Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 60: Alte Drucke (meist) vor 1700
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
1600,00(1)
8500,00(1)
Alchemie(9)
Alpinismus(56)
Alte Drucke(518)
Alte Literatur(2)
Archäologie(24)
Architektur(46)
Astronomie(52)
Atlanten(54)
Ballspenden(5)
Bayern(24)
Bergbau Geologie Mineralogie(53)
Biographien(34)
Botanik(51)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(7)
Chemie Physik(26)
Deutsche Geschichte(20)
Deutsche Landeskunde(8)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(28)
Eisenbahn - Bahnwesen(2)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(18)
Forstwirtschaft(16)
Fotografie(33)
Französische Geschichte(5)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(31)
Gastronomie Kochbücher(55)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(26)
Handschriften(3)
Handwerk Berufe(10)
Hippologie(25)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(17)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(61)
Kinderbücher(8)
Kirchengeschichte(11)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(35)
Kunst(130)
Kunstgewerbe Antiquitäten(34)
Land- u. Forstwirtschaft(27)
Landwirtschaft(42)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(51)
Medizin(57)
Meteorologie Klimatographie(9)
Militaria(51)
Miniaturbücher(40)
Mundartliteratur(11)
Musik(227)
Musiknoten(86)
Naturwissenschaften(30)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(18)
Ornithologie(15)
Österreich(853)
Österreichische Drucke(106)
Pädagogik Schulwesen(25)
Pharmazie(12)
Philosophie(35)
Psychologie(5)
Recht(57)
Reisen Geographie Allgemein(7)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(5)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(5)
Reisen Geographie Geschichte Italien(13)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(8)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(1)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(31)
Sprachwissenschaften(33)
Staatswissenschaften(27)
Technik(56)
Theater(13)
Theologie(114)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(7)
Varia(1)
Volksmusik(13)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Technik Antiquariat Johannes Müller

(Hayne J. C. G.)
Deutliche und ausführliche Anweisung wie man das militairische Aufnehmen nach dem Augenmaas ohne Lehrmeister erlernen könne. Neue unv. Auflage. Leipzig, Gräff 1794. 8°. 368 S., 1 Bl., mit 10 (4 mehrf.) gef. Kupfertafeln, Prgt. d. Zt.
Holzmann-B. VI, 1199.- Mit je 2 Umgebungskarten von Potsdam ("Situation zwichen den Dörfern Borne, Bornstedt u. Nedlitz" u. "Situation zwichen den Dörfern Borne, Eiche u. Golm") u. Meissen.- Titel mit hs. Besitzvermerk, Rsch. fehlt.
(Landvermessung, Geometer)
Bestellnummer:B13128 EUR 340,00 / Bestellen

(Marinoni Giovanni Jacopo de)
De re ichnographica, cujus hodierna praxis exponitur, et propriis exemplis pluribus illustratur. Wien, L. Kaliwoda 1751. 4°. 9 Bll., 294 S., 1 Bl., mit gestoch. Frontispiz, gestoch. Titelvignette, 5 (dplblgr.) Kupfertafeln u. 121 (tls. ganzs.) Textkupfer, Ldr. d. Zt. mit Rsch. und reicher Rverg.
Graesse IV, 401 - Kat. d. Ornamentstichslg. Berlin 1731 - Ricardi I/2, 119,11: "Bella ediz. ... Questa pregiata opera dellía. si occupa della descrizione e dellíuso della tavoletta pretoriana, del desegno topografico e degli strumenti grafici" - nicht in Honeyman u. Poggendorff.- Erste Ausgabe des prachtvollen geodätischen Werkes.- Giovanni Jacopo de Marinoni (* 1676 in Udine, Italien;   10. Januar 1755 in Wien) war Hofmathematiker, Astronom und Direktor der Kriegsakademie in Wien; er führte von 1719 bis 1729 in Mailand die erste Katastervermessung Europas durch.- "Grundlegend sind auch seine reich illustrierten Lehrbücher der Kartenaufnahme und Vermessungskunde: "De re ichnographica ..." (LGK 466).- Die Kupfer zeigen Geräte u. Geodäten bei der Arbeit, Diagramme sowie auch Detailkarten der Gegend um Wien.- Exemplar auf starkem Papier.- Vorsatz mit hs. Vermerk "Ex dono Autoris".- Innendeckel mit Bibl.- Schildchen, Titel mit hs. Besitzvermerk u. gestempelt, kaum fleckig, 3 Bll. mit geklebt. Einriss, Ebd. etw. berieben, Kapitäle etw. besch. # First edition, splendidly illustrated.- Minor spotting in places, repaired marginal tear to 3 leaves, small wormtrace to 2 plates. Name and stamps on title. Bound in contemp. calf, spine richly gilt, partly rubbed, extremities somewhat worn.- "Ex dono Autoris" on fly-leaf.
(Vermessungswesen, Geodäsie, Feldmesskunst, Geometrie)
Bestellnummer:B22067 EUR 6500,00 / Bestellen

(Riegel Hrsg.)
L equipmente Automobile. Organe officiel du Groupement Syndical de la Carosserie. Salon de Paris. No 267 - Octobre 1949. 4°. 162 S., mit zahlr. Abbildungen, OKart.
Edition speciale qui paraitra pour le 2e Salon.- Enth. u.a.: A la recherche des premieres formules de carrosseries díautos.- Chez les Gands Carrossiers.- Le salon artistique e la voiture.- La Ligne en Carosserie.- Etudes et constructions techniques.-
(Automobil, Auto)
Bestellnummer:B26278 EUR 100,00 / Bestellen

(Summerecker Ferdinand)
Gedenkbuch der Prager Techniker. Pamatnik Prazskych Techniku. 1847 - 1851. Wien, Verlag des Central-Comite f. d. Einberufung eines Collegentages der "Prager Techniker". 1892. 4°. 241 S., blind- u. goldgepr. OLwd.
Selten (über KVK kein Ex. in Deutschland nachweisbar).- Festschrift anläßlich des im Okt. 1891 abgehaltenen ersten "Kollegentages” der von 1847 - 1851 am städtischen polytechnischen Institut in Prag immatrikulierten Studenten; mit ausf. Verzeichnis der Professoren u. Studenten.- Mit tschechisch - deutschem Paralleltext.- Dekorativ gestalteter Privatdruck.
Bestellnummer:B18335 EUR 180,00 / Bestellen

(Toaldo Giuseppe)
Metodo facile per descriere gli orologi solari. Venedig, G. Storti 1790. Kl. 8°. 8 S., 2 Bll., (9-) 47 S., 8 Bll., mit 6 (mehrf. gef.) Kupfertafeln, Hldr. d. Zt.
Nicht in Riccardi u. Sotheran.- Erste Ausgabe.- Sehr selten mit den beiden Ergänzungsblättern.- Giuseppe Toaldo (Pianezze, 1719 - Padua, 1797) war ein italienischer katholischer Priester und Physiker.- Titel u. Tafeln verso gestempelt, etw. gebräunt od. fleckig, Ebd. berieben u. bestoßen. # Very Scarce. Only four copies listed in RLIN and OCLC: at Harvard, the University of Wisconsin, Adler Planetarium in Illinois, and the Smithsonian Institution.-
(Sonnenuhren, Uhren, sundial)
Bestellnummer:B11407 EUR 620,00 / Bestellen

Arbesser Joseph
Constructions-Lehre mit ihren Anwendungen auf Schatten-Construction, Perspectiv und Maschinenzeichnung, als Vorbereitung zu Monge`s und Hachette`s Werken. Wien, C. Gerold 1824. 8°. VIII. 114 S., 1 Bl., mit 8 (mehrf. gef.) Kupfertafeln, Pbd. d. Zt.
Josef Arbesser (* um 1760,   26. Jänner 1827 in Wien) war "Assistent der Maschinenlehre und Maschinenzeichnung am kaiserl. königl. polytechnischen Institut" in Wien.- Titel gestempelt, nur wenig stockfleckig, Ebd. etw. bestoßen u. berieben.
Bestellnummer:B7176 EUR 350,00 / Bestellen

Baker Henry
Beyträge zu nützlichem und vergnügendem Gebrauch und Verbesserung des Microscopii. Aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Augsburg, E. Kletts, 1754. 8°. 10 Bll., 576 S., 8 Bll. Mit 17 (meist gefalteten) Kupfertafeln, Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Waller 10730. - Wellcome II, 88. - Blake 28. - Nissen ZBI 201. - Erste deutsche Ausgabe dieses Standardwerks der Mikroskopie, mit einer Vielzahl von mikroskopischen Darstellungen aus den drei Naturreichen.- Das Frontispiz (Tafel 16) mit der schönen Darstellung des von Baker verwendeten Mikroskopes.- Titel mit kl. Monogrammstempel, Ebd. etw. berieben
Bestellnummer:B15200 EUR 1000,00 / Bestellen

Beck Dominikus
Faßlicher Unterricht Gebäude auf eine leichte und sichere Art vor dem Einschlagen des Blitzes zu bewahren. Salzburg, Waisenhausbuchhandlung 1786. 8°. 63 S., mit 2 Kupfertafeln, Pbd. d. Zt.
Seltene Schrift des Benediktiners Dominikus Beck (1732-1791) über den Bau und die Funktion eines Blitzableiters "zum Nutzen und Gebrauch seiner Landsleute." Er war Lehrer der Mathematik und Physik in Salzburg. "Seine Lehrthätigkeit war eine eben so ausgedehnte als segensreiche, wenn er auch nicht mit eigenen bedeutenden Entdeckungen auftrat". (ADB II, 213).- Nur wenig braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. wasserfleckig.
(Blitzableiter)
Bestellnummer:B21869 EUR 600,00 / Bestellen

Beck W.
Zerlegbare Modelle zur Elektrizität (Deckeltitel). O.O., Vlg. u. J. (Lwipzig, um 1905). 8°. 1 Bl. 4 S.; 8 S. mit 2 (mehrteiligen) farblithogr. Modellen (Akkumulator u. Telephon), illustr. OLwd.
Ebd. etw. berieben u. fleckig, innen gutes u. vollständiges Exemplar.
(Elektrizität)
Bestellnummer:B14146 EUR 65,00 / Bestellen

Belidor Bernard Forest de
Ingenieur-Wissenschaft bey auszuführenden Festungs-Werken und bürgerlichen Gebäuden. 2 Tle. in 2 Bdn. Nürnberg, Chr. Weigel 1757-58. 4°. 10 Bll., 64, 54, 96, 104 S.; 2 Bll. 80 S., 82 S. 1Bl. (+ 30 w.Bll.) mit 1 gest. Frontispiz u. 53 (gef.) Kupfertafeln, Hprgt. d. Zt. mit hs. Rtit.
Kat. d. Ornamentstichslg. Berlin 3541 - Graesse I, 324 - Jähns II, 1745 - vgl. Roberts-T. 30 (E.A. Paris 1729): "...classic work on engineering".- Erste deutsche Ausgabe.- "Es steckt eine unendliche Fülle praktischen Wissens in diesem Werke, das mit einer die geringsten Einzelheiten würdigenden Genauigkeit einen ungewöhnlichen Weitblick verbindet und auch dem Laien verständlich wird durch die schlichte Klarheit der Auseinandersetzungen und durch die 50 trefflichen Kupfertafeln." (Jähns).- Beide Titel mit hs. Besitzvermerk, Bd.I durchgehend wasserrandig u. fleckig (zu Beginn stärker), Tafeln tls. mit Randläsuren, insges. etw. gebräunt, Ebde. stärker fleckig, berieben u. bestoßen.
(Kriegskunde, Festungsbau, Fortifikationskunst)
Bestellnummer:B8068 EUR 950,00 / Bestellen

Bertrand M. J.
Kunst die Wiesen zu wässern oder vollständige Abhandlung von dem Wasser, wie solches in der Land-Wirthschaft und dem Feldbau nützlich zu gebrauchen, Nebst einigen Abrißen von Wasserleitungen. Aus dem Französischen übersetzt. Nürnberg, W. Schwarzkopf 1765. Kl. 8°. 7 Bll. 158 S. mit gest. Frontispiz u. 8 Kupfertafeln, Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Nicht in Fromm.- Erste deutsche Ausgabe.- Mit Kapiteln über verschiedene Wasserqualitäten, Kanäle, Dämme und Schleusen etc. sowie einem Bewässerungskalender.- Titel verso gestempelt, etw. gebräunt od. stockfleckig, Ebd. berieben u. fleckig.
(Wasserbau)
Bestellnummer:B8830 EUR 640,00 / Bestellen

Bleichrodt Wilh(elm). Günth(er).
Theoretisch-praktische Abhandlung über die Ursachen der Feuchtigkeit in den Gebäuden, über Schwamm, Salpeterfraß und Angaben der Mittel, diese Uebel aus den Gebäuden zu entfernen. Nebst Notizen... über den Bau der Schornsteine, Oefen und Feuerungsanlagen überhaupt. 2. verm. u. verb. Auflage. Ilmenau B. Fr. Voigt 1829. Kl. 8°. IV. 86 S., 2 Bll., mit 1 (mehrf. gef.) lithogr. Tafel, Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Bleichrodt (1784-1857) war Baurat und Architekt.- Etw. gebräunt od. stockfleckig, Ebd. berieben u. bestoßen.
Bestellnummer:B12570 EUR 200,00 / Bestellen

Blümel Johann Daniel
Gründliche Anweisung zur Lust-Feuerwerkerey, besonders in denjenigen Stücken, die das Auge der Zuschauer am meisten erlustigen und in Verwunderung setzen. Zweyte und verbesserte Auflage. Mit einem Anhange vermehrt, in welchem von wohlriechenden Tafel-Feuerwerk, wie auch von besonders artigen Kunststücken gehandelt wird,... alles ausgefertiget von Höckely. Text und Tafeln in 2 Bänden. Straßburg, A. König 1771. 8°. 3 Bll., 180 S., mit 10 (gefalt.) Kupfertafeln, Lwd. d. 20. Jhdts mit goldgepr. RTitel.
Kat. d. Ornamentstichslg. Berlin 3306 - Philip B 130.2 - nicht in Lotz.- Der Verfasser war Königl. Württembergischer Artillerie-Hauptmann. Er beschreibt anschaulich und sehr genau die chemischen Ausgangsstoffe, die Herstellung des Pulvers verschiedener Raketen und Feuerwerkskörper; der Anhang ist besonders den kleinen Feuerwerken gewidmet. "The 1771 edition contains a supplement by Michael Höckely which gives the first printed description of the pinwheel, that is a spirally wound tube filled with composition that drives it round" (Philip).- Titel in Faksimile, tlw. etwas braunfleckig.
(Feuerwerk, Feuerwerkerei, Pyrotechnik, fireworks, pyrotechnics)
Bestellnummer:B23692 EUR 950,00 / Bestellen

Cavallo Tiberius
Vollständige Abhandlung der theorethischen und praktischen Lehre von der Elektricität nebst eignen Versuchen. Aus dem Englischen übersetzt. Graz, Widmanstetter Erben (1780). 8°. 4 Bll., 255 S., 5 Bll., mit 3 gef. Kupfertafeln u. 1 gef. Tabelle, Pbd. d. Zt.
Vgl. Poggendorff I, 420 - Wheeler Gift 463 - Graff 2646.- Seltener Grazer Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1779.- "Cavallo‘s most important work. An excellent compendium" (DSB III, 153).- Enthält zahlreiche, auch neue elektrische Erfindungen u. Versuche; die Kupfertafeln zeigen Maschinen, Instrumente und Versuchsanleitungen.- Tls. etw. stockfleckig, Ebd. leicht fleckig u. berieben.
(Elektrizität)
Bestellnummer:B9930 EUR 650,00 / Bestellen

Douglas Howard
Versuch über Grundsätze und Erbauung von Kriegs-Brücken und Flußübergänge im Felde. Nach d. Französischen des J.P. Vaillant bearbeitet u. nach dem englischen Originale revidirt von E. Lenz. Stuttgart u. Tübingen, Cotta 1828. 8°. IV, 303 S. mit 7 (mehrf. gef.) lithogr. Tafeln, Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Vgl. Sotheran 1084 (engl. E. A. v. 1816).- "Is said to have furnished Telford with the idea of the suspension principle in bridge construction (DNB 560).- Titel gestempelt, stockfleckig, 2 Tafeln mit Einriss, Ebd. tls. berieben u. bestoßen.
(Brückenbau)
Bestellnummer:B17985 EUR 380,00 / Bestellen

Eberhard Ph. u. Zubler L.
Kurtzer und Gründtlicher Bericht von dem Neüwen Geometrischen Instrument oder Triangel, alle höche, weyte, Lenge und tieffe, leychtlich und ohne rechnung abzumessen,... widerumb uffs Neüw ubersehen und verbesseret. 2 Tle. in 1 Band. Basel, L. König 1604-05. 4°. 18 nn.Bll.; 12 nn.Bll. mit 2 gr. Kst.-Vign. am Titel u. 6 (1 ganzs.) Textkupferstiche, Umschl. aus alt. Textbl.
VD17 12:163915L u. 14:658952T (nur Sächsische Landesbibliothek) - Ornamentstichslg. Berlin 1710 - Poggendorff II, 1420 - vgl. Libri rari 310 u. Honeyman 3157.- Zweite Ausgabe (erstmals Zürich 1603/04) des seltenen Werkes über ein neues Instrument zur genauen topographischen Vermessung; Leonhard Zubler war alleiniger Verfasser des 2. Teils.- Leonhard Zubler (1563-1609) war Goldschmied und Mathematiker, Mathematiker und berühmter Instrumentenmacher in Zürich. Er hat sich in der Nachfolge Albertis und Dürers eingehend mit der Zenttralperspektive befaßt und entsprechende Instrumente konstruiert, die zum Teil Vorläufer der bekannten Bramerschen Meßinstrumente waren. Philipp Eberhard (1563-1627) war Steinmetz und Dachdecker in Zürich.- Das ganzs. Kupfer zeigt alle Details des Meßinstruments, die übrigen Kupfer zeigen Meßvorgänge in der Landschaft.- Im ersten Tractat fehlen die beiden gef. Kupfertafeln (in Kopie beiliegend).- Etw. gebräunt, Kst.-Vign. d. ersten Titel leicht angeschnitten, letzte Bll. mit kl. Wurmgang.
(Vermessung, Meßinstrumente)
Bestellnummer:B19168 EUR 1350,00 / Bestellen

Eytelwein J(ohann). A(lbert).
Handbuch der Hydrostatik. Mit vorzüglicher Rücksicht auf ihre Anwendung in der Architektur. Berlin, G. Reimer 1826. 8°. X, 202 S., mit 6 gefalt. Kupfertafeln. Lwd. d. Zt. mit Rsch.
Poggendorff I, 708 - ADB VI, 464.- Erste Ausgabe.- J. A. Eytelwein (1764-1848) war der bedeutendste deutsche Wasserbauingenieur seiner Zeit. Er erwarb sich große Verdienste u.a. bei der Regulierung der Oder und Weichsel, bei der Grenzregulierung in der Rheinprovinz u. im preußischen Bauwesen. "Seinen Arbeiten waren bahnbrechend, weil sie sich durch Gründlichkeit und Klarheit auszeichneten (ADB XLVIII, 463).- Titel gestempelt u. mit hs. Besitzvermerk, leicht gebräunt od. etw. braunfleckig, Tafeln tls. fleckig od. mit Faltungseinrissen, Ebd. etw. berieben od. fleckig.
(Wasserbau)
Bestellnummer:B18395 EUR 320,00 / Bestellen

F(rezier. Amédée-Franois)
Traité des feux d artifice pour le spectacle. Nouvelle édition, toute changée, & considérablement augmentée. Paris, Ch. Ant. Jombert 1747. 8°. LIV, 1 Bl., 496 S., mit gest. Frontispiz, 3 gest. Kopfvign. nach Cochin u. 13 (gef.) Kupfertafeln, Ldr. d. Zt mit Rsch u. etw. Rverg.
Lotz, Das Feuerwerk, S. 130 - Philip F110.4 - Brunet VI, 10223 - Kat. d. Ornamentstichslg. Bln. 3301.- Dritte u. umfangreichste Ausgabe.- Enth. drei Kapitel über die notwendigen Materialien, über die verschiedenen Arten und Effekte, Feuer in der Luft oder auf bzw. im Wasser, über Aufbau und Ablauf eines Feuerwerkes, zu Beginn jeweils eine hübsche Vignette nach Cochin. Die Kupfer mit einzelnen Feuerwerkskörpern, einige mit großen dekorativen Aufbauten.- "Für die Kenntnis der Feuerwerkskunst im 18. Jhdt. ist das Buch ... die aufschlußreichste Veröffentlichung, ja das ausführlichste, Theorie, Praxis und Geschichte berücksichtigende Werk, das bis dahin geschrieben worden war und das auch bis in die neueste Zeit hinein ohnegleichen geblieben ist..." (Lotz).- Anfangs kl. Wurmspuren im unt. w. Rand, sonst wohlerhaltenes Exemplar, Einband kaum berieben, ob. Kapital leicht lädiert. # "Frezier (1682-1773) was probably one of the most influential writers on pyrotechnics in the mid-18th century and some of his editions are still fairly common today." (Philip).- Good copy in contemporary leather binding.
(Feuerwerk, Feuerwerkerei, Pyrotechnik, fireworks, pyrotechnics)
Bestellnummer:B22676 EUR 1100,00 / Bestellen

Feuerwehrspritze
Accord über die Anschaffung einer fahrenden Feuerlösch-Maschine. Deutsche Handschrift auf Papier, Crailsheim 16.10. 1812. 4°. 2 1/2 beschr. S. auf 2 Bll., mit 1 aquarellierten Farbzeichnung (26 x 36 cm) der Löschmaschine (als Anlage zum Schreiben lose beiliegend), 1812, sowie 1 Photo der Maschine, um 1880.
Mit Unterschrift des Glockengießers Ludwig Reiner u. des Bürgermeisters von Laudenbach Albrecht Kraft.- Stärkere Gebrauchsspuren, Zeichnung mit kl. Darst.-Verlust im re. Rand.
(Brandbekämpfung, Feuerwehr, firefighting, fire)
Bestellnummer:B23311 EUR 220,00 / Bestellen

Fischer Ferdinand
Das Wasser,Verwendung, Reinigung und Beurteilung mit besonderer Berücksichtigung der gewerblichen Abwässer und der Flussverunreinigung. 3.umgearbeitete Auflage. Berlin, J. Springer 1902. 8°. VI, 482 S., mit 42 Textabbildungen, OLwd.
Mit Kapitel über: Das Wasser in der Natur.- Einfluss der Bestandteile des Wassers auf seine Verwendung für häusliche und gewerbliche Zwecke.- Gesetzliche Bestimmungen über die Verunreinigung der Flüsse.- Flussverunreinigung durch menschliche Abfallstoffe.- Selbstreinigung der Flüsse.- Abwasserreinigung.- Verunreinigung des Wassers durch Industrie-Abwasser.- Wasserreinigung.- Beurtheiling von Wasser.- Innendeckel mit Exlibris, Titel mit kl. Namenstempel, sonst gutes Ex.
(Hydrologie)
Bestellnummer:B20488 EUR 50,00 / Bestellen

Friedrich Adolf
Kulturtechnischer Wasserbau. Handbuch für Studierende und Praktiker. 2 Bände. Dritte erweiterte Auflage. Berlin, Parey 1912 - 1914. Gr. 8°. XVI. 650 S. mit 511 Textabb. u. 23 (doppelblgr., 1 mehrf. gef.) Tafeln. OLwd.; XVI. 806 S. 1Bl. mit 318 Textabb. u. 25 (teils doppelblgr.) Tafeln. OHLwd.
Vollständig in 2 Bänden, selten.- Behandelt: Band 1: Allgemeine Bodenmeliorationslehre, Hydrometrie, Erdbau, Boden-Entwässerung, Boden-Bewässerung, Ausgeführte Anlagen.- Band 2: Die Wasserversorgung der Ortschaften, Die Stauweiherbauten, Die Kanalisation der Ortschaften, Reinigung und landwirtschaftliche Verwertung der Abwässer.- Ebde. gering berieben, sonst schönes Exemplar.
(Wasserbau, Kanalbau, Wasserbaukunst)
Bestellnummer:B6556 EUR 60,00 / Bestellen

Frontinus Sex(tus). Julius
De aquaeductibus urbis Romae commentarius. Antiquae fidei restitutus, atque explicatus opera et studio Joannis Poleni. Padua, G. Manfrè 1722. 4°. 4 Bll., 32 S., 296 S., 2 Bll., mit gest. Titelvignette, 1 (dplblgr.) Textkupfer u. 15 Kupfertafeln.- Angeb.: Ders., De Aquaeductibus urbis Romae loca desperatissima, quae ab criticis et interpretibus omnibus intentata relicta sunt... ad veram lectionem restituta ab Francisco Conradino de Allio. Venedig, 1742. 1 Bl., 28 S., Ldr. d. Zt. mit Deckelverg. reicher Rverg. u. Rsch.
Poggendorff 812 - Brunet II, 1410 - Cicognara 511 - Ebert 7967 - Riccardi 1, 494.- Zweite gedruckte Ausgabe (erstmals als Inkunabel "De aquis urbis Romae" um 1488 in Rom erschienen); Standardwerk zum Wasserbau.- Herausgegeben und "mit trefflichen Noten" (Ebert) kommentiert wurde diese Ausgabe von dem italienischen Mathematiker Giovanni Poleni (1683-1761), der an der Universität von Padua Astronomie und Physik lehrte.- Frontinus (um 40 - 103/106) war Befehlshaber im Römischen Heer, Statthalter in Britannien und Konsul. Ab 97 hatte er als Curator Aquarum die Oberaufsicht über die Wasserversorgung in Rom. Er beschreibt die Entstehung der Aquädukte der Stadt Rom sowie ihre Quellen. Besonders wichtig sind ihm die Normung der Rohrgrößen für die Leitungen und genaue Messungen der Zu- und Abflüsse. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der Verteilung der Wassermenge und der Verbesserung der Wasserqualität.- Die Kupfer zeigen u. a. architektonische Darstellungen von Wasserleitungen und verschiedene Pläne mit dem Leitungsverlauf.- Hier angebunden die von Giovanni Francesco Corradino dall Aglio (1704-1743) herausgegebenen Korrekturen.- Titel mit kl. handschr. Besitzvermerk, nur gering braunfleckig, Ebd. etw. berieben, insges. schön gebundenes, breitrandiges Exemplar. # Second printed edition (first published in Rome in 1488).- With engraved title vignette, 1 (double sheet-size) text copper and 15 copper plates.- Important and famous treatise of hydraulic architecture of Frontino who was responsible for the maintenance of the aqueducts of Rome for several years. The Paduan edition of Manfrè is considered the best, both for the important commentary Poleni, hydraulic engineer of the Venetian Republic, published here for the first time, and for the print quality.- Bound together with the "Corrections" published 1742 in Venice by Giovanni Francesco Corradino dall Aglio (1704-1743).- Title with small owner inscription, only slightly brown-spotted, binding something rubbed, generally beautifully bound, wide margined copy bound in contemporary calf.
(Padova, Wasserbau, Kanalbau, Wasserbaukunst, Wasserversorgung)
Bestellnummer:B25521 EUR 1650,00 / Bestellen

Gabriely Adolf v. (Hrsg.)
Constructions-Details für schmiedeeiserne Brücken. Graz, Leuschner & Lubensky, 1879. Fol. 38 S., mit 84 Tafeln, Hlwd. d. Zt.
ÖBL I, 388.- Der Architekt Adolf von Gabriely (1829 - 1893) war Prof. d. Bauwissenschaften an der Techn. Hochschule in Graz (1880/81 Rektor).- Die Tafeln zeigen Konstruktionsdetails (z.B. Knotenbleche).- Titel gestempelt, tls. etw. braunfleckig, Ebd. berieben u. bestoßen.
(Eisenbrücken, Brückenbau)
Bestellnummer:B21231 EUR 240,00 / Bestellen

Garnier F.
Über die Anwendung des Bergbohrers, zur Aufsuchung von Brunnquellen und über die Art der Anlage der Brunnen in der Grafschaft Artois. Aus dem Französischen übersetzt, und mit Zusätzen über die Bohrversuche auf Quellen, in den Gegenden von London und Wien, von Jos. Waldauf von Waldenstein. Wien, C.F. Beck 1824. 8°. X, 180 S., mit 20 (gef.) lithogr. Tafeln, Brosch. d. Zt.
Reichardt I, 41.- Erste deutsche Ausgabe.- Die Tafeln zeigen überwiegend Werkzeuge und Gerät zum Brunnenbohren.- Tls. stockfleckig u. gebräunt, Rücken rissig.
(Brunnenbau)
Bestellnummer:B3654 EUR 200,00 / Bestellen

Greger Johann Baptist
Anleitung zur Anlegung und Unterhaltung der Vizinalwege. Zweite vermehrte Auflage. Sulzbach, J. E. v. Seidel 1824. 8°. XVI, 192 S., mit 6 lithogr. Tafeln, Goldschn., Ldr. d. Zt. mit Rsch., Goldfil. u. Stehkantenvergoldung
Erstmals 1817 erschienen.- Johann Baptist Greger (1782-1864) war "königl. Landgerichtsassessor" zu Eschenbach u. Miesbach.- Vizinalwege waren in der regel nichtöffentlicher Wege u. Pfade zwischen benachbarten Grundstücken.- Nur gering braunfleckig, sonst schönes Exemplar.
(Landstraße, Strassenbau, road construction)
Bestellnummer:B24373 EUR 400,00 / Bestellen

Günther Georg
Tachymeter, Tachymetrie, Tachygraphie (Schnellmesser, Schnellmessung, Schnellzeichnung). Besonders wichtig, bequem und praktisch für Architecten, Ingenieure, Mechaniker, Schiffbauer, ... Bekleidungskünstler, Kalligraphen und alle zeichnenden Techniker überhaupt. Linz, Selbstverlag 1862. Gr.8°. 2Bll. 38S. mit 7 lithogr. Tafeln, OBrosch.
Erste Ausgabe.- OU. etw. angestaubt u. gestempelt, unaufgeschnitten.
Bestellnummer:B4456 EUR 200,00 / Bestellen

Hasselbrink Joh(ann). Casp(ar).
Viridarium sciotericorum horologiorum Das ist: Ein nach wahren Mathematischen Fundamenten neu angelegter Lust-Garte, in welchem zu finden, wie nicht allein alle 25 Principal-Sonnen-Uhren, als Regular und Irregular, sondern auch indieselben die hyperbolischen Linien derer 12 Himmlischen Zeichen durch die Kunst der Trigonometrie also zu calculiren, daß sie nachgehends ohne Hülffe des Transporteurs und Winkel-Hakens aufzureissen und zuverfertigen. Braunschweig, Selbstvlg. d. Verfassers 1702. 6 Bll., 100 S., 1 Bl., mit 36 schemat. Holzschn.-Tafeln u. zahlr. Rechenbeispielen u. Tabellen, mod. Hprgt.
Vgl. Graesse III, 218 (erwähnt eine Ausgabe Leipzig 1703) - für mich weiter bibliographisch nicht feststellbar.- Die Tafeln meist mit astronomischen u. mathematischen Darstellungen zur Berechnung der Sonneneinstrahlung.- Die Widmung an die Herzöge Rudolph August und Anton Ulrich zu Braunschweig und Lüneburg mit eigenhändiger Signatur des Verfassers ! Nur gering gebräunt, tls. papierbedingter Textdurchschlag. 1 Tafel getrennt und zu den betreffenden Abschnitten eingebunden.- Nicht im Jahrb. d. Auktionspreise seit 1950 ! # With 36 schematic woodcut plates, numerous sample calculations and tables. Modern half vellum. Ð Dedication leaf with authorís signature. Ð 1 plate removed and bound in again at the relevant paragraph. Ð Only slighty browned, 3 leaves with small stain to lower margin.
(Sonnenuhren, Uhren, sundial)
Bestellnummer:B3740 EUR 1500,00 / Bestellen

Herzog Josef u. Feldmann Clarenc
Handbuch der Elektrischen Beleuchtung. 2. vermehrte Auflage. Berlin und München, J. Springer und R. Oldenbourg 1901. XII, 619 S., mit 517 Abbildungen im Text und auf 5 (gef.) Tafeln, OLwd.
Enthält: Die elektrischen Lichtquellen. Leitungsbau. Schaltungen von Maschinen und Leitungen. Regulirung. Hilfsapparate. Isolation elektrischer Leitungsanlagen. Beleuchtungskörper. Beleuchtungsanlagen. Beispiele ausgeführter Centralstationen.- Innendeckel mit Exlibris, 1 Taf. im Rand etw. knittrig, sonst schönes Exemplar.
(Elektrizität, electricity)
Bestellnummer:B20519 EUR 50,00 / Bestellen

Hütter Ulrich
Beitrag zur Schaffung von Gestaltungsgrundlagen für Windkraftwerke. Wien, Techn. Hochschule, Disseration, 1942. 4°. 105 Bll. mit zahrl. techn. Zeichnungen, Abbildungen + 4 Beilagen, OHlwd.
Meilenstein der Geschichte der Windenergienutzung - Sehr seltenes, frühes Werk über die Windenergiegewinnung (nur 5 Exemplar nachweisbar).- Ulrich W. Hütter (* 18. Dezember 1910 in Pilsen;   12. August 1990 in Kirchheim unter Teck) war ein österreichisch-deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Hütter gilt als ein herausragender Pionier der Windenergiegewinnung. In seiner vorliegenden Disseration bei Feifel an der TH Wien entwickelt er die sogenannte Hütterísche Windrotor-Theorie.- Vorsatz mit Widmung des Verfasser`s "Ulli" Weimar 1942.- # Dissertation at the Technical University in Vienna 1942.- Milestone of the history of wind energy utilization - Very rare, early work on the production of wind energy (only 5 copies can be verified).- Flying endpaper with dedication of the author "Ulli" Weimar 1942.-
Bestellnummer:B26294 EUR 1000,00 / Bestellen

Jeszenszky Ladisl(aus).
Tractatus criticus de electricitate, et aliquibus physicae capitibus. Kalocsa (Ungarn), J. Tomentsek 1804. 8°. 130 S. mit 1 gef. Kupfertafel, Pbd. d. Zt.
Nicht in Ronalds; sehr selten (über KVK kein Ex. nachweisbar).- Braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. mit kl. Wurmgang.
(Elekrizität)
Bestellnummer:B15028 EUR 320,00 / Bestellen

Johnstone John
Abhandlung über das Austrocknen der Sümpfe und Entwässerung kaltgründiger Äcker nach der neuesten von dem Herrn Elkingston entdeckten Verfahrungsart mittelst Abfangen der Quellen. Aus dem Englischen von dem Grafen Podwils. Berlin, Maurer 1799. 4°. VIII, X, 1 Bl., 99 S., mit 15 (gef.) Kupfertafeln, Pbd. d. Zt.
Erste deutsche Ausgabe.- Elkingstone wurde vom englischen Parlament für seine Verdienste um das Drainagewesen mit einer Nationalbelohnung ausgezeichnet. "Er bediente sich namentlich der unterirdischen Abwässerungskanäle ohne Verwendung von Drainröhren sowie der Ableitung des überflüssigen Wassers durch Bohrungen" (Darmstaedter 264).- Die Kupfer zeigen Werkzeuge u. Drainagepläne.- Titel mit hs. Besitzvermerk, tls. etw. fleckig, Ebd. stärker berieben u. bestoßen sowie mit Bezugsfehlstellen.
Bestellnummer:B8576 EUR 265,00 / Bestellen

Lehmann Johann Christian
Allgemeine oeconomische Holtz-Spahr-Kunst, oder deutliche und richtige Anweisung zu Erbauung vortheilhaftfter Stuben- und Haushaltungs-Oefen, darinnen bey 70 Arten verbesserter Oefen beschrieben, auch wie solche mit wenig Kosten erbauet,... werden könne. Mit einem Anhange vermehret. 2 Teile in 1 Band. Leipzig, Groß 1749. 4°. 2 Bll., 172 (falsch 174); 228 S., 4 Bll., mit 10 (gef.) Kupfertafeln, Ldr. d. Zt. mit Rsch. u. Rvg.
Vgl. Jöcher-Ad. III, 1506, 29.- Über Bau und Konstruktion von Holzsparenden Öfen.- Die Kupfer zeigen verschiedene Öfen und deren technische Details.- Titel mit hs. Besitzvermerk, tls. leicht gebräut od. fleckig,
(Ofenbau)
Bestellnummer:B14779 EUR 750,00 / Bestellen

Lory Michael
Gnomonik, worinn eine besondere, die allerleichteste, geschwindeste, und sicherste Methode alle Gattungen der Sonnenuhren, sogar deinclinirende, bis auf einzelne Minuten zu verzeichnen, Salzburg, Mayr 1781. 4°. 8 Bll., 170 S., 3 Bll., mit 33 (32 gef.) Kupfertafeln, späterer Ldr.
Kat. d. Ornamentstichslg. Berlin 1762 - Poggendorff I, 1499.- Erste Ausgabe.- Michael Lory (1728- 1808) war Prof. der theoret. Philosophie u. Mathematik an der Univ. Salzburg.- Meist etw. stockfleckig, 7 Tafeln mit leichtem Wasserrand, letzte Tafel mit 3 kl. Löchern, Ebd. etw. berieben.
(Sonnenuhren, Uhren, sundial)
Bestellnummer:B13132 EUR 1100,00 / Bestellen

Meißner P(aul). T(raugott).
Die Heitzung mit erwärmter Luft, erfunden, systematisch bearbeitet und als das wohlfeilste, bequemste, der Gesundheit zuträglichste, und zugleich die Feuersgefahr am meisten entfernende Mittel der Erwärmung der Gebäude aller Art dargestellt. 3. verm. u. umgearb. Aufl. Wien Gerold 1827. 8°. XII, 318 S., mit 6 gef. Tabellen u. 22 gef. Kupfertafeln, späterer Hlwd. mit Rtit.
Poggendorff II, 106 - Humpert 4219 (E.A. v. 1821).- Aufsehenerregendes Werk zur Zentralheizungstechnik; gegenüber der 2. Aufl. v. 1823 um 2 Tafeln erweitert.- Vorsatz ergänzt, Ebd. gering berieben.
(Heizung)
Bestellnummer:B4607 EUR 300,00 / Bestellen

Misura Michael
Kocsigyáros és automobil garrosier. Budapest (1908). Quer 8°. VII. mit 103 Tafeln, OLwd.
Reich illustrierter Verkaufskatalog für Kutschen der 1883 gegründeten Wagenfabrik M. Misura in Budapest.- Die Tafeln jew. mit 1 Darstellung zeigen neben den versch. Kutschen auch 6 Schlitten u. 1 Auto.- Vorsatz gestempelt, Ebd. leicht berieben.
Bestellnummer:B17790 EUR 280,00 / Bestellen

Petermann C.
Anlage und Ausführung von Brunnen und Wasserleitungen. Ein Leitfaden zum Selbstunterrichte für Bau- und Werkmeister, Gutsbesitzer, Gemeindebeamte etc. Stuttgart, R. Roth 1871. 4°. 2 Bll., 76 S., mit 13 (mehrf. gef.) lithogr. Tafeln, blindgepr. Lwd. d. Zt.
Gering gebräunt od. fleckig.
(Wasserbau)
Bestellnummer:B15052 EUR 160,00 / Bestellen

Rabitsch Michael
Compendium der elektromagnetischen Telegrafie für Eisenbahn-Telegrafisten. Leichtfaßliche Zusammenstellung der wesentlichsten Lehrsätze über Elektrizität und Magnetismus, deren praktische Anwendung auf die Morsetelegrafen, Glocken- und Distanzsignal-Apparate bei Eisenbahnen. St. Johann i. Pongau, Gustav Bibus 1889. 8°. X, 138, IV, mit 17 lithogr. Tafeln, Hlwd. d. Zt. mit Rtit.
Michale Rabitsch war "Telegrafist der k.k. priv. Kaierin Elisabethbahn".- Die Einleitung mit einer Geschichte der Telegrafie.- Seltener Druck (über KVK nur 1 Ex. in der UB Sbg. nachweisbar) aus der ersten, im Jahre 1876 von Christian Haslinger gegründeten, Druckerei in St. Johann im Pongau. 1887 ging das Unternehmen an G. A. Bibus aus Neuhaus in Böhmen.- Nur gering gebräunt.
(Elektrizität)
Bestellnummer:B23543 EUR 240,00 / Bestellen

Rausch von Traubenberg Franz
Elementa architecturae ad structuras oeconomicas applicatae in usum academiarum per regnum Hungariae. Budapest, Universitätsdruckerei 1779. 8°. XVI, 158 S., mit 11 (gef.) Kupfertafeln.- Angebunden: Hadaly de Hada Karl, Elementa Hydrotechniae. Raab, J. Streibig 1783. 8 Bll. 128 S., mit 2 (gef.) Kupfertafeln, Ldr. d. Zt. mit Rsch. u. reicher Rvg.
I) Wurzbach XXV, 46f - Poggendorff II, 576.- Der Jesuit Rausch v. Traubenberg (1743-1816) war Prof. der "Civil- u. Militär-Architectur" am Theresianum in Wien: nach Aufhebung des Ordens Prof. der Mathematik an der Univ. zu Pesth.- Die Kupfer mit zahlr. architek. Details.- II) Wurzbach VII, 165f - Poggendorff I, 986.- Hadaly de Hada (1743-1834) war Prof. der höheren Mathematik u.a. in Raab, Pressburg u. Pesth.- Die Kupfer mit Konstruktionen zur Wasserverbauung.- Tls. leicht gebräunt od. braunfleckig, Rücken etw. wurmstichig.
Bestellnummer:B15444 EUR 450,00 / Bestellen

Rittinger Peter
Centrifugal-Ventilatoren und Centrifugal-Pumpen. Theorie und Bau aller Art derselben, mit Berücksichtigung der Resultate zahlreicher selbstgeführter Versuche. Wien, C. Gerold 1858. Gr.8°. XII, 280 S., 1Bl., mit 5 (mehrf. gef.) gest. Tafeln, OBrosch.
Erste Ausgabe.- Poggendorff II, 655 - ÖBL IX, 181 - ADB XXVIII, 704.- Peter Rittinger (1811-1872) war ein bedeutender österr. Bergbaufachmann. Er erfand 1862 eine "Steinschleudermaschine" zur Zerkleinerung von Erzen, die auf dem in vorliegendem Werk beschriebenen Zentrifugen-Prinzip funktioniert. "Rittinger erwarb sich bes. durch seine Leistungen auf dem Gebiete der Erzaufbereitung bleibende Verdienste" (ÖBL).- Umschlag angestaubt, sonst gutes unaufgeschnitenes Exemplar.
(Pumpen, Ventilatoren)
Bestellnummer:B5776 EUR 180,00 / Bestellen

Röder G. L. A.
Practische Darstellung der Brückenbaukunde nach ihrem ganzen Umfange. Nach den bewährten Technikern und Mathematikern und den besten vorhandenen Mustern jeder Art vorzüglich für Ingenieure des des Straßen- und Brückenbaues. 2 Bände. Darmstadt, J. W. Heyer 1821. 8°. 7 Bll., XV, 358 S. 7 Bll..; XV., 356 S., 5 Bll., mit 30 (mehrf. gef.) lithogr. Tafeln, Lwd. d. Zt. mit Rtit.
Engelmann, Bibl. mech.-tech. 307.- Der Verfasser war "Oberchausseebaudirector der Provinz Starkenburg”.- 1. Bd.: "Hülfskenntnisse und den Bau steinerner Brücken enthaltend.” 2. Bd.: "Den Bau der hölzernen, eisernen und beweglichen, so wie der Nothbrücken enthaltend”.- Die Tafeln mit Konstruktionszeichnungen bekannter Brücken (u.a. Landsberg a. Lech, Freising, Neuötting, Bamberg, Nürnberg, Paris).- Leicht gebräunt od. tls. etw. fleckig, Ebde. etw. fleckig od. angeschmutzt
(Brückenbau)
Bestellnummer:B18387 EUR 950,00 / Bestellen

Romocki S. J. von
Geschichte der Explosivstoffe. 2 Bde. in 1 Band. Berlin, Oppenheim (Bd. 1) bzw. Hannover, Jänecke 1895-96. Gr.8°. VI., 1 Bl., 394 S., 1 Bl.; XI., 324 S., 2 Bll. mit 2 Tafeln u. 140 Textabb. Etw. spät. Hldr. mit Rtit.
Dahlmann-W. 2887.- Seltene erste Ausgabe. - Enth.: Bd. 1: Geschichte der Sprengstoffchemie, der Sprengtechnik und des Torpedowesens bis zum Beginn der neuesten Zeit. Mit Einführung v. M. Jähns; Bd. 2: Die rauchschwachen Pulver in ihrer Entwicklung bis zur Gegenwart. - Innendeckel mit Exlibris, eingekl. Brief. a.Vorsatz, sonst gutes Ex. der seltenen Orig.-Ausgabe.
(Sprengstoffe Sprenstofftechnik)
Bestellnummer:B17160 EUR 1000,00 / Bestellen

Rosthorn Joseph von
Die Zukunft der österreichischen Eisen-Industrie. Herausgegeben vom Verein für volkswirtschafftlichen Fortschritt. Wien, Selbstverlag d. Vereines 1867. 8°. 36 S., OBrosch.
Sehr selten (über KVK nur 3 Ex. nachweisbar; kein Ex. im WorldCat).- J. v. Rosthorn (1816-1886) leitete die Metallfabrik in Oed und beschäftigte sich mit der Herstellung von Geschützrohren.- Tls. gering fleckig, sonst schönes, unaufgeschnittenes Ex.
(Eisenindustrie,)
Bestellnummer:B21549 EUR 75,00 / Bestellen

Ruggieri Claude-Fortuné
Elemens de pyrotechnie, divises en cinq parties; La première contenant le traité des matières; la 2e, les feux de terre, d air et d eau; la 3e, les feux d aérostation; la 4e les feux de théâtre; et la 5e, les feux de guerre. Troisième edition. Text und Tafeln in 2 Bänden. Paris, Bachelier 1821. 8°. XXXVII, 450 S., mit gestoch. Frontispiz und 29 Kupfertafeln, Lwd. d. 20. Jhdts. mit Rtit.
Philipp R060.4 - vgl. Lotz 131.- "Der Familie Ruggieri (aus Bologna)... verdankt die französische Pyrotechnik ein gut Teil ihres Ruhmes... Den besten Aufschluß über das, was man auf dem Gebiete der Pyrotechnik in Frankreich leistete, gibt Claude Fortuné Ruggieri, der Jahrzehntelang nicht nur in der Vorbereitung, Aufstellung und Ausführung von Feuerwerken, sondern auch schriftstellerisch tätig war (Lotz 73).- Die gefalt. Tafeln plano gebunden.- Leicht gebräunt u. etw. braunfleckig.
(Feuerwerk, Feuerwerkerei, Pyrotechnik, fireworks, pyrotechnics)
Bestellnummer:B23693 EUR 750,00 / Bestellen

Schellen H(einrich).
Der elektromagnetische Telegraph in den Hauptstadien seiner Entwicklung und in seiner gegenwärtigen Ausbildung und Anwendung, nebst einem Anhange über den Betrieb der elektrischen Uhren. Ein Hanbuch der theoretischen und praktischen Telegraphie. 5. gänzlich umgearbeitete und bedeutend erweiterte Auflage. Braunschweig, Vieweg 1870. 8°. XXIII, 866 S., mit 573 Text-Holzstichen (2 auf mehrf. gef. Taf.), Hlwd. d. Zt. mit Rtit.
Poggendorff II, 786 (andere Aufl.).- Bedeutend erweiterte und den neuesten Zuständen ds Telegraphenwesens angepaßte Auflage.- Innendeckel mit Exlibris, etw. stockfleckig, Ebd. gering berieben, insges. gutes Ex.
(Telegraphie, Elektrizität)
Bestellnummer:B20149 EUR 200,00 / Bestellen

Schnurbusch Otto
Die praktischen Kultureinrichtungen der Neuzeit. II. Teil. Heizungs-Einrichtungen. Leipzig: Hugo Voigt 1903. 8°. 2 Bll., 139 S., 6 Bll. (Inserentenanhang.), mit zahlreichen Abbildungen, illustrierter OLwd.
Mit Kapitel über: Wärmetheorie, Heizmaterialien, Feuerungsanlagen, heizfläche, Heizröhren, Heizkessel, Elektrische Heizung.- Innendeckel mit Exlibris, tsl. etw. braunfleckig, Ebd. etw. fleckig.
Bestellnummer:B24300 EUR 30,00 / Bestellen

Schott Caspar
Pantometrum Kircherianum hoc est, instrumentum geometricum novum...a ...Athanasio Kirchero ante hac inventum, nunc decem libris, universam paene practicam geometriam complectentibus explicatum, perspicuisque demonstrationibus illustratum. Würzburg, J. Hertz 1660. 4° 12 Bll., 408 S., 10 Bll., mit 32 (1 gef.) Kupfertafeln, Prgt. d. Zt.
VD17 12:178981A - Dünnhaupt 5.1 - Roller-G. II, 412 - Graesse IV, 22 - Poggendorff I, 1259 - Smith, Hist of Math. I, 422 - De Backer-S. IV, 1058.- Erste Ausgabe.- Ausführliche Darstellung über das von A. Kircher erfundene "Instrumentum pantometrum (Alles-Messer). Das Pantometrum ist ein Art Messtisch, mit dem man Entfernungen im Gelände bestimmen kann. Die gesuchten Strecken lassen sich jeweils als Seiten eines Dreiecks betrachten. "The instrument was for surveying purposes, and consisted in the main of a square wooden frame and a ruler.” (Sotheran, Suppl. II, 2412).- Kaspar Schott gab dem Instrument zu Ehren seines Erfinders den Namen "Pantometrum Kircherianum”.- Die beiden ersten Kupfer zeigen das Instrument, die übrigen geodätische Meßoperationen in der Landschaft und geometrische Figuren.- Es fehlt das Frontispiz, Titel gestempelt, etw. gebräunt od. braunfleckig, Vorsätze erneuert, Ebd. etw. fleckig.
Bestellnummer:B17895 EUR 2200,00 / Bestellen

Schübler Johann Jacob
Nützliche Vorstellung und deutlicher Unterricht von zierlichen, bequemen und Holtz ersparenden Stuben-Oefen, wie selbige... unter geziemender Symetrie, proportionirt aufgeführet werden können. Nürnberg, J. Chr. Weigel 1728. Fol. 1 Bl., 42 S. mit gest. Frontispiz u. 24 Kupfertafeln, Hprgt. d. Zt.
Kat. Ornamentstichslg. Berlin 3836.- Einzige Ausgabe, eines der geschätzten architektonisch-handwerklichen Werke Schüblers über Öfen.- Der Architekturtheoretiker u. Mathematiker J. J. Schübler (1689-1741). verfasste zahlreiche theoretische Werke zur Baukunst, entwarf innenarchitektonische Details, Möbelstücke, Garteneinrichtungen u.v.m.- In vorliegendem Werk beschreibt er Bau und Betrieb der verschiedenen Ofenkonstruktionen.- Die schönen Kupfertafeln zeigen Ansichten, Schnitte und Details von prachtvollen barocken Stubenöfen.- Unterkante vom Falz ausgehend wasserrandig, Titel und Front. etw. gebräunt, meist nur im Rand fleckig, Ebd. etw. berieben, unteres Kapital mit Fehlstelle.
(Ofenbau, Kamine)
Bestellnummer:B19145 EUR 1100,00 / Bestellen

Schulte Carl
Lexikon der Uhrmacherkunst. Handbuch für alle Gewerbetreibenden und Künstler der Uhrenbranche. 2. umgearbeitete stark vermehrte Auflage. Bautzen, Emil Hübner 1902. 8°. 3 Bll., XVII, 959 S., mit einem Titelporträt und 177 Textabbildungen, Olwd.
Robertson Clockwork 338.- Umfassendes Nachschlagewerk des Redakteurs der "Allgemeinen Uhrmacher-Zeitung" in Berlin, zu allen technischen und historischen Fragen der Uhrenkonstruktion in der maßgeblichen 2. Auflage. Alphabetisch nach Stichworten geordnet, mit umfangreichem Namenregister.- Sehr schönes Ex.
Bestellnummer:B15957 EUR 280,00 / Bestellen

Sprengungen
Kurze Anweisung zu Sprengung fester Steinfelßen in Bergwerken, Feldern, Straßen, Flüssen und Steinbrüchen. Eisenach, M. G. Grießbach 1759. 8°. 5 Bll. 42 S. 1w. Bl. mit 1 Kupfertafel, Ldr. d. Zt.
Nicht in Holzmann-B.- Tls. wasserrandig u. gebräunt, Tafel mit hinterlegt. Randausriß, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.
(Sprengstoffe Sprenstofftechnik)
Bestellnummer:B6639 EUR 820,00 / Bestellen

Voch Lukas
Die Kunst der Sonnenuhren auf das Papier oder eine Mauer zu zeichnen. Durch Hülfe des jeglichen Orts gewöhnlichen Werkmaaßes, oder auch mittelst des Halbzirkels; Zum Gebrauche der Werkleute, als Maurern, Zimmerleuten und andern Liebhabern dieser nützlichen Wissenschaft. Augsburg, M. Rieger 1778. 8°. 45 S., 1 Bl., mit 8 (gef) Tabellen u. 7 (mehrf. gef.) Kupfertafeln, Ldr. d. Zt. mit etw. Rverg.
Poggendorff II, 1214 - Rosenthal 359 - Houzeau-L. 11677.- Erste Ausgabe.- Lukas Voch (1728-1783) war Ingenieur und Architekt in Augsburg und Ehrenmitglied der kaiserl. Akademie der freien Künste und Wissenschaften. Er verfasste auch zahlreiche Werke zum Wasser-, Brücken- und Straßenbau.- Tls. leicht fleckig, 1 Tab. mit kl. Randbesch., 2 Taf. mit kl. Braunfleck od. Wasserrand, oberes Kapital mit kl. Fehlstelle.
(Sonnenuhren, Uhren, sundial)
Bestellnummer:B24075 EUR 550,00 / Bestellen

Vogelsang Robert
Die Dorf-Feuerwehr. Winke und Vorschläge zur Errichtung von Feuerwehren auf dem Lande. Annaberg, Ludwig Nonne 1863. 8°. VI, 1 Bl., 29 S., mit 1 Textholzschn. u. 5 Holzst.-Tafeln, illustr. OBrosch.
Selten.- Der Verfasser war "Turnlehrer und Führer des Steigercorps in Annaberg".- Die Tafeln, als Leporello eingebunden, mit 4 detaillierten Abbildungen von Handdruckspritzen (Landspritze v. C. Metz; Spritze von Cornelius Franke, Saug- oder Schlau-Spritze von G. Baldauf), einer Abbildung der Brandbekämpfung vom Dach aus, eine Abbildung von Hakenleitern, die Textillustration mit der Abbildung einer Feuer-Lösch-Dose.- Tadelloses, unaufgeschnittenes Exemplar.
(Brandbekämpfung, Feuerwehr, firefighting, fire)
Bestellnummer:B23459 EUR 280,00 / Bestellen

Voit (Johann Michael v.)
Über die Anwendung der Curven von Holz und Guseisen zu Dächern und Brücken, oder Anleitung zur Construktion der Bohlendächer, Bohlenbrücken, eiserner Brücken und Dachstühle. Augsburg u. Leipzig. Jenisch u. Stage (1825). 8°. XVI, 384 S., mit 8 (gef.) Kupfertafeln, Brosch. d. Zt.
Engelmann, Bibl. mech.-tech. 416.- Erste Ausgabe, selten.- Frühe und richtungsweisende Arbeit zur Einführung von Stahlträgerkonstruktionen in die Architektur. Voit nennt als Hauptvorteil die "Unbrennbarkeit" solcher Konstruktionen; die auf den Tafeln gezeigten Entwürfe weisen jedoch weit über diesen praktischenn Vorteil hinaus auf große, im späteren 19. Jhdt. ausgeführten Hallenbauten und Überdachungen hin.- Stockfleckig, tls. etw. wasserrandig, Ebd. etw. berieben, unbeschnitten.
(Eisenbrücken, Brückenbau)
Bestellnummer:B15045 EUR 1450,00 / Bestellen

Weber Carl
Die Lustfeuerwerkerei oder vollständige Anweisung zur Anfertigung aller Feuerwerkskörper, als: Schwärmer, Land-, Wasser- und Tisch-Raketen, Brander, Kanonenschläge, Leuchtkugeln,... und vieler anderer Feuerwerkskörper. Nebst practischer Anweisung zur Erzeugung des electrischen Lichtes, des chinesischen Feuerwerks, bengalischer Flammen... und Erklärung über die verschiedenen Ingredienzien. Neunte vermehrte und verbesserte Auflage. Berlin, S. Mode (1884). Kl. 8°. 176 S., mit Frontispiz u. einigen Textillustrationen in Holzstich, Hlwd. d. Zt.
Philip W030.2-11.- Erstmals 1866 erschienen, folgten bis 1892 elf weitere Auflagen.- Etw. fleckig, Front. angefalzt, Innengelenke etw. aufgeplatzt, Ebd. etw. berieben. # "The making if fireworks; or, complete instructions for making firework items...".-
(Feuerwerk, Feuerwerkerei, Pyrotechnik, fireworks, pyrotechnics)
Bestellnummer:B23393 EUR 180,00 / Bestellen

Winkler Johann Heinrich
Gedanken von den Eigenschaften, Wirkungen und Ursachen der Electricität, nebst einer Beschreibung zwo neuer Electrischen Maschinen. Leipzig, B. Chr. Breitkopf 1744. 8°. 16 Bll., 168 S., mit 3 (gefalt.) Kupfertafeln. Prgt. d. Zt.
Ronalds 547 - Poggendorff II, 1337 - Wheeler Gift 313 - Ekelöf 279.- Erste Ausgabe.- Frühschrift zur Elektrizitätslehre, verfaßt von Johann Heinrich Winkler (1703-1770), gelerntem Altphilologen, seit 1750 Ordinarius der Physik an der Universität Leipzig.- Mit einem historischen u. einem physikalischen Teil.- Die Kupfer mit Versuchsanordnungen und Instrumenten sowie Maschinen zur Erzeugung und Untersuchung von Elektrizität.- Gering gebräunt, Ebd. leicht fleckig und berieben, insges. gutes Exemplar.
(Elektrizität, electricity)
Bestellnummer:B26250 EUR 700,00 / Bestellen

Wörmann R. W. A.
Die Circulations - Wasserheizungen mit Nieder- und Hochdruck in ihrer Anwendung auf die Gärtnerei. Nach langjährigen eigenen Erfahrungen und Entwürfen. Berlin, E. Schotte & Co 1865. 8°. 1Bl. 134S. 1Bl. mit 8 lithogr. (gef.) Tafeln. Marmor. Pbd. d. Zt. mit hs. Rsch.
Titel verso gestempelt, tls. stockfleckig, Einband etw. berieben u. bestoßen
Bestellnummer:B7385 EUR 200,00 / Bestellen

Zubler Leonhard
Fabrica et usus instrumenti chorographici: Das ist, Newe Planimetrische Beschreibung: Wie man mit einem leichten und geringen Instrument alle Stätt, Gärten, Weyher und Landschafften, jedes in sein gewisse Lägerstatt und Proportion auffreissen und verjüngen soll. Basel, Ludwig König, 1607. Kl. 4°. 4 (st. 6) Bll., 39 S., mit gest., figürl. Titelbordüre, ganzs. Wappenkupfer (Titel verso) u. 13 Textkupfer, späterer Umschl.
VD 17 12:163800L - Kat. Ornamentstichslg. Berlin 1714 - Dt. Museum Libri rari 311 - Poggendorff II, 1420 - Zinner, Instrumente 597: "Es handelt sich um ein Halbkreisgerät mit 2 langen Alhidaded und einem 3. sie verbindenden Lineal".- Erste deutsche Ausgabe.- Interessante Beschreibung eines neu erfundenen wissenschaftlichen Instrument für die Landvermessung des Züricher Goldschmiedes u. Mathematikers Leonhard Zubler (1563-1609).- Laut DSB (II, 419) hat er sich in der Nachfolge Albertis und Dürers eingehend mit der Zentralperspektive befaßt und entsprechende Instrumente konstruiert, die zum Teil Vorläufer der bekannten Bramerschen Meßinstrumente waren.- Die Kupferstiche zeigen Meßvorgänge in landschaftlicher Staffage.- Es fehlen Bll. a3-4 der Vorstücke (in Kopie beiliegend).- Tls. etw. fleckig, letzten 4 Bll. mit Wasserrand, 1 Bl. mit kl. Eckabriss.
Bestellnummer:B19169 EUR 1500,00 / Bestellen

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at