Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 60: Alte Drucke (meist) vor 1700
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
1600,00(1)
8500,00(1)
Alchemie(9)
Alpinismus(56)
Alte Drucke(518)
Alte Literatur(2)
Archäologie(24)
Architektur(46)
Astronomie(52)
Atlanten(54)
Ballspenden(5)
Bayern(24)
Bergbau Geologie Mineralogie(53)
Biographien(34)
Botanik(51)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(7)
Chemie Physik(26)
Deutsche Geschichte(20)
Deutsche Landeskunde(8)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(28)
Eisenbahn - Bahnwesen(2)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(18)
Forstwirtschaft(16)
Fotografie(33)
Französische Geschichte(5)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(31)
Gastronomie Kochbücher(55)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(26)
Handschriften(3)
Handwerk Berufe(10)
Hippologie(25)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(17)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(61)
Kinderbücher(8)
Kirchengeschichte(11)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(35)
Kunst(130)
Kunstgewerbe Antiquitäten(34)
Land- u. Forstwirtschaft(27)
Landwirtschaft(42)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(51)
Medizin(57)
Meteorologie Klimatographie(9)
Militaria(51)
Miniaturbücher(40)
Mundartliteratur(11)
Musik(227)
Musiknoten(86)
Naturwissenschaften(30)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(18)
Ornithologie(15)
Österreich(853)
Österreichische Drucke(106)
Pädagogik Schulwesen(25)
Pharmazie(12)
Philosophie(35)
Psychologie(5)
Recht(57)
Reisen Geographie Allgemein(7)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(5)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(5)
Reisen Geographie Geschichte Italien(13)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(8)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(1)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(31)
Sprachwissenschaften(33)
Staatswissenschaften(27)
Technik(56)
Theater(13)
Theologie(114)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(7)
Varia(1)
Volksmusik(13)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Totentanz Antiquariat Johannes Müller

(Chovin Jacques-Anthony)
Todten Tanz der Stadt Basel. In Kupfer gestochen nach den Frescogemälden an der ehemaligen Kirchhofmauer der Predigerkirche. Basel, J. L. Fuchs o. J. (um 1830). 8°. 104 S., mit Kupfertitel und 43 Kupferstiche im Text, OBroschur mit gestochenem VDeckeltitel (wdhl. des Kupfertitels).
Nicht bei Minns und Massmann.- Seltene, spätere Ausgabe der Chovinschen Kupfer als Souvenirheft mit Einleitung und beschreibendem Text in drei Sprachen (deutsch-französisch-englischer Paralleltext).- Die Kupferplatten sind z. T. mit "Chovin" bzw. "C(hovin) f(ecit)" bezeichnet und gehen ursprünglich auf Matthäus Merian zurück. "Tatsache ist, daß Chovin die Merian schen Kupferplatten wieder aufkratzte und verbesserte. Die Chovin schen Kupfer sind viel schärfer in den Umrissen, weicher in der Modellierung ..." (Oppermann 1127).- Stellenweise stock- und leicht brauchfleckig, sonst ordentlich erhalten, der seltene original Umschl. mit Randläsuren u. kl. Eckabrissen, Rücken mit Bezugsfehlstellen.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B23316 EUR 950,00 / Bestellen

(Rentz Michael Heinrich)
Der sogenannte Sinn- Lehr- und Geist-volle vor vielen Jahren auf Befehl, Anordnung und Unkosten Sr. Hoh. Reichs-Gräfl. Excell. Francisci Antonii Grafen von Sporck... vorgestellte Todentanz: anjetzo mit einigen einfältig, doch gut gemeynten Reimen und Versen versehen durch F. Patritium Wasserburger. Wien, J. Th. Edl. v. Trattner 1767. Gr. 4°. 65 Bll., mit 52 Kupfertafeln von M. Rentz, mod. HPrgt. auf 5 falschen Bünden mit Rsch. und Rverg. in Ppd.-Schuber.
Oppermann 1198 - Praz 469 - Massmann-T, S. 52, F. 3 - FdF 1146h.: "New printing with added poems".- Seltene Wiener Ausgabe des Rentz schen Totentanzes (EA Linz 1753), der auf einen monumentalen Totentanz in Böhmen zurückgeht. Franz Anton Graf von Sporck ließ den Wandelgang des Spitals F.F. Misericordiae in Kukus um 1717 mit Wandmalereien nach Hans Holbein ausschmücken. "Eine der großartigsten Totentanzfolgen nicht nur des Barock, sondern überhaupt" (HdB 797).- Der Text dieser Ausgabe von Patritius Wasserburger (1705-1769).- In einem dekorativer Meistereinband des Einband-Künstlers Karl Dudesek (1910-1996); Stempel am hinteren Innendeckel.- Leicht gebräunt, tls. etw. finger- u. braunfleckig, der Einband tadellos.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B22469 EUR 3850,00 / Bestellen

Abraham a Santa Clara (d.i. J. U. Megerle)
Besonders meublirt- und gezierte Todten-Capelle, oder allgemeiner Todten-Spiegel, darinnen alle Menschen, wes Standes sie sind, sich beschauen, an denen mannigfaltigen Sinn-reichen Gemählden das Memento Mori zu studiren. Würzburg, M. F.Hertz für C.Weigel in Nürnberg 1711. 8°. 20 Bll. (inkl. dplblgr. Titel), 316 S., 10 Bll., mit (dplblgr.) gest. Titel, 68 Kupfertafeln u. zahlr. Textholzschnitten, Prgt. d. Zt. mit hs. Rtit.
Goedeke III, 240, 27 - Dünnhaupt 53.2 - Bertsche 55a - Bauer 29.2 - vgl. Massmann-T. 210.- Zweite Ausgabe (erstmals 1710 erschienen).- Um 1700 ließ Abraham a Sancta Clara (1644-1709) die Loretokapelle in der Wiener Hofkirche mit einem umfangreichen Totentanz nach eigenen Entwürfen ausstatten. Da der Bau 1784 abgerissen wurde, ist das Aussehen dieser Bilderfolge lediglich durch diese, posthum veröffentlichte Buchausgabe mit 68 unsignierten Kupferstichen überliefert.- Die emblematischen Kupfer jeweils mit Bildunterschriften in Latein und Deutsch.- Etw. braunfleckig, Ebd. mit kl. Wurmgängen, insges. schönes Exemplar. # Second edition (for the first time in 1710) of this beautiful Viennese dance of death of the Baroque period.- With engraved title (doublepage) and 68 copperplates after designs of the popular Augustinian monk Abraham a Sancta Clara.- Somewhat foxed, binding with small wormholes, but fine copy bound in contemporary vellum.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B25950 EUR 2350,00 / Bestellen

Holbein Hans
Der Todtentanz oder Triumph des Todes mit 48 getreu nach den Original-Holzschnitten in Kupfer gestochenen Blättern von Chr. Mechel. Mit Text begleitet von C. Weiß. Uttweil am Bodensee, C. Uhler (1860). 8°. VIII, mit 48 altkolorierten getönt. Holzst.-Tafeln, Goldschn., gold- u. blindgepr. Lwd. d. Zt. mit Deckeltitel.
Massmann-T. 205 - Minns 273 - nicht in Oppermann.- Seltene Ausgabe in einem altkoloerierten Exemplar mit 48 Wiedergaben (inkl. Titel) nach den Radierungen von Chritian de Mechel aus "Le Triomphe de la mort" Basel 1780.- Einband minimal berieben, Innengelenke brüchig, sonst schönes Exemplar.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B23330 EUR 550,00 / Bestellen

Holbein Hans
Der Todtentanz oder Triumph des Todes mit 48 getreu nach den Original-Holzschnitten in Kupfer gestochenen Blättern von Chr. Mechel. Mit Text begleitet von C. Weiß. Uttweil am Bodensee, C. Uhler (1860). 8°. VIII, mit 48 getönt. Holzst.-Tafeln, Goldschn., gold- u. blindgepr. Lwd. d. Zt. mit Deckeltitel.
Massmann-T. 205 - Minns 273 - nicht in Oppermann.- Seltene Ausgabe mit 48 Wiedergaben (inkl. Titel) nach den Radierungen von Chritian de Mechel aus "Le Triomphe de la mort" Basel 1780.- Titel gestempelt, fingerfleckig (tls. stärker), Lagen tls. etw. verschoben, Ebd. waserfleckig u. berieben.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B22020 EUR 350,00 / Bestellen

Kubin (Alfred)
Ein neuer Totentanz. Wien, Wiener Verlag (1947). Fol. 6 Bll. (Text) mit 24 Tafeln mit Strichätzungen nach Federzeichnungen v. Alfred Kubin, lose in illustr. OLwd.-Flügelmappe.
Raabe 644 - Horoditsch 234 - Marks A182 - Massmann-T. 193.- Erste Ausgabe.- Nr. 140 v. 150 Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Druckvermerk v. Alfred Kubin eigenh. signiert.- Mit einem einführenden Text von Werner Wachsmuth.- Mappenentwurf von Hermann Schmutzenhofer.- Die Zeichnungen entstanden bereits 1938.- Hinterer Mappendeckel mit Wasserfleck, sonst schönes Exemplar.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B23244 EUR 350,00 / Bestellen

Wyl (Jakob) v.
Todten-Tanz oder Spiegel menschlicher Hinfälligkeit in acht Abbildungen, welche, Von Wyl gemalt, im ehemaligen Jesuitenkloster aufbewahrt werden. La danse des morts. Luzern, F. Eglin (1838). Quer- Fol. 8 Bll., mit 8 lithogr. Tafeln, mod. Hlwd. mit auf vord. Deckel aufkasch. OUmschlag.
Erste Ausgabe.- Oppermann 1189: "Die Lithographien stellen das bedeutendste auf uns gekommene Werk des Luzerner Künstlers Jacob v. Wyl (1586-1620) dar, das für uns besonders wertvoll ist da fast sein ganzes übriges Oeuvre beim Brande der Hofkirche im J. 1633 vernichtet worden ist.... Das vorliegende 1838 gefertigte Reproduktionswerk hat 7 große Tableaux und ein kleines Schlußstück und umfaßt 24 Bildergruppen ... Auf Tafel 6 findet sich das Selbstbildnis des Künstlers." - Erläuterungen in Deutsch und Französisch.- Leicht braunfleckig, sonst schönes Exemplar.
(Totentanz, Dance of Death)
Bestellnummer:B21807 EUR 460,00 / Bestellen

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at