Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(551)
Fotografie - Afrika(5)
Fotografie - Amerika(2)
Fotografie - Asien(8)
Fotografie - Deutschland(24)
Fotografie - Frankreich(3)
Fotografie - Italien(39)
Fotografie - Kroatien(1)
Fotografie - Naturselbstdrucke(2)
Fotografie - Österreich(225)
Fotografie - Polen(1)
Fotografie - Portrait(182)
Fotografie - Russland(1)
Fotografie - Schweiz(2)
Fotografie - Slowenien(4)
Fotografie - Südosteuropa(1)
Fotografie - Tschechien(2)
Fotografie - Ungarn(4)
Fotokunst(56)
Grafik - Deutschland(1)
Grafik Afrika(14)
Grafik Amerika(8)
Grafik Asien(12)
Grafik Australien - Neuseeland(1)
Grafik Baltikum(3)
Grafik Benelux(48)
Grafik Berufsdarstellungen(122)
Grafik Burgenland(17)
Grafik Deutschland(799)
Grafik Frankreich(125)
Grafik Griechenland(24)
Grafik Großbritannien(12)
Grafik Italien(268)
Grafik Karikatur(46)
Grafik Kärnten(243)
Grafik Kroatien(25)
Grafik Liechtenstein(2)
Grafik Linz - Stadt(109)
Grafik Malta(3)
Grafik Militaria(57)
Grafik Musik(88)
Grafik Naher Osten(25)
Grafik Niederösterreich(1522)
Grafik Nordtirol(606)
Grafik Oberösterreich(1166)
Grafik Osteuropa(1)
Grafik Osttirol(13)
Grafik Polen(83)
Grafik Porträt(378)
Grafik Proträt(1)
Grafik Russland(14)
Grafik Salzburg - Altstadt(198)
Grafik Salzburg - Flachgau(131)
Grafik Salzburg - Lungau(10)
Grafik Salzburg - Neustadt(65)
Grafik Salzburg - Pinzgau(181)
Grafik Salzburg - Pongau(201)
Grafik Salzburg - Stadt(108)
Grafik Salzburg - Tennengau(154)
Grafik Salzburg - Vororte(167)
Grafik Salzburg-Tennengau(3)
Grafik Schweiz(114)
Grafik Skandinavien(15)
Grafik Slowakei(10)
Grafik Slowenien(68)
Grafik Spanien(1)
Grafik Spanien / Portugal(14)
Grafik Steiermark(635)
Grafik Südosteuropa(28)
Grafik Südtirol(313)
Grafik Tschechien(111)
Grafik Türkei(41)
Grafik Ukraine(5)
Grafik Ungarn(21)
Grafik Vorarlberg(80)
Grafik Wien(45)
Grafik Wien I(251)
Grafik Wien II(41)
Grafik Wien III(24)
Grafik Wien IV(23)
Grafik Wien IX(21)
Grafik Wien V(2)
Grafik Wien VI(3)
Grafik Wien VII(12)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(6)
Grafik Wien XI(5)
Grafik Wien XII(1)
Grafik Wien XIII(31)
Grafik Wien XIV(10)
Grafik Wien XIX(45)
Grafik Wien XV(1)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(7)
Grafik Wien XVIII(1)
Grafik Wien XX(5)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(11)
Grafik Wien XXIII(19)
Künstlergrafik 17. Jahrhundert(6)
Künstlergrafik 18. Jahrhundert(45)
Künstlergrafik 19. Jahrhundert(35)
Künstlergrafik 20. Jahrhundert(584)
Landkarten Afrika(24)
Landkarten Amerika(87)
Landkarten Asien(46)
Landkarten Australien - Ozeanien(13)
Landkarten Benelux(23)
Landkarten Deutschland(131)
Landkarten Europa(5)
Landkarten Frankreich(25)
Landkarten Griechenland u. Türkei(18)
Landkarten Großbritannien - Irland(18)
Landkarten Italien(52)
Landkarten Naher Osten(9)
Landkarten Österreich(440)
Landkarten Osteuropa(48)
Landkarten Polen(53)
Landkarten Schweiz(17)
Landkarten Skandinavien(8)
Landkarten Slowenien u. Kroatien(26)
Landkarten Spanien u. Portugal(43)
Landkarten Südosteuropa(16)
Landkarten Tschechien(22)
Landkarten Ungarn(27)
Welt- u. Himmelskarten(19)


Künstlergrafik 18. Jahrhundert Kunsthandlung Johannes Müller

Bartolozzi Francesco (1728-1815)
A St. Jamesís Beauty. Original Kupferstich in Punktiermanier in Sepia von Francesco Bartolozzi nach John Hodges Benwell, London bei E. M. Diemar 1783, 19 x 14 cm (Blattgr.)
Porträt der Priscilla Burroughs von John Hodges Benwell (1764-1785).Francesco Bartolozzi (* 25. September 1728 in Florenz;   2. März 1815 in Lissabon) war ein italienischer Kupferstecher, Zeichner und Verleger.- # Stippled engraving in brown ink.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print,)
Bestellnummer:S15859 EUR 75,00 / Bestellen

Bartolozzi Francesco (1728-1815)
Mr. Philip Yorke. Original Farbkupferstich in Crayonmanier von Francesco Bartolozzi nach Sir Joshua Reynolds, London bei Molteno Colaghi 1788, 19 x 14 cm (Blattgr.)
Porträt des Philip Yorke, Viscount Royston (1784-1808). Sir Joshua Reynolds, PRA FRSA (* 16. Juli 1723 in Plympton bei Plymouth, Grafschaft Devon, England;   23. Februar 1792 in London) war neben William Hogarth und Thomas Gainsborough der bekannteste und durch sein künstlerisches und kunsttheoretisches Wirken der einflussreichste englische Maler des 18. Jahrhunderts. Er wird zur "English school" des 18./19. Jahrhunderts gezählt. 1768 wurde er erster Präsident der neu gegründeten Royal Academy of Arts.- Francesco Bartolozzi (* 25. September 1728 in Florenz;   2. März 1815 in Lissabon) war ein italienischer Kupferstecher, Zeichner und Verleger.- Leicht gebräunt od. braunfleckig, im unteren Rand kl. Wasserfleck. # Stippled engraving in coloured ink.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Kinder)
Bestellnummer:S15901 EUR 140,00 / Bestellen

Bartsch Adam von (1757-1821)
Fügers Sohn Heinrich stehend en face mit Palette und Pinsel in den Händen. Radierung nach Heinrich Friedrich Füger (1751-1818) um 1798, 35,5 x 25 cm (Plattenr.) 44,5 x 33,5 (Blattgr.)
Abzug 19. Jahrhundert.- Johann Adam Bernhard Ritter von Bartsch (* 17. August 1757 in Wien;   21. August 1821 ebenda); österreichischer Künstler und Kunstschriftsteller, war Begründer der systematisch-kritischen Graphikwissenschaft. Er gehört mit seinem fast 600 Blatt umfassenden Îuvre zu den innovativsten und interessantesten Graphikern seiner Zeit. # Original artist graphic; etching signed in the plate.
Bestellnummer:S16765 EUR 100,00 / Bestellen

Bonnet Louis Marin (1743-1793)
Alcibiade, ou le Moi. Vous voyez líAmant le plus fidel, le plus tendre, et le plus respectueux...: Et le plus sot, interrompit - elle. Farbkupferstich in Punktiermanier nach Jean-Baptiste Huet (1745-1811). Paris, Bonnet um 1785, 22,5 x 17 cm (25,5 x 20 cm Blattgr.)
Hérold .- Erotisch, galante Szene.- Der französische Maler und Kupferstecher Louis-Marin Bonnet (*1743 in Paris;   1793 ebenda) wurde berühmt durch seine meisterhaften, mehrfarbigen Drucke in Crayonmanier und Pastellmanier, mit denen er Reproduktionen von Werken großer Meister wie Boucher, Huet, Lagrenée und Leprince anfertigte.- Etw. beschnitten, unten bis knapp zur Verlagsangabe.- # color stipple etching by Louis-Marin Bonnet (1743-1793).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10225 EUR 280,00 / Bestellen

Bonnet Louis Marin (1743-1793)
Damenporträt. Links oben No.3.- Kupferstich in Crayonmanier nach Gabriel Huquier (1695-1772). Paris Chereau um 1780, 26,5 x 21 cm (Plattengr.), 36 x 27 cm (Blattgr.)
Hérold .- Der französische Maler und Kupferstecher Louis-Marin Bonnet (*1743 in Paris;   1793 ebenda) wurde berühmt durch seine meisterhaften, mehrfarbigen Drucke in Crayonmanier und Pastellmanier, mit denen er Reproduktionen von Werken großer Meister wie Boucher, Huet, Lagrenée und Leprince anfertigte.- Kl. Plattendurchbruch, kl. Randläsuren. # Engraving in Crayon style by Louis-Marin Bonnet (1743-1793).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11218 EUR 200,00 / Bestellen

Bonnet Louis Marin (1743-1793)
Etude de la Sculpture. Rechts oben No.120.- Kupferstich in Crayonmanier nach Jacques-Sebastien Le Clerc (1734-1785). Paris, Bonnet um 1780, 32 x 23,5 cm (Plattenr.) 35 x 26 cm (Blattgr.)
Hérold 120.- Der französische Maler und Kupferstecher Louis-Marin Bonnet (*1743 in Paris;   1793 ebenda) wurde berühmt durch seine meisterhaften, mehrfarbigen Drucke in Crayonmanier und Pastellmanier, mit denen er Reproduktionen von Werken großer Meister wie Boucher, Huet, Lagrenée und Leprince anfertigte.- Der Maler Jacques-Sebastien Le Clerc (1734-1785) lehrte ab 1778 auch an königlichen Akademie für Malerei in Paris.- # Engraving in Crayon style by Louis-Marin Bonnet (1743-1793).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10149 EUR 250,00 / Bestellen

Bonnet Louis Marin (1743-1793)
Le petit Sabot. Farbkupferstich in Punktiermanier nach Jean-Baptiste Huet (1745-1811). Paris um 1780, 13,5 x 17,5 cm (17 x 20 cm Blattgr.)
Hérold 1029.- Spielende Kinder aus der Serie "Les jeux d enfants".- Der französische Maler und Kupferstecher Louis-Marin Bonnet (*1743 in Paris;   1793 ebenda) wurde berühmt durch seine meisterhaften, mehrfarbigen Drucke in Crayonmanier und Pastellmanier, mit denen er Reproduktionen von Werken großer Meister wie Boucher, Huet, Lagrenée und Leprince anfertigte.- Gering braunfleckig. # color stipple etching.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, Kinder, Bewegungsspiel)
Bestellnummer:S11201 EUR 150,00 / Bestellen

Bonnet Louis Marin (1743-1793)
Les Remois, conte de la Fontaine. "Celle ci fait díabord plus la severe, Veut suivre líautre, ou feint le vouloir faire; Mais ce síentant par le peintre lirer, Elle demeure etant trop menager." Farbkupferstich in Punktiermanier. Paris, Bonnet um 1785, 22,5 x 16,5 cm (26 x 20 cm Blattgr.)
Hérold .- Erotisch, galante Szene; mit Titel u. Vierzeiler.- Der französische Maler und Kupferstecher Louis-Marin Bonnet (*1743 in Paris;   1793 ebenda) wurde berühmt durch seine meisterhaften, mehrfarbigen Drucke in Crayonmanier und Pastellmanier, mit denen er Reproduktionen von Werken großer Meister wie Boucher, Huet, Lagrenée und Leprince anfertigte.- Etw. beschnitten, linke obere Ecke mit leichtem Wasserrand. # Color engraving by Louis Marin Bonnet (1743-1793).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11202 EUR 250,00 / Bestellen

Challiou P. J.
Le billet rendu. A. P. D. R. Aquatinta in Röteldruck nach Claude Louis Desrais ? (1746-1816). Paris, Challiou um 1795, 22 x 17 cm (Plattenr.), 30 x 22 cm (Blaattgr.)
Kl. fachm. Restaurierung im Randbereich. # Aquatint in red print.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11207 EUR 180,00 / Bestellen

Chaponnier Alexandre (1753-1806)
Le Modele disposé. Kupferstich in Punktiermanier nach Jean-Frederic Schall (1752-1825). Gedruckt v. Bassan. Paris, Chaponnier um 1790, 39,5 x 32 cm (50 x 38,5 cm Blattgr.)
Punktierstich des Schweizer Kupferstechers Alexandre Chaponnier (1753 Genf - 1835 Paris).- Galante, erotische Szene im Atelier eines Malers ("Das bereite Modell").- Kl. fachm. Restaurierungen an den Rändern. # A painter distracting his (nude) model with kisses.- Stipple engraving by Alexandre Chaponnier (1753-1806) after Jean-Frederic Schall (Strasbourg 1752 - Paris 1825).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10139 EUR 280,00 / Bestellen

Copia Jacques Louis (1764-1799)
Oh! Che Gusto! Kupferstich in Punktiermanier im Oval nach Louis Sicard, gen. Sicardy (Avignon 1778-1825 Paris). Paris, Sicardi u. Jaufret 1789, 38,3 x 28 cm (Blattgr.)
Punktierstich.- Karikatur auf das Begehren.- Pierrot mit einer Wurst auf dem Teller, Colombine tippt ihm auf die gegenüberliegende Schulter, um ihn abzulenken, und damit an die Wurst zu kommen.- Bis knapp zur Darstellung beschnitten, kl. Tintenfleck.- Aus der Sammlung Eduard Fuchs (verso kl. Stempel). # Stipple engraving by J. L. Copia after the miniaturist Louis Marie Sicard of Avignon.- Caricature on desire.- Cropped .
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic, Geschmack)
Bestellnummer:S10142 EUR 160,00 / Bestellen

Dambrun Jean (1741- nach 1808)
Le Sommeil interrompu. Kupferstich nach Francois Marie Isidore Queverdo (1748-1798). Paris 1787, 29,5 x 32 (Blattgr.)
Francois Marie Isidore Queverdo (1748 in Josselin - 1798 in Paris), aus der Schule von J. B. Pierre und J. de Longueil, schuf hauptsächlich Blätter für Kalender und Almanache, meist von Dambrun gestochcn. Er ist ein Vertreter der galanten Erotik des späten 18. Jhs, das sich dem Kultus der Frau und der Liebe naiv hingibt. In "Le sommeil interrompu" deckt der Kavalier die schlafende Geliebte auf. Für den Grafen von Duronciers geschaffen.- Unten kl. restaurierte Randläsur.- # Gallant eroticism, the cavalier reveals the sleeping mistress.- Engraving by Jean Dambrun after Francois Marie Isidore Queverdo (1748-1798).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S10146 EUR 220,00 / Bestellen

De Ghendt Emmanuel Nepomucéne (1738-1815)
Le Soir. Kupferstich nach Pierre Antoine Baudoin (1723-1769). Paris, De Ghendt und Desmarest um 1780, 33,5 x 23,5 cm (48 x 36 cm Blattgr.)
"Der Abend" aus der Serie von vier Tageszeiten.- Erotisch, galante Szene.- Der belgische Radierer und Kupferstecher Emmanuel Nepomucéne De Ghendt (1738 - 1815), ab 1766 in Paris, war auch als Kunsthändler tätig.- Der französische Maler Pierre-Antoine Baudouin (17 October 1723 - 15 December 1769), ein Schüler und Nachahmer von Boucher, ist für seine idyllischen und erotischen Motive bekannt.- # Engraving by Emmanuel Nepomucéne De Ghendt (1738-1815) after Pierre Antoine Baudouin (1723-1769).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10221 EUR 200,00 / Bestellen

Delaunay Nicolas (1739-1792)
La consolation de líabsence. Dédiée à Milady Comtesse de Douglas. Kupferstich nach Nicolas Lavrince (1737-1807). Paris, De Launay um 1785, 37,5 x 27 cm (Plattenrand) 40 x 30 cm (Blattgr.)
Nicolas Delaunay (1739 Paris - 1792 Paris), auch Nicolas de Launay war ein Französischer Kupferstecher und Radierer. Er gilt als "einer der glänzendsten Vertreter der französischen Reproduktionsgraphik des 18. Jahrhunderts" (Thieme-B.).- Der schwedische Maler und Illustrator Niklas Lafrensen, bekannt als "Nicolas Lavreince" oder "Lavrince", wurde am 30. Oktober 1737 in Stockholm geboren, wo er am 6. Dezember 1807 auch starb.- # "The consolation of absence".- The engraving shows a young society woman consoling herself for the absence of her beloved by contemplating a miniature portrait of him. This lonely, romantic moment takes place in a beautiful room that is both comfortable and fashionable.- Nicolas De Launay was a french printmaker.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10141 EUR 160,00 / Bestellen

Delaunay Nicolas (1739-1792)
La Sentinelle en défaut. A son Alteße Sérénißime Monseigneur Christian IV, Prince Palatin du Thin, Duc Régnant des Deux Ponts. Kupferstich nach Pierre-Antoine Baudouin. Paris, De Launay 1771, 35 x 28,5 cm (46,5 x 34 cm Blattgr.)
Galante erotische Szene.- Nicolas Delaunay (1739 Paris - 1792 Paris), auch Nicolas de Launay war ein Französischer Kupferstecher und Radierer. Er gilt als "einer der glänzendsten Vertreter der französischen Reproduktionsgraphik des 18. Jahrhunderts" (Thieme-B.).- Kl. brauner Streifen jew. in den Randecken. # Engraving by Nicolas Delaunay (1739 Paris - 1792 Paris) after the French painter Pierre-Antoine Baudouin (1723 - 1769).- The coat of arms of Christian IV, Count Palatine of Zweibrücken, to whom the print is dedicated, is engraved below the image.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S10144 EUR 280,00 / Bestellen

Delaunay Robert (1749-1814)
Jíy Passerai. "Contre un coeur épris, vainement, on conspire - Il níest aucun rempart quíil ne sache forcer. - Rien níarrete LíAmant que sa Belle desire: A Travers onde et flamme on le verroit passer." (Guichard). Kupferstich gedruckt in Braun nach Antoine Borel (1743-1810). Paris, De Launay um 1790, 32 x 37 cm (Plattenr.), (37 x 43,5 cm Blattgr.)
Mit einem Vierzeiler von Guichard.- Der französische Maler Antoine Borel (1743-1810) wurde neben seinen patriotischen Themen vor allem wegen seiner frechen, tls. erotischen Szenen bekannt.- Schönes, breitrandiges Blatt. # Engraving printed in delicate shades of brown by Robert Delaunay (1749-1814).- Beautiful, wide-margined leaf.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10224 EUR 200,00 / Bestellen

Delaunay Robert (1749-1814)
Le Malheur imprévu. Kupferstich nach Jean Baptiste Greuze (1725-1805). Paris um 1785, 49,5 x 36 cm (Plattengr.)
Probedruck vor der Schrift.- "Das unvorhergesehene Unglück".- Robert Delaunay, der jüngere (1754 - Paris - 1814), war der Sohn von Nicolas De Launay (1739-1792).- Der französische Maler Jean-Baptiste Greuze (1725-1805) war bekannt für seine Darstellungen junger Mädchen und Frauen.- Bis zum Plattenrand beschnitten. verso kl. Sammlerstempel. # Proof-print without dedication.- Engraving by Robert Delaunay (1749-1814).- A young girl with a broken mirror and a Spaniel.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11184 EUR 200,00 / Bestellen

Descourtis Charles Melchior (1753-1820)
LíAmant surprise. Farbkupferstich mit Aquatinta von 4 Farbplatten nach Jean Frederic Schall (1752-1825). Paris 1798, 46 x 37 cm (61,5 x 44,5 cm Blattgr.)
Thieme-Becker IX, 121/2 - Benezit III, 515/6.- Großformatiger Farbkupferstich, eines der Hauptwerke des französischen Kupferstechers Charles Melchior Descourtis (geboren 1753 in Paris, wo er 1820 starb), Schüler von Janinet und Spezialist für Farbdruck.- Jean Frederic Schall (Strassburg 1752 - Paris 1825) war ein französischer Maler, der sich auf Genreszenen und Porträts spezialisierte.- Schönes Exemplar. # "The Surprised Lover" color engraving with aquatint by the French printmaker Charles-Melchior Descourtis (b Paris, 1753; d Paris, 1820). He was a pupil of Jean-Francois Janinet and, like him, specialized in the production of colour prints using aquatint and wash-manner.- Fine copy.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10152 EUR 800,00 / Bestellen

Erotik
Líagréable Illusion. Kupferstich von "A G.T. G.". nach "J. G.", Paris, chez líAuteur um 1780, 33,5 x 37,5 cm (Plattenr.) 39 x 46 cm (Blattgr.)
"Die angenehme Illusion". Stark erotische Darstellung.- Stecher und Maler nur mit Monogramm.- Schöner Abzug auf kräftigem Papier. # Engraving.- "The pleasant Illusion" strongly erotic representation.- Fine copy.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10150 EUR 240,00 / Bestellen

Erotik
LíIllusion. Dedieé à Monsieur Charles Louis Bourgevin. Kupferstich monogrammiert "R. et D." nach Francisco Nicolas Mouchet (1750-1814). Paris, Mouchet um 1785, 44 x 32,5 cm (Plattenrand) 53,5 x 41 cm (Blattgr.)
Nagler IX, 525.- Erotische Szene mit kleinem Hund.- Ränder stockfleckig. # Erotic scene with a small dog.- Engraving monogrammed "R. and D." after Francisco Nicolas Mouchet (French, 1750Ð1814)
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S10143 EUR 280,00 / Bestellen

Ferg Franz de Paula (1689-1740)
Gravé díapres le Tableau Original de F. Ferg peint sur Cuivre de meme grandeur que líestampe. Kupferstich v. Michael Keyl nach Frans de Paula Ferg, Paris, Noel um 1750, 21 x 25 cm (40 x 56,5 cm Blattgr.)
Michael Keyl (1722-1795), Nürnberger Kupferstecher, Schüler von Daniel, Preissler und Tyroff, nach Auslandsaufenthalt in Dänemark ab 1751 in Dresden.- Franz de Paula Ferg (1689-1740), auch bekannt als Francis Paul Ferg, war ein österreichischer Maler, Zeichner und Grafiker. Er malte hauptsächlich Szenen des täglichen Lebens, wie Menschen, die in Märkten und Dörfern interagieren.- Schönes breitrandiges Exemplar.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Windmühle, Dorfleben)
Bestellnummer:S15125 EUR 150,00 / Bestellen

Firmian Franz Laktanz Graf von (1709-1786)
Radierung "Männerkopf" links oben in der Platte sig. "Franc Lactantius. C. de firmian in: et fecit" um 1750, 11,5 x 8,5 cm (15 x 11,5 cm Blattgr.)
Franz Laktanz Graf von Firmian (* 29. Jänner 1709 in Mezzocorona, Trentino;   6. März 1786 in Nogaredo, Trentino), Künstler, Sammler, Mäzen und Neffe des Erzbischofs von Salzburg Leopold Anton Freiherr von Firmian, studierte in Salzburg an der Benediktineruniversität. Er selbst verstand sich als Künstler, zeichnete angeblich so flott und souverän, dass er mit seinem Diamantring Porträts seiner Gäste in Fensterscheiben ritzte. Er war als Beamter am erzbischöflichen Hof u. a. für Musik zuständig und somit Vorgesetzter Wolfgang Amadé Mozarts. Und: Franz Laktanz Firmian war (gemeinsam mit dem Erzischof) erster Hausherr in Leopoldskron.- Im oberen Rand verso Nummerierung (leicht durchscheinend).- # Original artist graphic; etching signed in the plate.
(Salzburg)
Bestellnummer:S16866 EUR 180,00 / Bestellen

Francois
La Correction Inutile. (Blattnr. 84). Kupferstich in Punktiermanier nach Antoine Borel (1743-1810). Paris, Breton um 1790, 24 x 32 cm (36 x 46 cm Blattgr.)
"Die unnötige Züchtigung".- Der französische Maler Antoine Borel (1743-1810) wurde neben seinen patriotischen Themen vor allem wegen seiner frechen, tls. erotischen Szenen bekannt.- Ränder etw. fleckig. # Stipple engraving.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10223 EUR 180,00 / Bestellen

Halbou Louis Michel (1730-1809)
Le Lever. Kupferstich nach Jean Michel Moreau le jeune (1741-1814). Paris 1781, 26,5 x 22 cm (42 x 33 cm Blattgr.)
"Die Morgentoilette des Herrn" gestochen von dem französischen Zeichner und Kupferstecher Louis Michel Halbou (1730 - 1809).- Jean-Michel Moreau (* 26. März 1741 in Paris;   30. November 1814 in Paris), auch genannt Moreau le jeune, Moreau der Jüngere gehört zu den bedeutendsten Illustratoren des französischen Rokoko.- Gering braunfleckig, 2 kl. ergänzte Eckabrisse. # Engraving "The Levee".- Louis Michel Halbou (1730 - 1809) was a French draughtsman and engraver of the pre-Romantic period, specialising in burin.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S16521 EUR 150,00 / Bestellen

Helman Isidore-Stanislas (1743-1806)
Les Délices de la Maternité. Kupferstich nach Jean-Michel Moreau le Jeune (1741-1814). Paris 1777, 41 x 31 cm (Plattenr.) 49,5 x 35 cm (Blattgr.)
Die Freuden der Mutterschaft.- Jean-Michel Moreau (* 26. März 1741 in Paris;   30. November 1814 in Paris) gehört zu den bedeutendsten Illustratoren des französischen Rokoko.- Schönes, breitrandiges Exemplar. # "The joys of motherhood" engraving by Isidore-Stanislas Helman (French; 1743-1809).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11200 EUR 180,00 / Bestellen

Hubert Francois (1744-1809)
Hony soit qui mal y pense. Dedié et presenté a S. A. S. Monseigneur le Duc de Chartres. Kupferstich nach Jacques Philippe Caresme (1734-1796). Paris 1777, 43,5 x 31 cm (Plattengr.)
Abgebildet in: Erich Schön "Zur Archäologie der modernen Lesepropädeutik im 18. Jahrhundert": "Allenfalls gilt, dass für die Frauen das Lesen quasi zwischengeschaltet wird: gemeint ist auch hier die Selbstbefriedigung, nur dass für sie die Rolle der im Lesen erregten Phantasie für wichtiger eingeschätzt wird...- "Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt".- Etw. späterer Abzug, kl. hinterlegter Randeinriss. # Engraving by Hubert Francois (1744-1809).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic, Beschämt sei, wer schlecht darüber denkt)
Bestellnummer:S11186 EUR 160,00 / Bestellen

Larmessin Nicolas IV de (1684-1755)
La Surprise. Kupferstich nach Nicolas Lancret (1690-1743). Aus "Suites díestampes pour les Contes de La Fontaine" Paris um 1750, 42 x 33 cm (Plattenr.) 57,5 x 41 cm (Blattgr.)
Galante, erotische Szene aus "Suite de Larmessin".- Nicolas IV de Larmessin, geboren am 28. Januar 1684 in Paris, wo er am 28. Februar 1755 (im Alter von 71 Jahren) starb, ist ein französischer Kupferstecher.- Nicolas Lancret (* 22. Januar 1690 in Paris;   14. September 1743 ebenda) zählt zu den bekanntesten Malern des französischen Rokoko in der Nachfolge von Antoine Wattea. Er hat vor allem galante Festlichkeiten, Bälle, Jahrmärkte, Dorfhochzeiten, etc. gemalt.- Sehr schönes, äußerst breitrandiges Exemplar. # Engraving by Nicolas IV de Larmessin (1684-1755).- Gallant, erotic scene from the so-called Suite Larmessin comprised a total of 38 engravings after seven painters, all depictions of tales by La Fontaine.- A fine impression with wide margins.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10151 EUR 300,00 / Bestellen

Legrand Auguste (1765-1815?)
Le Marchand díOpiat. Kupferstich in Punktiermanier nach Girardow (d.i.: Gerard Dou, 1613-75). Paris um 1790, 45 x 35,5 cm (Plattenr.) 50 x 40 (Blattgr.)
Zeigt einen fahrenden "Apotheker" auf einem Jahrmarkt nach dem Ölgemälde "The Quacksalver" des niederländischen Malers Gerard Dou (auch Gerard Douw oder Gerrit Dou; * 7. April 1613 in Leiden; begraben 9. Februar 1675 in Leiden) aus dem Jahr 1652.- Augustin Claude Simon Legrand auch Le Grand (1765-1815?) war französischer Kupferstecher, Zeichner, Autor und Verleger.- Am Plattenrand fachm. angerändert und auf Japanpapier aufgezogen, im oberen Bereich geringe Bereibungen. # "The Opiate Merchant" (pharmacist).- Stippled engraving by Auguste Legrand (1765-1815?).- Expertly edged on the platemark and mounted on Japanese paper.
(Antique Master Print, Apotheker, pharmacist)
Bestellnummer:S16523 EUR 350,00 / Bestellen

Legrand Auguste (1765-1815?)
Prosperity. Original Kupferstich in Punktiermanier in Sepia von Auguste Le Grand nach Giovanni Battista Cipriani, Paris bei Mme. Breton 1783, 18 x 19 cm (Blattgr.)
Auguste Claude Simon Legrand auch Le Grand (1765-1815?) war französischer Kupferstecher, Zeichner, Autor und Verleger.- Giovanni Battista Cipriani (1727-1785) war ein italienischer Maler und Graveur, der ab 1755 in England lebte.- In den rechten Ecken 2 Wasserflecke. # Stippled engraving in brown ink.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S15944 EUR 85,00 / Bestellen

Legrand Auguste (1765-1815?)
The Power of Love. Original Kupferstich in Punktiermanier in Sepia von Auguste Le Grand nach Giovanni Battista Cipriani, Paris bei Mme. Breton 1783, 18 x 19,5 cm (Blattgr.)
Mit Gedicht und Widmung "To the countess of Harrington" (Jane Stanhope (neé Fleming).- Augustin Claude Simon Legrand auch Le Grand (1765-1815?) war französischer Kupferstecher, Zeichner, Autor und Verleger.- Giovanni Battista Cipriani (1727-1785) war ein italienischer Maler und Graveur, der ab 1755 in England lebte.- Leicht fleckig. # Stippled engraving in brown ink.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S15945 EUR 85,00 / Bestellen

Legrand Augustin Claude Simon (1765-1856)
Le Bouquet Impromptu. Kupferstich in Punktiermanier nach Jean Frédéric Schall (1752-1825). Paris um 1795, 32 x 39,5 cm (Plattengr.)
Erotisch, galante Szene.- Augustin-Claude-Simon Legrand war Kupferstecher, Illustrator, Autor, Herausgeber und Händler von Drucken.- Der französische Maler Jean-Frédéric Schall (14. März 1752, Straßburg - 24. März 1825, Paris) war ein Meister galanter Szenen.- Unten knapp in den Bildtitel beschnitten, oberer Rand leicht braunfleckig. # Stipple engraving.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11188 EUR 180,00 / Bestellen

Longueil Joseph de (1730-1792)
Correction maternele. Kupferstich nach Etienne Aubry (1745-1781). Paris um 1775, 35 x 41,5 cm (Plattenr.)
"Mütterliche Bestrafung" Joseph de Longueil (1730 Givet - 1792 Paris) war Kupferstecher und Grafiker.- # Engraving by Joseph de Longueil (1733-1792) showing the punishment of a child.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S16520 EUR 160,00 / Bestellen

Maleuvre Pierre (1740-1803)
Départ pour le Sabat. Tiré du Cabinet de Mr. Langlier. Kupferstich nach Queverdeau. Paris, Maleuvre um 1780, 38 x 27 cm (Plattengr.)
"Départ pour le Sabbat".- Bis zum Plattenrand beschnitten, tls. gering fleckig.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11191 EUR 90,00 / Bestellen

Pillement Jean-Baptiste (1728-1808)
A Son Altesse Roiale Madame líArchiduchesse Marie Christine Duchesse de Saxe Teschen f.f. Kupferstich / Radierung v. Ferdinand Landerer nach Jean-Baptiste Pillement, Paris, Roselin um 1770, 24 x 37 cm
Maria Christina (auch Marie Christine) Johanna Josepha Antonia Erzherzogin von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen (1742-1798) war das fünfte Kind des Kaisers Franz I. Stephan und der Kaiserin Maria Theresia sowie Erzherzogin von Österreich. Sie heiratete 1766 den Prinzen Albert von Sachsen und war seither Herzogin von Sachsen-Teschen sowie von 1781-1789 und 1791-1792 Statthalterin der Österreichischen Niederlande. Nach zweimaliger Vertreibung (1789 und 1792) aus den Niederlanden lebte die kunstsinnige Lieblingstochter Maria Theresias in ihren letzten Lebensjahren mit ihrem Gatten in Wien und starb dort 1798 im Alter von 56 Jahren.- Jean-Baptiste Pillement (1728-1808) war ein französischer Maler und Grafiker. Er war beinahe überall in Europa tätig und trug damit zur Verbreitung des "gožt hollandais", der französischen Interpretation niederländischer Malerei bei.- Der Wiener Kupferstecher und Zeichenlehrer Ferdinand Landerer (1743-1796) schuf mehrere klassische Landschaften nach Zeichnungen von Pillement.- Im linken Rand 2 Wasserflecken, knapp bis zum Plattenrand reichend.
(Künstlergrafik, Antique Master Print,)
Bestellnummer:S15126 EUR 170,00 / Bestellen

Ramberg Johann Heinrich (1763-1840)
Joconde. Altkolorierte Umrissradierung (Darstellungen im Queroval) zu den "Contes" von Jean de la Fontaine, in der Platte unten links mit "J H Ramberg fec." signiert; 1799, 29,5 x 38 cm Plattengröße.
Hoffmeister 67.- Das überraschte Liebespaar; nach einem Gedicht von Jean de La Fontaine.- Johann Heinrich Ramberg (* 22. Juli 1763 in Hainholz bei Hannover;   6. Juli 1840 ebenda) war ein deutscher Kunstmaler und Satiriker. Als Zeichner, Karikaturist und (Buch-)Illustrator insbesondere zu literarischen Werken, befreundet und bekannt mit bedeutenden Verlegern und Dichtern, "zählte er zu den Großen seiner Zeit".- Ränder gering braunfleckig, verso an den Ecken Montagespuren, sonst gutes Exemplar. # Outline etching with contemporary coloring by Johann Heinrich Ramberg (German, 1763-1840) signed J.H. Ramberg in the plate .- Erotic Scene.-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11214 EUR 400,00 / Bestellen

Regnault Nicolas Francois (1746-1810)
La Nuit. Farbkupferstich in Punktiermanier von u. nach Nicolas Francois Regnault um 1790, 20 x 25 cm (23 x 27 Blattgr.)
"Die Nacht" aus der Serie der vier Tagzeiten.- # Color stipple etching by Nicolas-Francois Regnault (French, 1746-1810). He was a French artist known for his use of the stippling technique. His best-known painting is "La Nuit".
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11219 EUR 200,00 / Bestellen

Regnault Nicolas-Francois (1746-1810)
La Nuit. Kupferstich in Punktiermanier von u. nach Nicolas Francois Regnault. Paris bei Vidal um 1790 41,5 x 48 cm (Plattenrand)
Aus der großformatigen Serie der vier Tagzeiten.- Bis zum Plattenrand beschnitten, gering braunfleckig, kl. hinterlegter Eckabriß rechts unten, oberer Rand mit kl. älterer Verstärkung. # Large format etching and stipple etching.- Nicolas-Francois Regnault (French, 1746-1810) was a French artist known for his use of the stippling technique. His best-known painting is La Nuit.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10237 EUR 280,00 / Bestellen

Simonet Jean Paptiste Blaise (1742-1813)
Le Danger du Tete-a-Tete. Kupferstich nach Pierre-Antoine Baudouin. Paris, Basan et Poignant um 1780, 36 x 26,5 cm (Plattenrand) 42,5 x 32 cm (Blattgr.)
Galante Szene gestochen von dem französischen Kupferstecher Jean-Baptiste Blaise Simonet (1742-1813). # "The Danger of the Private Conversation".- Engraving by Jean-Baptiste Blaise Simonet after the French painter Pierre-Antoine Baudouin (1723 - 1769)
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10140 EUR 250,00 / Bestellen

Smith John Raphael (1752-1812)
Love in her eye sits playing. Schabkunstblatt nach Mathew William Peters (1741 od 42 - 1814). London, I. Boydell 1778, 35,5 x 39,5 cm) (Plattenr.), 43 x 48 cm (Blattgr.)
Das Motiv der verliebten Lady großartig umgesetzt von einem der größten Meister der Schabkunst in England, John Raphael Smith.- Schönes, beitrandiges Exemplar. # Mezzotint.- John Raphael Smith (1752 - 2 March 1812) was an English painter and mezzotint engraver, son of Thomas Smith of Derby, the landscape painter, and father of John Rubens Smith, a painter who emigrated to the United States.- Beautiful, wide-margined leaf.
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11204 EUR 380,00 / Bestellen

Thesenblatt
Positiones theologiae universae honoribus admodum reverendi, eximii, religiosissimi, ac doctissimi patris magistri Celasii Stöphel (Innschrift Kartusche Mitte). Kupferstich v. Joh. Christoph Winkler. Linz, Pramsteidel 1776, 81 x 63 (Plattenrand) 90,5 x 67,5 cm (Blattgr.)
Vgl. W. Telesko "Thesenblätter Österreichischer Universitäten". Salzburger Barockmuseum 1996. Kat. Nr. 12 (dieselben Thesen u. Defendenten, aber andere Kupferstich-Darstellung).- Defendenten waren P. Alexander Mahacschek und Franz Sales Wintersteiner.- Präsides: P. Nicolaus Prantner und P. Agnellus Aichberger.- "Die geringe Auflagenhöhe ist oftmals als Grund für die Seltenheit eines Thesenblattes, das fallweise auch als Unikat aufscheinen kann. Dies macht deutlich, warum Thesenblätter im Kunsthandel Ausnahmeerscheinungen und Rarissima sind [...]" (Lechner "Das barocke Thesenblatt" Katalog Göttweig 1985).- Der Kupferstecher Johann Christoph Winkler (geb. zu Augsburg 1701, gest. in Wien um 1770) erwarb sicht das Privileg, "die Thesen für alle österreichischen Lande zu stechen" (Wurzbach LVI, 288).- Sehr schönes, unbeschnittenes Exemplar, nur mit einer Mittelfalte.
(Künstlergrafik, Antique Master Print,)
Bestellnummer:S13898 EUR 1600,00 / Bestellen

Vidal Gerard (1742-1804)
Le jaloux endormi. Kupferstich nach Alexandre Moitte (1750-1828). Paris, Vidal um 1780, 36,5 x 26, (51 x 37 cm Blattgr.)
Erotisch, galante Szene mit einer Dame und zwei Kavalieren ("Der schlafende Eifersüchtig").- Der französische Kupferstecher Gerard Vidal (Toulouse, 1742 - Paris, 1804) stach häufig erotisch betonte Szenen.- Gutes, breitrandiges Blatt. # Engraving by Gerard Vidal (1741-1804) after Alexandre Moitte (1750-1828).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic)
Bestellnummer:S10147 EUR 250,00 / Bestellen

Vidal Gerard (1742-1804)
Les Baigneuses surprises. Kupferstich von nach Charles Monnet (1732-1808). Paris, Vidal um 1780, 41,5 x 30,5 cm (Plattenr.) 48,5 x 33,5 cm (Blattgr.)
"Die überraschten Badenden" erotisch, galante Szene.- Der französische Kupferstecher Gerard Vidal (Toulouse, 1742 - Paris, 1804) stach häufig erotisch betonte Szenen.- Charles Monnet, auch Monet (10. Januar 1732 - nach 1808), war ein französischer Maler und Illustrator, der vor allem für seine in Büchern verwendeten Illustrationen bekannt war, darunter auch Illustrationen der Französischen Revolution.- Mit 2 geglätteten Faltungen, 2 kl. Plattendurchbrüche hinterlegt, kl. Randeinriss. # Engraving by Gerard Vidal (1741-1804) after Charles Monnet (1732-1808)
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S11182 EUR 220,00 / Bestellen

Vidal Gerard (1742-1804)
Les nymphes scrupuleuses. Kupferstich nach Nicolas Lavrince. Paris bei Vidal 1784, 37,5 x 26,5 cm (54 x 40 cm Blattgr.)
Blatt 10 der Suite der "Baigneuse".- Der französische Kupferstecher Gerard Vidal (Toulouse, 1742 - Paris, 1804) stach häufig erotisch betonte Szenen.- Der schwedische Maler und Illustrator Niklas Lafrensen, bekannt als "Nicolas Lavreince" oder "Lavrince", wurde am 30. Oktober 1737 in Stockholm geboren, wo er am 6. Dezember 1807 auch starb.- 2 kl. Randeinrisse, sehr breitrandiges Exemplar, verso Seitenrand mit Montagespuren. # Engraving by Gerard Vidal (1741-1804).-
(Künstlergrafik, Antique Master Print, Galantes, erotic,)
Bestellnummer:S10226 EUR 200,00 / Bestellen

Wille Johann Georg (1715-1808)
La devideuse Mere (Die Hasplerin). Kupferstich nach nach Gerard Dou (1613-1675). Paris, Wille um 1755, 34 x 27 cm
"Die Mutterrolle" Eine alte Frau spult Faden.- Johann Georg Wille (* 5. November 1715 auf der Obermühle am Dünsberg bei Gießen;   5. April 1808 in Paris) war ein im 18. Jahrhundert berühmter aus Deutschland stammender Kupferstecher, der in Frankreich lebte und dort auch als Bilderhändler wirkte.- Knapprandig u. alt auf stärkerem Papier aufgezogen. # Engraving by Johann Georg Wille (1715-1808).- An old woman spooling thread.- Trimmed and mounted on strong paper.
(Antique Master Print, Hausarbeit, Handarbeit, housework, handwork)
Bestellnummer:S16529 EUR 120,00 / Bestellen

Wille Johann Georg (1715-1808)
La Liseuse (Die Vorleserin). Kupferstich nach nach Gerard Dou (1613-1675). Paris, Wille 1761, 33,5 x 27 cm
Johann Georg Wille (* 5. November 1715 auf der Obermühle am Dünsberg bei Gießen;   5. April 1808 in Paris) war ein im 18. Jahrhundert berühmter aus Deutschland stammender Kupferstecher, der in Frankreich lebte und dort auch als Bilderhändler wirkte.- Knapprandig u. alt auf stärkerem Papier aufgezogen. # Engraving by Johann Georg Wille (1715-1808).- The female reder.- Trimmed and mounted on strong paper.
(Antique Master Print, Lesen, Brille)
Bestellnummer:S16530 EUR 100,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at