Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 65: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(24)
Alpinismus(39)
Alte Drucke(658)
Alte Literatur(2)
Archäologie(9)
Architektur(30)
Astronomie(53)
Atlanten(42)
Ballspenden - Schraubtaler(6)
Bergbau Geologie Mineralogie(62)
Biographien(42)
Botanik(50)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(5)
Deutsche Geschichte(25)
Deutsche Landeskunde(40)
Einbände(14)
Einblattdrucke, Flugschriften(59)
Eisenbahn - Bahnwesen(5)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(18)
Fischerei(15)
Forstwirtschaft(22)
Fotografie - Album(67)
Fotografie - Buch(9)
Französische Geschichte(5)
Freimaurerei(3)
Garten- u. Obstbau(26)
Gastronomie Kochbücher(55)
Genealogie Heraldik(17)
Geschichte Allgemein(22)
Handschriften, Autographen(37)
Handwerk Berufe(13)
Hippologie(19)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(21)
Jagd(18)
Judaica - Antisemitismus(48)
Kinderbücher(7)
Kirchengeschichte(9)
Kirchenrecht(5)
Kulturgeschichte(34)
Kunst(91)
Kunstgewerbe Antiquitäten(21)
Landwirtschaft(46)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(7)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(56)
Medizin(51)
Meteorologie Klimatographie(7)
Militaria(70)
Miniaturbücher(31)
Mundartliteratur(11)
Musik(291)
Musiknoten(223)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(18)
Ordensliteratur(5)
Ornithologie(13)
Österreich(879)
Österreichische Drucke(109)
Pädagogik Schulwesen(28)
Pharmazie(26)
Philosophie(35)
Physik(16)
Psychologie(6)
Recht(66)
Reisen Geographie Allgemein(7)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(7)
Reisen Geographie Geschichte Asien(9)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(27)
Reisen Geographie Geschichte Italien(16)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(16)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Schweiz(10)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(5)
Sport Spiel(27)
Sprachwissenschaften(29)
Staatswissenschaften(28)
Tanz(9)
Technik(59)
Theater(21)
Theologie(141)
Tierheilkunde(21)
Totentanz(5)
Volksmusik(12)
Vorzugsausgaben(5)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(17)
Zoologie(27)

Reisen Geographie Geschichte Osteuropa Antiquariat Johannes Müller

(Cyprien Robert)
Die griechisch-slawische Welt. Griechenland, Serbien, Ungarn, Polen und Rußland. Aus der Revue des deux Mondes übersetzt. Leipzig, L. Michelsen 1845. 8°. 94 S., 1 Bl., Rückenfalz.
Erste deutsche Ausgabe.- Enth. Kapitel zu "Das constitutionelle System und die despotische Regierungsform im Osten Europa`s; Die modernen russischen Institutionen im Vergleiche mit den natürlichen der Gräco-Slawen; Vergleich der griechischen, serbischen, ungarischen und polnischen Charte".- Etw. braunfleckig, unbeschnitten.
(Slawen, Ethnologie, Ethnographie)
Bestellnummer:B27368 EUR 35,00 / Bestellen

(Francisci Erasmus Pseud.:) C(hristian). M(insicht).
Neue, und kurtze Beschreibung des Königreichs Ungarn: dessen fürnehmsten Städten und Vestungen. Wobey vieler Belägerungen, und dergleichen Deckwürdigkeiten; absonderlich, was im jetzigen Türcken-Krieg... gemeldet; auch, zum Anhang, die vormählige Belägerung der Stadt Wien ausführlich erzehlet wird. Nürnberg, W. E. Felßecker für J. Hofmann (1664). 12¼. 10 Bll., 379 S., 2 Bll., mit (dplblgr.) gestoch. Titel und 10 gefalt. Kupfertafeln, Prgt. d. Zt. mit 2 intakten Schließen.
VD17 23:310603X - Sturminger 99 - Dünnhaupt 8.2 - Apponyi 886 - vgl. Nebehay-W. 942 u. Gugitz 546.- Erste Ausgabe.- Erasmus Francisci (1627-1694) war ein produktiver Polyhistor und gilt als eine der einflussreichsten Figuren des deutschen Barock. Er wurde Sekretär im Endter Verlag und stieg später zum Korrektor auf.- Mit Ansichten von Preßburg/Neuhäusel, Rab, Komorn, Budapest (Rósza 42 b), Kanizsa/Szigetvár und Wien sowie Karten von Ungarn (Szántai, Predtorius 1), Österreich, Siebenbürgen und dem Osmanischen Reich.- Titel gestempelt und mit hs. Besitzvermerk, etw. fleckig und gebräunt, vord. Innengelenke mit kl. Wurmspur, Ebd. etw. berieben u. fleckig. # First edition.- With folding engraved titlepage, 4 engraved folding maps and 6 folding engraved plates.- Published under pseudonym Caspar Minsicht.- Inner joints with worm trace, title stamped and with ownership entry, soiled and browned.- Contemporary vellum with 2 intact clasps; decent copy.
(Ungarn, Hungary, Türkenkriege, Türkenbelagerung, Continental Books)
Bestellnummer:B27981 EUR 1800,00 / Bestellen

(Jordan J. P.)
Slawen, Russen, Germanen. Ihre gegenseitigen Verhältnisse in der Gegenwart und Zukunft. Leipzig, W. Engelmann 1843. 8°. IV, 240 S., OBrosch.
Wird J. P. Jordan oder Nemeth oder Khuninge zugeschrieben.- Der 1. Tl. behandelt. "Die slawischen Völkerschaften in ihrer nationalen Eigenthümlichkeit" (Westslawen u. Ostslawen); der 2. Tl. "Die Slawen in ihren staatlichen Verhältnissen" (Rußland, Türkei, Osterreich, Preußen und Sachsen); Panslawismus.- Braunfleckig, Umschl. angestaubt, Rücken mit kl. Bezugsfehlstellen, unbeschnitten.
(Slawen, Ethnologie, Ethnographie,)
Bestellnummer:B27367 EUR 75,00 / Bestellen

(Raab zu Ravenheim Franz Anton)
Unterricht über die Verwandlung der Kais. Königl. böhmischen Domainen in Bauerngüter. Mit allerhöchster k.k. Bestätigung herausgegeben. Wien, J. Th. v. Trattner 1777. 4°. 61 S., 205 S., 1 Bl., mit gest. Titelvign., Pbd. d. Zt.
Giese, Trattner 1530.- Wichtiges Werk für die böhmische Geschichte.- Franz Anton von Raab (1722-1783) war u.a. Staatreferendar der böhm. Hofkanzlei u. Direktor der k. Domänen in Böhmen. Sein System der Grundzerstückelung, die sog. "Raabisierung", samt Aufhebung von Robot und Leibeigenschaft wurde 1775 auf den Kameral- und Exjesuitengütern in Böhmen eingeführt. Wegen seines Systems stark angefeindet und im März 1783 gegen seinen Willen nach Triest versetzt, erlitt er durch diese Kränkung einen Schlaganfall.- Innendeckel mit Exlibris, Ebd. etw. fleckig u. bestoßen, sonst sauberes, gutes Ex.
(Tschechien)
Bestellnummer:B21002 EUR 180,00 / Bestellen

Alt Rudolf
Buda-Pest. Elöadva 32 eredeti Rajzolatban / Pesth und Ofen. Illustrirt in 32 Originalzeichnungen von Rudolf Alt. Lithographirt von Xav. Sandmann, gedruckt von Joh. Rauh. Budapest, Conrad Adolf Hartleben 1845. Quer 8°. 67 S., 1 Bl., mit farblithogr. Titel, farblithogr. Widmungsblatt u. 32 getönt., lithogr. Tafeln, blindgepr. Lwd. d. Zt mit goldgepr. Deckeltiteln.
Nebehay-W. 45 - Petrik I, 56.- Erste Ausgabe.- Vorsatz mit zweizeiliger handschriftlicher Widmung des Verlegers für "Friedrich Ehrlich”.- Album mit schönen Gesamt- und Teilansichten beider Städte mit reicher Staffage (u.a. Theaterplatz, Josephsplatz, Stadthausplatz, Waiznergasse in Pest, Landungsplatz, Kaiserbad, Nationalmuseum, Marktplatz in Pest, Schiessstätte, Auwinkel, Invalidenpalais, Franzenshöhe).- Text und Bildunterschriften in deutscher und ungarischer Sprache.- "Ohne Zweifel gehört dieses Album zu seinen interessanteren Werken; er hat sich da ein Neuland in seiner Weise zurechtgelegt" (L. Hevesi, Rudolf Alt. S. 79f).- Wenige Blatt mit schwachem Wasserfleck im Rand, etwas stockfleckig (meist im Rand), wenige Ansichten stärker, Innengelenke verstärkt. Ebd. etwas fleckig und bestoßen, Rückengelenke restauriert. # Album with 32 lithographed views of Budapest based on original drawings by Rudolf Alt (1812-1905).- A few leaves with a weak water spot in the margin, some foxing (mostly in the margin), few views stronger.
(Ungarn, Hungary, Ansichtenwerk)
Bestellnummer:B27690 EUR 1600,00 / Bestellen

Henrich Daniel
Erinnerungen an Albrecht Huett, aus seinem eigenhändigen Tagebuche und aus sicheren Quellen geschöpft. Hermannstadt, Edler v. Hochmeister 1847. 8°. 93 S., 2 Bll., mit 1 (gef.) lithogr. Tafel, OBrosch.
Enth. im ersten Teil Auszüge aus dem Tagebuch des Albrecht Graf von Huett (1537-1607) welches "von erheblicher Wichtigkeit ist, nicht nur für den wissenschaftlichen Forscher der Geschichte, sondern auch für jeden Freund einer vielseitigen Kenntniß über das frühere Volksleben der Sachsen in Siebenbürgen" (aus dem Text).- Der zweite Teil mit einer Biografie des Grafen Huett.- Etw. braunfleckig, sonst gutes, unbeschnittenes Exemplar in der original Verlagsbroschur.
(Siebenbürgen)
Bestellnummer:B25844 EUR 70,00 / Bestellen

Horvath Petrus
Commentatio de initiis, ac maioribus Jazygum et Cumanorum eorumque constitutionibus. Ex probatis scriptoribus, et authenticis documentis depromta. Pest, M. Trattner 1801 (vielm. 1802). 8°. 8 Bll., 254 S., 1 Bl., mit 1 (gefalt.) Kupferstichkarte. Ppd. d. Zt. mit Rsch.
STC 101 - Petrik II, 172.- Einzige Ausgabe, selten.- Über Geschichte, Siedlungsgebiet, Sprache und Rechtsstatus der Kumanen und Jazygen, zweier aus dem südrussischen Raum in Pannonien eingewanderter Völkerschaften.- Mit einer Ungarnkarte, dat. 1802 (woraus zu schließen ist, daß das Buch erst 1802 ausgeliefert wurde).- Titel mit blassem, Karte mit rückseitigem geschwärzten Stempel (stark durchschlagend), leicht gebräunt, braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. fleckig, Bezug an den Kapitalen und Gelenken mit kleinen Fehlstellen.
(Ungarn, Hungary, Sarmaten, Sauromaten, Kiptschak)
Bestellnummer:B25866 EUR 220,00 / Bestellen

Karl VI.
(Handwerksordnung für Böhmen). Als haben Wir in Gnädigster Ansehung der dem allgemeinen Weesen hieraus erwachsenden Ersprießlichkeit... aus Königlicher Gewalt und Macht, in Handwercks-Sachen folgende Satzungen zu genauer Beobachtung im vim legis publiciren zu lassen befunden... Wien, 1731. Gr. 4°. 14 nn.Bll. blindgepr. Schweinsldrbd. mit Wappensupralibros.
Der sehr dekorative Ebd. etw. fleckig u. berieben.
(Tschechien)
Bestellnummer:B11581 EUR 500,00 / Bestellen

L(erch). J(ohann). M(artin).
Ungarisches Staedt-Buechlein, in welchem die vornehmsten Städte, Vestungen und Schloesser deß Königreichs Ungarn, wie auch dero Gelegenheiten... Beläger- und Eroberungen enthalten, samt einer Beschreibung beeder Kayserl. Residentz-Städten Constantinopel und Wien... zusammen getragen und biß auf die Beläger- und Eroberung der Stadt Ofen continuirt. Nürnberg, J. Hofmann 1684. 12°. 4 Bll. 208 S., mit 12 Kupfertafeln, Prgt. d. Zt. mit Rsch.
VD 17 12:194608Z - Nebehay-W. 367 - Sturminger 1913 - nicht in Apponyi u. Németh.- Erste Ausgabe.- Der Kupferstecher Johann Martin Lerch (1643-1693) wurde in Oberlenningen in Württemberg geboren. Er war zwischen 1659 und 1689 in Wien tätig.- Die Kupfer mit Ansichten v. Tata, Levice, Novigrad, Palotta, Papa, Sissek, Tokaj, Fülek, Wissegrad, Waitzen, Szigetvár u. Szolnok.- Die am Titel angegebene Karte ist nicht erschienen (nicht bei Nebehay-W. angeführt, kein Ex bekannt).- Titel mit hs. Besitzvermerk, leicht fleckig, etw. gebräunt, 1 Bl. mit Eckabschnitt, Ebd. etw. berieben u. fleckig. # First edition.- "Small Hungarian cities book" with 12 engraved plates with views of Tata, Levice, Novigrad, Palotta, Papa, Sissek, Tokaj, Fülek, Wissegrad, Waitzen, Szigetvár and Szolnok.- The map indicated on the title has not been published.-
(Ungarn, Hungary, Continental Books)
Bestellnummer:B6150 EUR 1200,00 / Bestellen

Lauterbach Samuel Friedrich
Pohlnische Chronicke, oder historische Nachricht von dem Leben und Thaten aller Hertzoge und Könige in Pohlen von Lecho an bis auf jetzt glorwürdigst-regierende königliche Majestät Augustum II. Nebst ihren eigentlichen Bildnüssen. Frankfurt u. Leipzig, G. M. Knoche 1727. 4°. 11 Bll., 796 S., 13 Bll., mit gest. Portrait als Frontispiz, 2 gest. Kopfvignetten u. 49 eingeklebten gest. Portr.-Medaillons, Prgt. d. Zt. mit hs. Rtit.
Estreicher XXI, 128 - Jöcher-A. III, 1424,5.- Erste Ausgabe.- Vollständig mit dem Errata-Bl., sehr selten.- Erste deutschsprachige Geschichte der polnischen Könige und Königinnen von Lechus I. im Jahr 550 bis August II., der 1697 gewählt wurde, illustriert mit Porträtmedaillons.- Das Frontispiz mit grossem Kupferstichporträt August des Starken gestochen v. Sysang.- Samuel Friedrich Lauterbach (* 30. Oktober 1662 in Fraustadt, Polen;   24. Juni 1728 ebenda) war lutherischer Theologe und Historiker in Polen.- Gleichmäßig gebräunt, Ebd. etw. fleckig. # First edition of the first German-speaking history of Poland.- With 1 engraved portrait frontispiece of King Frederick Augustus, and 49 engraved portrait medallions pasted within text.- Contemporary vellum.- Uniformly browned.
(Polen, Poland)
Bestellnummer:B29458 EUR 2000,00 / Bestellen

Müller Christian
St. Petersburg. Ein Beitrag zur Geschichte unserer Zeit in Briefen aus den Jahren 1810, 1811 und 1812. Mainz, Kupferberg, 1813. 8°. XIV, 1 Bl., 514 S., 1 Bl., mit (mehrf. gef.) kolor. Kupferstichplan, Pbd. d. Zt.
Engelmann 759 - Goedeke X, 300, 1.- Erste Ausgabe.- Mit Beiträgen über Militär, Polizei, Theater, Feste, Männer und Frauen usw.- Der große (38 x 35,5 cm), schön kolorierte Stadtplan "ist der neueste und korrekteste von St. Petersburg, der jetzt, ausser Rußland, im Buch- und Kunsthandel ist" (Anmerkungen am Schluß des Buches).- Der Plan in schönem Kolorit.- Tls. etw. fleckig, Plan mit hinterlegtem Einriss. Ebd. etw. bestoßen. # First Edition.- With a plan of St. Petersburg in fine coloring (38 x 35,5 cm).-
(Russland, Russia,)
Bestellnummer:B29181 EUR 750,00 / Bestellen

Przemysl 1914 - 1915
(Deckeltitel). O.O. u. J. (1915). Quer 4°. Album mit 16 Lichtdrucktafeln, OKart mit Kordellbindung.
Interessantes Fotodokument nach der Rückeroberung der Stadt im 1. Weltkrieg.- Ab etwa Mitte September 1914 geriet die Festung unter wachsenden Druck durch die russische Armee. Andauernd bis zur Einnahme durch russische Truppen im März 1915, gilt die Belagerung von Przemy l als größte Belagerung des Ersten Weltkriegs. Die Bedeutung der Festung war so hoch, dass damals sogar der russische Zar Przemy l besuchte. Im Juni 1915 folgte die Rückeroberung durch österreich-ungarische und deutsche Truppen im Zuge der Schlacht von Gorlice-Tarnów.- Die Tafeln zeigen: Przemysl im 16. Jahrhundert; Ansicht von Przemysl (von der Terasse des Dominikanerinnenklosters aus); S. M. Karl I. als Thronfolger und Felsmarschall Erzherzog Friedrich auf Werk X; sowie 13 Ansichten der zerstörten Befestigungswerke.- Leicht fleckig, Ebd. tls. fleckig, mit kl. Randläsuren, Rücken tls. etw. aufgeplatzt.
(Polen, Poland)
Bestellnummer:B24999 EUR 160,00 / Bestellen

Treskow A(lbert). v(on).
Beitrag zur Geschichte des Polnischen Revolutions-Krieges i. J. 1794 . Feldzug der Preußen. Mit Benutzung authentischer Quellen bearbeitet. Danzig, Wedel 1836. 8°. XIX, (21-) 352 S., 1 Bl., mit 3 (2 mehrf. gef.) lithogr. Karten sowie 8 (mehrf. gef.) Beilagen, Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rtit.
Erste Ausgabe dieser recht seltenen, eingehenden Beschreibung des preußischen Feldzugs in Polen unter Friedrich Wilhelm II., der mit der 3. polnischen Teilung endete.- Albert Constantin Gotthilf von Treskow war bei der Kampagne von 1794 Adjutant des General v. Klinkowström.- Mit 2 Karten "Schlacht bey Rawka am 6ten Juny 1794" u. "Gefecht bei Demnicki" sowie einem gr. "Plan der Belagerung von Warschau" (42 x 54 cm).- Tls. etw. braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.- Aus der Bibliothek von General-Feldmarschall Prinz Friedrich Karl von Preußen (1828-1885), ein Enkel des Königs Friedrich Wilhelm III. (1770-1840) und Neffe Kaiser Wilhelms I., (mit dessen Stempel am Titelblatt "F.C." darüber Krone).-
(Hohenzollern, Polen, Poland, Revolutionskrieg, Ko ciuszko Tadeusz)
Bestellnummer:B26057 EUR 550,00 / Bestellen

Ungarische Slawen
Slaven und Magyaren. Leipzig, Ph. Reclam jun. 1844. 8°. 169 S., 1 Bl., OBrosch.
Anonym erschienen; Widmung dat. Preßburg April 1844.- Braunfleckig, unbeschnitten.
(Slawen, Ungarn, Ethnologie, Ethnographie)
Bestellnummer:B27370 EUR 55,00 / Bestellen

Vrba Rudolf
Die Revolution in Russland. Statistische und sozialpolitische Studien. 2 Bände. Prag, Fr. Rivnac 1906. 8°. 611 S., 1 Bl.; 532 S., 1 Bl., OHlwd.
Stammhammer III, 356. - Erste u. einzige Ausgabe.- Standardwerk über die sozialen und wirtschaftlichen Zustände Rußlands zur Zeit der ersten Revolution aus der Sicht eines Panslawisten.- Enth. Kapitel u.a. über Rußlands Steuerkraft, die Bauernreform nach Witte, Tolstoi als Landreformer, die Juden in Rußland, die Börsenwerte, die Polenfrage, die neue russische Anleihe.-
(Russland, Russia)
Bestellnummer:B27287 EUR 50,00 / Bestellen

Zernecke Jacob Heinrich
Historiae Thoruniensis naufragae tabulae, oder Kern der Thornischen Chronicke, welchen vom 1231sten biß an das 1711te Jahr, zur erbaulichen Wissenschafft und guten Nutzen, aus bewehrten Scribenten und glaubwürdigen Documenten stellet. Toru (Thorn), J. C. Laurer 1711. 4°. 8 Bll., (9-)392 S.- Angeb.: Ders., Das bey denen Schwedischen Kriegen bekriegte Thorn, oder zuverlässige Erzehlung desjenigen, was sich bey dieser Stadt, im Jahr 1629, 1655, 1658 und 1703 in Anfällen, Bloquir-, Bombardir- und Belagerungen denckwürdiges zugetragen. Dabey ein nöthiger Anhang zur Thornischen Chronike. Thorn, J. Nicolai 1712. 10 Bll., 224 S., mit 1 gef. Tabelle.- Angeb.: Ders., Summarischer Entwurff des geehrten und gelehrten Thorns. Thorn, J. Nicolai 1712. 48 S.- Angeb.: Ders., Lusus anagrammatico-poeticus in honorem nonnullorum doctrina clarissimorum in patria virorum ac amicorum aliorumque. Thorn, J. C. Rüger (1706). 8 Bll.- Angeb.: Jaenichen Peter, Notitia Bibliothecae Thorunensis qua de eius origine et incrementis codicibus msstis aliisque notatu dignis,... accesit eiusdem oratio in laudem Godofredi Krivesii. Jena, J. Ph. Haas 1723. 56 S.- Angeb.: Ders., Decennium scholasticum onomasteriis felicibus viri magnifici, amplissimi & consultissimi domini Joannis Godofredi Roesneri. Thorn, J. Nicolai 1717. 10 S., Prgt. d. Zt.
Sammelband mit 6 Werken (kein Exemplar der letzten Schrift in einer Bibliothek nachweisbar!).- I) Wermke 12112 - Jöcher IV, 219f.- Erste Ausgabe der bedeutenden, auf der Auswertung schriftlicher Quellen basierenden Chronik.- II) Wermke 12195.- Erste Ausgabe.- Jacob Heinrich Zernecke (1672-1741) war Bürgermeister der Stadt Thorn, wurde nach den Unruhen 1724 zum Tode verurteilt, jedoch begnadigt u. floh anschließend nach Danzig.- Erste Titel u. vord. Innendeckel gestempelt, Vorsatz fehlt, meist nur leicht gebräunt u. tls. etw. braunfleckig od. wasserrandig, Ebd. fleckig.
(Polen, Poland, Pommern)
Bestellnummer:B29465 EUR 1500,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at