarte: "Umgebung von Nürnberg".- Zeigt das Gebiet zwischen Würzburg - Erlangen - Velden im Norden sowie Donauwörth - Neuburg - Ingolstadt im Süden.- Der Militärgeograph u. Karthograph Christian Friedrich Hammer (* 10.12.1760 Neunstetten / Baden,   7.9.1838 Nürnberg) hatte sich besonders mit den fränkischen Territorialverhältnissen vertraut gemacht, die er seit 1795 in zahlreichen Karten darstellte.- Schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria, Franken)
Bestellnummer:L1656 EUR 200,00 / Bestellen

München
Plan von München. Kupferstich - Plan aus "Neueste Länder- und Völkerkunde". Prag 1813, 17 x 19,5 cm
War gefaltet (so erschienen).-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1631 EUR 80,00 / Bestellen

München - Trudering-Riem
Plan über die Total-Arrondirung der Ortsfluren Kirchtrudering und Strasstrudering im k. Landgerichts-Bezirke München r. d. Isar. Lithographierte Karte. (München) 1854 / 55, 53 x 67,5 cm (Blattgr.)
Sehr selten.- Eine Total-Arrondierung bedeutet, dass alle früher verstreut gelegenen Grundstücke eines landwirtschaftlichen Betriebes zu einer Einheit zusammengefasst werden.- Rechts unten "Erläuternde Bemerkungen" von Wenglein.-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2242 EUR 300,00 / Bestellen

Münsterland
Westphaliae Tabula II. Table seconde pour la Westphalie. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Zeigt Westfalen zwischen Meppen, Duisburg, Marsberg und Nienburg.-Gutes Exemplar.
(Nordrhein-Westfalen, Paderborn)
Bestellnummer:L1126 EUR 90,00 / Bestellen

Nassau
Herzogthum Nassau. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Carl Hoeckner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 25,5 x 19,5 cm
Das Herzogtum Nassau bestand nur 60 Jahre lang, von 1806 bis 1866.- Mit 2 Nebenkarten: Karte vom Rheingau und einem Stadtplan von Wiesbaden.- Leicht braunfleckig.
(Rheinlandpfalz, Hessen)
Bestellnummer:L1178 EUR 35,00 / Bestellen

Niederbayern
Bezirksamt Regen. Chromolithogr. Karte. Stuttgart, Wilh. C. Rübsamen um 1925, 39 x 32 cm (Blattgr.)
Maßstab 1:120 000.- Verkleinerung der grossen Wandkarte.- Zeigt Gebiet um Bayr. Eisenstein bis Hilgenreut u. Grafenau im Süden mit Regen und Zwiesel im Zentrum.- Mittelfalte.
(Bayerischer Wald)
Bestellnummer:L2607 EUR 45,00 / Bestellen

Niederbayern
Geographische Karte von Niederbayern in dem Königreiche Bayern, nach der neuesten Reichs-Eintheilung vom 29. November 1837 und der Landgerichts Ordnung vom Jahre 1838. Angefertigt und herausgegeben... nach den neuesten Resultaten der allgemeinen Landes-Vermessung... von Peter Freiherrn v. Khistler. Grenzkolor., lithographierte Karte v. Josef Päringer u. Peter Mettenleiter. München, beim Herausgeber 1841, 47 x 47 cm
Erste Ausgabe.- Nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand selten.- Oben mit kleiner Nebenkarte: "Stadtbezirk Passau" und Ortsverzeichnis sowie statist. u. topograph. Hinweisen.- Von Furth im Norden bis Braunau im Süden.- Herausgegeben von Freiherr Peter von Khistler (1787-1854).- Gering braunfleckig, oben mit kl. Randläsuren u. Einrissen (einer bis zur Einfassungslinie reichend).
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1666 EUR 180,00 / Bestellen

Niederrhein
Rheinprovinz Niederrhein. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 8 Nebenkarten: Einem Stdtplan von Trier sowie Umgebungskarten der Städte Aachen, Eupen, See von Neuchatel, Jülich, Bad Kreuznach, Neuwied und Koblenz.
(Rheinland-Pfalz)
Bestellnummer:L1163 EUR 30,00 / Bestellen

Niedersachsen
Ducatus Luneburgensis et Comitatus Dannenergensis nova tabula. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 32,5 x 37,5 cm
Hamburg bis Braunschweig und Nieburg bis Dömitz / Elbe.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.-
(Lüneburg)
Bestellnummer:L1691 EUR 170,00 / Bestellen

Niedersachsen
Nieuwe Kaart van de Nieder Saxise Kreits. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17 x 23 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Zeigt das Gebiet von der Elbemündung, Magdeburg, Göttingen und Bremen.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
Bestellnummer:L1828 EUR 110,00 / Bestellen

Niedersachsen
Reise Charte durch Nieder-Sachsen. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16,5 x 24,5 cm
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L1094 EUR 80,00 / Bestellen

Niedersachsen
Saxonia Inferior cum infertis & contiguis extant qq. Cursus publici permutationes accurante. Altkolorierte Kupferstich-Karte v. Michael Kauffer aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 33 x 38,5 cm
Zeigt das Gebiet von der Elbemündung bis Rügen, Magdeburg, Göttingen und Bremen, unten links kleine Ansicht von Hamburg.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.-
(Germany)
Bestellnummer:L1693 EUR 140,00 / Bestellen

Nürnberg u. Umgebung
Kaartje von t Neurenbergse Gebied. Na de Nieuste Observatie en Uitgegeven. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 18 x 24,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Mittelfranken)
Bestellnummer:L1815 EUR 140,00 / Bestellen

Oberbayern
Ober-Bayern des Koenigreichs Bayern. Mit der Eintheilung in Land-Gerichte. Entworfen und gezeichnet von Anton Hanser. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte gestochen von G. Serz. Nürnberg, F. N. Campe um 1840 65,5 x 68,5 cm (Blatgr.: 72 x 85 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Von Ingolstadt im Norden bis zu österr. Grenze mit München im Zentrum.- Kl. Randläsuren und Randeinrisse, sonst schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1654 EUR 220,00 / Bestellen

Oberfranken
Oberfranken mit der Eintheilung in Land-Gerichte. Nach den besten Hilfsmitteln gezeichnet von C. F. Hammer. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 51 x 54,5 cm (Blattgr.: 66 x 81 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Zeigt das Gebiet zwischen Coburg - Lauenstein - Hof im Norden u. Fürth - Amberg im Süden; westlich bis Geiselwind - Hassfurt und östlich bis zur böhmischen Grenze reichend; mittig Bayreuth.- Der Militärgeograph u. Karthograph Christian Friedrich Hammer (* 10.12.1760 Neunstetten / Baden,   7.9.1838 Nürnberg) hatte sich besonders mit den fränkischen Territorialverhältnissen vertraut gemacht, die er seit 1795 in zahlreichen Karten darstellte.- Schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria, Franken)
Bestellnummer:L1660 EUR 200,00 / Bestellen

Oberlausitz
Carte díune Partie de la Lusace notamment de la Route qui Conduit de ca Pays en Silésie. Pour servir à líIntelligence des Marches du Roi de Prusse apr
Bestellnummer:L2408 EUR / Bestellen

Oberpfalz
Bezirksamt Kötzing. Chromolithogr. Karte. Stuttgart, Wilh. C. Rübsamen um 1925, 24,5 x 30 cm
Maßstab 1:120 000.- Zeigt die Umgebung von Bad Kötzing im Oberpfälzer Landkreis Cham zwischen Furth u. Prackenbach.- Mittelfalte.
(Bayerischer Wald)
Bestellnummer:L2608 EUR 50,00 / Bestellen

Oberpfalz
Die Oberpfalz und Regensburg des Koenigreichs Bayern mit der Eintheilung in Landgerichte. Entworfen und gez. von Ignaz Schumacher. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte gestochen von J. Müller. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 54,5 x 59 cm (Blattgr. 66 x 81 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Von Konnersreut im Norden bis Altmmanstein im Süden, von Allersberg im westen bis Furth im Osten.- Mit 1 Randeinriss, sonst schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1661 EUR 200,00 / Bestellen

Oberpfalz
Palatinatus Bavariae descriptio Erhardo Reych Tirolense auctore. Teilkolorierte Kupferstich-Karte nach Sambucus aus Ortelius "Theatrum Orbis Terrarum” Antwerpen 1573ff., 31 x 25 cm
Erste Karte der Oberpfalz; zeigt das Gebiet nördlich der Donau bis Bamberg Eger u. Pilsen mit den Städten Ingolstadt, Regensburg Straubing u. Dinglfing im Süden.- Städtesymbole alt mit rot markiert.- Schöne Karte auf kräfftigem Papier gezeichnet von dem Kartografen Erhard Reych.- # Engraved map, city symbols marked old with red.-
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2390 EUR 175,00 / Bestellen

Oberpfalz
Palatinatus Bavariae vulgo die obere Pfaltz in omnes ejusdem Status et Praefecturas. Altkolorierte Kupferstich-Karte v. Johann Baptist Homann. Nürnberg um 1720, 48 x 57 cm
Cartogr. Bavarica mit Farbabb. 83 u. S. 123.- Im Süden liegt Regensburg an der nordöstlichen Spitze der Donau, im Norden erstreckt sich die Karte in Richtung Fichtelgebirge, im Nordosten bis Bamberg, im Südosten bis Weißenburg, mit Amberg im Zentrum.- Schönes Exemplar.
Bestellnummer:L2638 EUR 180,00 / Bestellen

Oberpfalz
Palatinatus Bavariae. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte von G. Mercator aus Mercator Hondius Janssonius "Atlas Novus", Amsterdam um 1636, 37 x 49,5 cm
Verso englischer Text.- Zeigt Bayern, nördlich der Donau, die Oberpfalz, Böhmen im Nordosten, Gunzenhausen, Nürnberg, Forchheim im Westen und die Isarmündung im Südosten.- Leicht gebräunt u. etw. braunfleckig, breitrandig. # Copper engraved map with original outline coloring, slightly browned and spotted, wide margins.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L2061 EUR 220,00 / Bestellen

Oberpfalz
Palatinatus Bavariae. Le Palatinat de la Haute Baviere. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 19 x 25 cm
Zeigt Bayern, nördlich der Donau, die Oberpfalz, Böhmen im Nordosten, Gunzenhausen, Nürnberg, Forchheim im Westen und die Isarmündung im Südosten.- Leicht gebräunt u. etw. braunfleckig.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1133 EUR 90,00 / Bestellen

Oker (Goslar) Umgebung
Betriebskarte vom Forstamts-Bezirke Oker. Vermessen durch Pattenhausen und Block in den Jahren 1883 u. 84 und durch Pöpel im Jahre 1904. Gezeichnet von Burgdorff im Jahre 1886 und von Pöpel und v. Engelhart im Jahre 1905. Zweifarb. lithogr. Karte in 24 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Hannover, Georg Alpers um 1906, 58 x 70,5 cm, mehrf. gefalt. in Lwd.-Mappe d. Zt. mit hs. Deckelschild.
Seltene Forstkarte.- Zeigt das Okertal im Harz, nördlich von Oker bis Harlingerode; südlich bis Romkerhalle; mit Adenberg, Goldberg, Stiefmutter, Huthberg, Romke u. Eichenberg.- Etw. fleckig u. kl. Läsuren, Mappe berieben.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L2552 EUR 120,00 / Bestellen

Oldenburg
Grossherzogthum Oldenburg mit den Enclaven Birkenfeld und Eutin. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1851, 25 x 19,5 cm
Mit 2 Nebenkarten der Gebiete von Eutin und Birkenfeld.- Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein)
Bestellnummer:L1171 EUR 32,00 / Bestellen

Oldenburg
Grossherzogthum Oldenburg und Gebiet der freien Stadt Bremen. Entworfen u. gezeichnet v. A. Gotthard. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. W. Feuerstein aus "Meyer`s Handatlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1851, 35,5 x 29 cm
Mit 3 Nebenkarten in den Ecken: Pläne von Bremerhaven, Bremen u. Oldenburg.- Linker Rand tls. etw. fleckig. # Steel engraved map with original outline color.- Margins partially stained.
(Niedersachsen)
Bestellnummer:L2279 EUR 45,00 / Bestellen

Passau
Het Bisdom Passau Gelegen in Beyerland Na de Stelling von G. de líIsle. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 23,5 x 17,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Bistum Passau mit Exklave Ortenburg.- Links oben Insetplan der Stadt Passau.- # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Bayern, Bavaria, Oberbayern, Bamberg)
Bestellnummer:L1818 EUR 150,00 / Bestellen

Pfalz
Palatinatus Inferior, sive Electoratus Palatinus Ad Rhenum cum adjacentibus Archi Episcopatu Moguntino, Episcop: Spirensi, et Wormatiensi... Cura et Studio. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1740, 49 x 57 cm
Karte der Pfalz mit dem Rheinlauf von Rastatt bis St. Goar.- Schönes Exemplar #Copper engraved map with original coloring.-
(Rheinland - Pfalz)
Bestellnummer:L2064 EUR 220,00 / Bestellen

Preußen
Allgemeine Postkarte von der preussischen Monarchie zur Uebersicht. Altkolorierte Kupferstich-Karte v. Johann Stenger aus F. J. J. Reilly "Allgemeiner Post Atlas von der ganzen Welt". Wien, Verschleiss Komtoir d. Hrsg. 1799, 32 x 47 cm
Atlantes Austriaci I, 111ff. (Rei F).- Dörflinger, Österr. Kartographie I, S250ff.- "Hier setzte Franz Johann Josef von Reilly (1766 - 1820) mit der Veröffentlichung seines ganz Europa ... erfassenden Werkes Allgemiener Post Atlas...‘ einen Markstein in der Entwicklung dieses Atlastyps".- Mit deutschem u. lateinischen Titel.- Seltene Karte, zeigt Norddeutschland mit Ostpreussen bis Grodno, im Süden bis Regensburg u. Znaim mit den Postrouten eingezeichnet.- Etw. fleckig, sonst breitrandig und plano (ohne Mittelfalte). # Engraved map with original hand-colouring.-
(Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Pommern, Prussia)
Bestellnummer:L2397 EUR 200,00 / Bestellen

Preußen
Karte der sämtlichen Preussischen Staten nach astronomischen Beobachtungen und den vorzüglichsten special Charten entworfen. Grenzkolorierte Kupferstichkarte von Joseph Dirwald aus "Allgemeiner Hand-Atlas zum Gebrauche für die Jugend in höheren und niedern Schulen, für Kaufleute und Zeitungsleser. Nach den letzten Friedensschlüsen berichtiget". Wien, Tranquillo Mollo 1816, 32,5 x 44,5 cm
Atlantes Austriaci Mol / Dir B (1816).- Von Hamburg bis Ostpreussen.- Gutes Exemplar. # Engraved map with original outline hand-colouring.-
(Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Pommern, Prussia)
Bestellnummer:L1909 EUR 130,00 / Bestellen

Preußen
Preussen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte von Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 17,5 x 24 cm
Generalkarte von Preussen (Ost- und Westpreußen) mit 2 Nebenkarten: einer Umgebungskarte von Berlin sowie einer Karte von Neuchatel.- Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Brandenburg, Berlin)
Bestellnummer:L1182 EUR 40,00 / Bestellen

Rheinlauf
Martis Area et Alea per Tractum Rheni, Mosellae ac Mosae, in qua per plurimos annorum tractus variante eventu saepius certatum. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1740, 58 x 50 cm
Dekorative Karte des Rheinlaufes von der Quelle bis zur Mündung : zeigt das Gebiet zwischen der Rheinmündung, Würzburg, dem Bodensee und Laon. Links unten befindet sich eine Insetkarte der Rheinquellen mit dem Gebiet um Chur, darüber die Kartusche mit dem Nebentitel "Trium Fluvior. Rheni, Mosae ac Mosellae compendiosa Delignat Cu. Pr. S.R.I. Vicariat.", umgeben von Weinreben, Faß, Kelch und Figuren.- Gutes Exemplar mit zartem Kolorit. # Copper engraved map with original coloring.-
(Baden-Württemberg, Rheinland - Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Mosel, Maas)
Bestellnummer:L2379 EUR 180,00 / Bestellen

Rheinlauf
Rhynberk, Cöln, Bonn, Coblentz, Mayntz, Frankendal, Landaw, Philipsburg, Manheim, Fort Louis am Rhein. 10 Pläne auf 1 Blatt. Altkolorierter Kupferstich von Nicolas Visscher, Amsterdam um 1679, 45 x 27 cm
Sammelblatt mit 10 Festungsplänen: Rheinberg, Köln, Bonn, Koblenz, Mainz, Frankenthal, Landau, Philippsburg, Mannheim, Fort-Louis (Elsass).- Schönes Exemplar. #Copper engraved map with original coloring.-
(Baden-Württemberg, Rheinland - Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Grand Est)
Bestellnummer:L2066 EUR 150,00 / Bestellen

Rheinlauf
Synopsis Circuli Rhenani Inferioris Cive Electorum Rheni, exhibens Archi-Episcopatum Morguntinum Coloniensem, Trevirensem et Palatinatum Rheni. Altkolorierte Kupferstichkarte von Matthäus Seutter. Augsburg um 1740, 49 x 57 cm
Zeigt den Rheinverlauf von Philippsburg bis Rheinberg, das Gebiet zwischen Venlo, Kassel, Heidelberg, Zweibrücken und Lüttich sowie die Grafschaften Beilstein, Neuenahr, Isenburg und Reifferscheid.. Unten links befindet sich die Titelkartusche umgeben von zwei Figuren und den Wappen von Mainz, Trier, Köln und der Pfalz.- gutes Exemplar mit zartem Kolorit. # Copper engraved map with original coloring.-
(Baden-Württemberg, Rheinland - Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L2063 EUR 180,00 / Bestellen

Rheinlauf
Totius Fluminis Rheni accurata delineatio. Kupferstich-Karte v. G. Haupt aus Launay "Der Seinen zu erziehen habenden Jungen Cavalier". Augsburg 1738, 14,5 x 18 cm
Ränder etw. fingerfleckig. # Engraved map.
Bestellnummer:L1846 EUR 65,00 / Bestellen

Rheinpfalz
Die Pfalz des Königreichs Bayern mit der Eintheilung in Bezirks-Gerichte, Land-Commissariate u. Cantone wie auch der Eisenbahn. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte entworfen und gezeichnet von Anton Hanser, gestochen von C. H. Seihm. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 48 x 56,5 cm (Blattgr.: 65 x 81 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Titel oben links; mit Tabelle d. Gerichtsbezirke.- 1837 wurde der Rheinkreis in Kreis Pfalz umbenannt. Gebräuchlich waren auch die Kurzbezeichnung Pfalz und die Bezeichnung Rheinpfalz. Das Gebiet blieb, mit Ausnahme des 1920 abgetrennten Teiles, der ungefähr dem heutigen Saarpfalz-Kreis entspricht, bis zur Gründung des Landes Rheinland-Pfalz am 30. August 1946 bayerisch.- Zeigt die Bezirksgerichte: Frankental, Landau, Zweibrücken u. Kaiserslautern.- Schönes Exemplar.
(Rheinland-Pfalz)
Bestellnummer:L1659 EUR 240,00 / Bestellen

Rügen
Isles de Rugen / die Insel Rügen. Kupferstich aus A. M. Mallet "Beschreibung Des gantzen Welt-Kreises" Frankfurt, J. A. Jung 1719, 14,2 x 10 cm
Alain Manesson Mallet (* 1630 in Paris;   1706 ebenda) war ein französischer Kartograph und Ingenieur. Sein Hauptwerk "Description de LíUnivers" erschien erstmals 1683 in fünf Bänden in Paris.- Schönes, breitrandiges Exemplar, ohne Text auf der Rückseite. # Engraved map.- Nice, wide-margined copy from the second, revised German edition of Mallet s "Description de l Univers" with additional German title on top; without text on the back.
(Germany)
Bestellnummer:L2309 EUR 50,00 / Bestellen

Rügen
Rugiae. Description de LíIsle de Rugen. Kupferstich-Karte nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 19 x 25,5 cm
Im Randbereich etw. fleckig.
(Mecklenburg-Vorpommern)
Bestellnummer:L1110 EUR 135,00 / Bestellen

Sachsen
Charte den südlichen Theil des Ober Sächsischen Kreises vorstellend. Nach Murdochischer Projection entworfen, nach den neuesten astronomischen Orts - Bestimmungen berichtiget und revidirt auf der Seeberger Sternwarte vey Gotha,.... Altkolorierte Kupferstich-Karte nach F. L. Güssefeld. Weimar, Verlag des Geogr. Instituts 1804, 42 x 58 cm
Sie zeigt das Gebiet von Berlin im Norden bis Culmbach im Süden, von Göttingen im Westen bis Sagan im Osten.- Der Kartograph Franz Ludwig Güssefeld (* 6. Dezember 1744 in Osterburg;   17. Juni 1808 in Weimar) publizierte an die 100 Landkarten. Sie waren alle für ihre Exaktheit berühmt und machten Güssefeld zu einem der angesehensten und produktivsten Kartographen der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts für den deutschen Raum. Ab 1808 arbeitete Güssefeld für das Landes-Industrie-Comptoir und Geographische Institut von Bertuch in Weimar.- Schönes, breitrandiges Exemplar. # Copper engraved map with original coloring.-
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L2384 EUR 110,00 / Bestellen

Sachsen
Des Ober Saechsischen Creises südlicher theil mit abgetheilten Provinzen. Kupferstich-Karte aus "Continuirter Atlas Portatilis Germanicus". Nürnberg, Johann C. Weigel 1733, 12 x 18 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Gotha u. Oberlausitz, mittig Leipzig, im süden bis Coburg.- Breitrandig. # Copper engraved map.
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L2233 EUR 60,00 / Bestellen

Sachsen
Die Aemter Doelitsch Bitterfeld und Zörbig. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16 x 22,5 cm
Zeigt das Gebiet von Körtwitz bis Bauditz und von Schlettau bis Eilenburg. # Copper engraved map with original coloring.-
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L1091 EUR 70,00 / Bestellen

Sachsen
Karte von den Kurfürstlich- und Herzöglich- Saechsischen Laendern nach astronomischen Beobachtungen und geometrischen Messungen neu entworfen. Grenzkolorierte Kupferstich-Karte, Nürnberg, Schneider u. Weigel 1800, 54 x 74,5 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Eisenach u. Görlitz / Hirschberg, bis Berlin im Norden u. Coburg / Prag im Süden mit Leipzig im Zentrum (Kurfürstentum Sachsen mit dem Fürstentum Anhalt, Thüringischer Kreis, Grafschaft Henneberg, Fürstentum Coburg, u.a.).- Mittelfalte mit 2 kl. restaurierten Fehlstellen, sonst gutes, unbeschnittenes Exemplar. # Copper engraved map with original coloring.-
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L2244 EUR 260,00 / Bestellen

Sachsen
Neue Reise Charte durch Sachsen. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 17 x 26 cm
# Copper engraved map with original coloring.-
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L1101 EUR 80,00 / Bestellen

Sachsen
Preussische Provinz Sachsen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. August Mädel nach Gotthard aus "Meyer`s Handatlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1852, 36 x 30,5 cm
Mit 4 Nebenkarten in den Ecken: Stadtpläne Halle, Magdeburg u. Erfurt sowei eine Umgebungskarte v. Torgau.- Linker Rand etw. fleckig.
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L2277 EUR 40,00 / Bestellen

Sachsen
Provinz Sachsen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 25 x 18,5 cm
Mit 12 kl. Nebenkarten: Stadtpläne von Erfurt, Halle und Magdeburg sowie Umgebungskarten von Burg, Halberstadt, Quedlinburg, Mühlhausen, Nordhausen, Torgau, Wittenberg u. Merseburg.
(Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L1166 EUR 32,00 / Bestellen

Sachsen
Sachsen, die Staaten in Thüringen und benachbarte Länder. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 2 Nebenkarten: Einer Karte des Fürstenthum Lichtenberg sowie einer Umgebungskarte von Dresden.. Etw. braunfleckig.
(Germany, Sachsen, Saxony, Thüringen,)
Bestellnummer:L1170 EUR 35,00 / Bestellen

Sachsen
Saxonia superior cum regionibus insertis & contigias... Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 32,5 x 38 cm
Zeigt das Kurfürstentum Sachsen und die Landgrafschaft Thüringen, mit Leipzig und Hall (Saale) als Mittelpunkt.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.- Gutes Exemplar. # Copper engraved map with original coloring.-
(Obersachsen, Germany, Saxony)
Bestellnummer:L1690 EUR 140,00 / Bestellen

Sachsen
Saxoniae superioris circulus, ob oculos sistens Ducatum et Electoratum Saxoniae Marchionatum Misniae, Landgraviatum Thuringae, Principatum Anhaltinum, Schwarzenburg, Hallensem Comitat. Mansfeld. Voitland. &c. cum aliis insertis et adjacentibus Provinciis. Altkolorierte Kupferstich-Karte. Augsburg, Seutter um 1740, 49,5 x 57,5 cm
Mit Druckprivileg.- Zeigt den Obersächsischen Kreis mit Marggrafschaft Meissen, Landgrafschaft Thüringen, Fürstentum Anhalt und das Herzogtum Sachsen.- Die beiden oberen Ecken mit leichtem Wasserrand, sonst ordentliches Exemplar. # Copper engraved map with original coloring.-
(Obersachsen, Germany, Sachsen, Saxony)
Bestellnummer:L2473 EUR 150,00 / Bestellen

Sachsen - Weimar
Gross-Herzogthum Sachsen-Weimar und Eisenach. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Carl Hoeckner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 19,5 x 25,5 cm
Mit 2 Nebenkarten: Stadtpläne von Weimar und Jena.
(Germany, Sachsen, Saxony, Thüringen)
Bestellnummer:L1175 EUR 32,00 / Bestellen

Sachsen / Böhmen
Circulus Saxoniae superioris cum Reg. Bohemiae. Teilkolor. Kupferstich-Karte v. J. J. Lidl aus Wagner "Einleitung in die alte und neuere Geographia" Wien 1737, 17 x 20,5 cm
Zeigt das Gebiet von Holstein bis Danzig und Ansbach bis Gablonz (Jablunka).- # Engraved map with original outline colouring.-
(Germany, Mecklenburg, Polen, Czech Republic, Polonia)
Bestellnummer:L2010 EUR 80,00 / Bestellen

Sauerland
Westphalia Ducatus. Description de la IIII Carte de Westphale. Kupferstich-Karte nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Die Karte zeigt das Gebiet zwischen Limburg im Westen, Lippe im Norden, Waldeck im Osten und Olpe im Süden.- Ränder gering fleckig.
(Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L1119 EUR 95,00 / Bestellen

Schleswig
Das Herzogthum Schleswig. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1851, 19 x 25,5 cm
Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Schleswig-Holstein)
Bestellnummer:L1165 EUR 35,00 / Bestellen

Schleswig
Ducatus Slesvicensis juxta novißimam et accuratißimam designationem in suos Provincias Praefecturas et Circulos distincte distributus cura et sumtibus. Altkolorierte Kupferstich-Karte von Matthäus Seutter aus "Atlas Novus". Augsburg um 1740, 49,5 x 57,5 cm
Zeigt die Nordfriesischen Inseln Sylt, Anmrum, Föhr etc. bis Fano im Norden und der Halbinsel Eiderstedt mit St. Peter Ording und Ditmarschen im Süden, sowie die Ostsee mit Preetz und Kiel im Südosten bis Odense, Kolding und Esbjerg im Norden.- Rechts oben handschr. Nummer 107, sonst schöne Karte.
(Schleswig-Holstein)
Bestellnummer:L1188 EUR 380,00 / Bestellen

Schleswig-Holstein
Plan de Lubeck et ses environs. Kupferstich-Karte v. Ambroise Tardieu aus "Précis des événements militaires; par M. Le Général Comte Mathieu Dumas". Paris, Treuttel et Wurtz 1819, 46 x 36,5 cm
Detaillierte Karte der Umgebung von Lübeck, im Norden bis Travemünde, im Norden bis Moisling u. Blankensee reichend.- Ordentliches Exemplar.
(Schleswig-Holstein)
Bestellnummer:L2398 EUR 120,00 / Bestellen

Schleswig-Holstein
Special Karte von Schleswig-Holstein nebst den angrenzenden Ländertheilen bearbeitet von W. Liebenow. Kolor., lithogr. Karte in 24 Segmenten auf Lwd. aufgezogen. Hannover, H. Oppermann um 1880, 95,5 x 77 cm, mehrf. gefalt. in Hlwd.-Mappe d. Zt. mit Deckeltit.
Erstmals bereits 1867 erschienen.- Zeigt das Gebiet zwischen Fanö, Kolding, Hindsholm, Insel Langeland, Insel Fehmarn, Grevesmühlen, Wittenburg, Boitzenburg, Winsen, Harburg, Bremervörde, Beverstedt, Scharhörn, Helgoland, Pellworm, Amrum, Sylt, Röm.- Mit dem Strassen- u. Eisenbahnnetz.- Johannes Wilhelm Liebenow (* 13. Oktober 1822 in Bad Schönfließ;   21. Juli 1897 in Berlin) war Topograf und Kartograf.- Rechts oben hs. Besitzvermerk
(Schleswig-Holstein)
Bestellnummer:L2550 EUR 110,00 / Bestellen

Schwaben
Schwaben und Neuburg des Königreichs Bayern mit der Eintheilung in Land-Gerichte. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte entworfen und gezeichnet von Anton Hanser, gestochen von C. H. Seihm. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 72,5 x 59 cm (Blattgr.: 81 x 65,5 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Gerichtsbezirk Neuburg, Donau u. Regierungsbezirk Schwaben; zeigt das Gebiet von Wassertrüdingen im Norden bis Ingolstadt im Osten, mit Günzburg, Augsburg, Memmingen, Kempten bis Lindau / Füssen / Immenstadt im Süden.- Schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L1658 EUR 220,00 / Bestellen

Schwaben - Württemberg
Circulus Sveviae et Ducatus Wurtenbergensis. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. D. Köhler "Atlas manualis scholasticus". Nürnberg, Christoph Weigel um 1726, 27,5 x 34 cm
Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.- Schönes, breitrandiges Exemplar
(Baden-Württemberg, Germany)
Bestellnummer:L1679 EUR 200,00 / Bestellen

Schwaben - Württemberg
Der Schwaebische Creis. Altkolorierte Kupferstichkarte aus "Atlas selectus von allen Königreichen und Ländern der Welt." b. Johann Georg Schreiber in Leipzig, um 1750, 16,5 x 24,5 cm
Zeigt das Gebiet Tübingen und Bodensee.- Ränder tls. etw. fleckig.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1097 EUR 80,00 / Bestellen

Schwaben - Württemberg
Nieuwe Kaart van de Zwabische Kreits. Altkolorierte Kupferstich-Karte aus J. B. Elwe "Volkomen Reis-Atlas van geheel Duitschland, vervat in zeer juiste kaarten. Opnieuw vervaardigt, naar de laatste verbeteringen van Bachine". Amsterdam, Elwe & Langeveld 1791, 17,5 x 23,5 cm
Koeman El 1 - Phillips-Le Gear 8683.- Seltene Karte aus dem Taschenatlas v. Elwe.- Zeigt das Gebiet vom Baden über Würtemberg bis Konstanz u. Augsburg. # Engraved map with original colours from the rare pocket Atlas of Elwe.-
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1827 EUR 120,00 / Bestellen

Schwarzburg - Sondershausen
Schwarzburg-Sondershausen und Rudolstadt, nebst den Reussischen Landen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte von Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1851, 19 x 25,5 cm
Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Thüringen, Reuss)
Bestellnummer:L1184 EUR 32,00 / Bestellen

Stuttgart
Plan von Stuttgart. Kupferstich - Plan aus "Neueste Länder- und Völkerkunde". Prag 1813, 17 x 20 cm
War gefaltet (so erschienen).-
(Baden-Württemberg,)
Bestellnummer:L1633 EUR 100,00 / Bestellen

Stuttgart - Umgebung
Uebersichts-Karte von dem Grossherzogthum Baden nebst Theilen der angrenzenden Laender. Blatt 4: Pforzheim. Lithographierte Karte bearbeitet von der topographischen Abtheilung des Großherzoglichen Generalstabs. 1863, mit Nachtrag der Eisenbahnen von 1875, 47,5 x 47,5 cm
Bl. 4 der in sechs Blättern erschienen großen Karte von Baden.- Zeigt das Gebiet um Stuttgart von Trochtelfingen, Calw und Pforzheim über Brackenheim bis Geislingen.- Mit dem aktuellen Eisenbahnnetz.- Mit Mittelfalte sonst gutes Exemplar mit dem Trockenstempel der Königl.-Preussischen Landesaufnahme.-
(Baden-Württemberg.)
Bestellnummer:L2392 EUR 100,00 / Bestellen

Thüringen
Landgrafschafft Thüringen mit ihren abgetheilten Provintzen im Ober Sächsischen Creise. Kupferstich-Karte aus "Continuirter Atlas Portatilis Germanicus". Nürnberg, Johann C. Weigel 1733, 15,5 x 19 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Eschwege und Halle.- Breitrandig. # Copper engraved map.
(Thüringen)
Bestellnummer:L2232 EUR 70,00 / Bestellen

Thüringen
Sammlung von 3 (mehrf. gef.) farblithogr. Karten zu Felix v. Stein, "Die Separation der Thüringer Staaten". Weimar, Geographisches Institut 1867, je 28,5 x 34 cm, lose im OUmschl.
Extra erschienene Kartenbeilage, vollständig selten.- Enth.: "Die Thüringer Staaten in ihrer Zusammensetzung vor der Separation" - "Die Thüringer Staaten nach der Radical-Separation" - "Die Thüringer Staaten nach erfolgten Austausch der Enclaven".- Umschl. etw. angestaubt, Karten sauber.
(Thüringen)
Bestellnummer:L1701 EUR 160,00 / Bestellen

Thüringen
Thuringia. Thuringe. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18,5 x 25 cm
Mit Meiningen, Hildburghausen im Südwesten, Thüringer Wald im Süden, Zeitz, Berga im Osten und Stolberg im Norden.- Gutes Exemplar.
(Thüringen)
Bestellnummer:L1116 EUR 95,00 / Bestellen

Unterfranken
Unterfranken und Aschaffenburg mit der Eintheilung in Land-Gerichte. Nach den besten Hilfsmitteln gezeichnet von C. F. Hammer. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte. Nürnberg, F. N. Campe um 1840, 54 x 62 cm (Blattgr.: 65 x 81 cm)
Großformatige Karte, nicht segmentiert u. breitrandig, in diesem Zustand sehr selten.- Zeigt das Gebiet zwischen Tann im Norden u. Mergentheim - Uffenheim im Süden; westlich bis Hanau - Aschaffenburg und östlich bis Coburg - Bamberg reichend.- Der Militärgeograph u. Karthograph Christian Friedrich Hammer (* 10.12.1760 Neunstetten / Baden,   7.9.1838 Nürnberg) hatte sich besonders mit den fränkischen Territorialverhältnissen vertraut gemacht, die er seit 1795 in zahlreichen Karten darstellte.- Schönes Exemplar.
(Bayern, Bavaria, Franken)
Bestellnummer:L1657 EUR 200,00 / Bestellen

Waldeck
Waldeck Comitatus. Le Comte de Waldeck. Kupferstich-Karte v. Petrus Kaerius nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18 x 24,5 cm
Karte der Grafschaft Waldeck mit dem Gebiet bis Meschede, Brilon, Warburg, Fritzlar, Frankenberg, Schmalenberg; in Bildmitte: Korbach.- Nur gering braunfleckig.
(Hessen,)
Bestellnummer:L1131 EUR 100,00 / Bestellen

Waldeck - Lippe
Die Fürstenthümer: Waldeck, Lippe-Detmold und Schauenburg-Lippe. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte von Radefeld aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1850, 25 x 19 cm
Der Kartograph Carl Christian Franz Radefeld (Jena, 1788 - 1874) wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit dem Verleger J. Meyer und seinem Haus Bibliographisches Institut. Insbesondere durch den "Atlas zum Handgebrauche für die Gesammte Erdbeschreibung" von 1841 und des "Grossen Hand-Atlas" von 1846.-
(Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L1177 EUR 45,00 / Bestellen

Wegscheid - Wolfstein
Situations Karte der Königlich Baierischen Landgerichte Passau Wegscheid und Wolfstein. Kuferstich-Karte v. Joseph Rauschmayr. München um 1809, 29 x 26,5 cm
Zeigt das Gebiet nördlich der Donau zwischen Passau und Engelhartszell; im Zentrum Waldkirchen u. Hauszenberg.
(Bayern, Bavaria)
Bestellnummer:L903 EUR 140,00 / Bestellen

Westfalen
Habes hic candide lector exactam Westphaliae descriptionem, in qua non solum Civitates. Kupferstich-Karte v. Heinrich Nagel. Köln, Johann Bussemacher um 1600, 18 x 27 cm
Zeigt das Bistum Münster in dem Gebiet Delmenhorst, Bocholt, Recklinghausen und Rietberg.- Leicht gebräunt
Bestellnummer:L1678 EUR 160,00 / Bestellen

Westfalen
Provinz Westphalen. Grenzkolorierte Stahlstich-Karte v. Renner aus "Meyer`s Zeitungs-Atlas". Hildburghausen, Bibliograph. Institut 1849, 18,5 x 24,5 cm
Mit 4 Nebenkarten: Einem Stadtplan von Münster sowie Umgebungskarten von Koesfeld, Paderborn, Iserlohn.
(Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L1164 EUR 30,00 / Bestellen

Westfalen
Westfaliae ordines secundum regiones suas distineti addita cursus publici permutatione. Altkolorierte Kupferstich-Karte v. Michael Kauffer aus Köhler "Atlas Manualis". Nürnberg, Christoph Weigel um 1720, 37,5 x 33 cm
Zeigt das Gebiet zwischen Zuydersee, Hamburg, Marburg und Liege, im Zentrum Tecklenburg.- Für seinen frühen deutschen Schulatlas verwendete der Kupferstecher u. Verleger Johann Christoph Weigel (* 15. Juli 1661 in Redwitz;   3. September 1726 in Nürnberg) meist Vorlagen von Homann und Alain Manesson Mallet.- Schönes Exemplar
(Nordrhein-Westfalen)
Bestellnummer:L1152 EUR 175,00 / Bestellen

Württemberg
Wirtenberg Ducatus. Duche de Wirtemberg. Kupferstich-Karte nach G. Mercator aus "Atlas minor". Amsterdam, I. E. Cloppenburg 1632, 18 x 24,5 cm
Württemberg mit angrenzenden Gebieten zwischen Heidelberg, Schwäbisch Hall, Lauingen / Donau, Memmingen, Villingen / Schwarzwald, Freiburg und dem Rhein von Straßburg bis Mannheim, mit Stuttgart im Zentrum der Karte.- Gutes Exemplar.
(Baden-Württemberg)
Bestellnummer:L1129 EUR 100,00 / Bestellen

Würzburg - Umgebung
Schlacht bey Würzburg am 3ten September 1796. Kupferstich - Karte mit Formationskolorit v. K. Ponheimer nach Höhm aus Erzherzog Karl "Grundsätze der Strategie. Erläutert durch die Darstellung des Feldzugs 1796" Wien um 1814, 45,5 x 61,5 cm
Die Schlacht um Würzburg war Teil des Ersten Koalitionskrieges (1792Ð1797) und dauerte vom 1. bis zum 3. September 1796. Die französischen Truppen erlitten gegen kaiserlich-österreichische Verbände (Nieder-Rhein-Armee) unter Führung von Erzherzog Karl von Österreich eine Niederlage.- Genaue Detailkarte zeigt das Gebiet zwischen Würzburg im Norden u. Kitzingen, Dettelbach u. Schweinfurt im Süden.- Kilian Ponheimer (* 26. April 1757 in Wien; gestorben am 5. August 1828 ebenda), war ein gefragter Kupferstecher in Wien.- Wie immer zweifach gefaltet, leicht fleckig, kl. Faltungsriß, sonst gutes, sehr breitrandiges Exemplar.
(Bayern, Bavaria, Unterfranken)
Bestellnummer:L2387 EUR 150,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at