Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 61: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(21)
Alpinismus(53)
Alte Drucke(501)
Alte Literatur(2)
Archäologie(21)
Architektur(42)
Astronomie(58)
Atlanten(52)
Ballspenden(5)
Bayern(24)
Bergbau Geologie Mineralogie(51)
Biographien(40)
Botanik(47)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(6)
Deutsche Geschichte(23)
Deutsche Landeskunde(11)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(31)
Eisenbahn - Bahnwesen(3)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(17)
Forstwirtschaft(26)
Fotografie(62)
Französische Geschichte(6)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(32)
Gastronomie Kochbücher(58)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(25)
Handschriften, Autographen(6)
Handwerk Berufe(15)
Hippologie(22)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(17)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(55)
Kinderbücher(7)
Kirchengeschichte(10)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(34)
Kunst(125)
Kunstgewerbe Antiquitäten(35)
Land- u. Forstwirtschaft(17)
Landwirtschaft(43)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(5)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(54)
Medizin(55)
Meteorologie Klimatographie(8)
Militaria(56)
Miniaturbücher(42)
Mundartliteratur(11)
Musik(221)
Musiknoten(93)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(24)
Ornithologie(16)
Österreich(857)
Österreichische Drucke(107)
Pädagogik Schulwesen(31)
Pharmazie(13)
Philosophie(36)
Physik(16)
Psychologie(5)
Recht(56)
Reisen Geographie Allgemein(9)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(8)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(13)
Reisen Geographie Geschichte Italien(12)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(15)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(3)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(32)
Sprachwissenschaften(28)
Staatswissenschaften(28)
Technik(52)
Theater(16)
Theologie(120)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(4)
Volksmusik(12)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Reisen Geographie Geschichte Osteuropa Antiquariat Johannes Müller

(Cyprien Robert)
Die griechisch-slawische Welt. Griechenland, Serbien, Ungarn, Polen und Rußland. Aus der Revue des deux Mondes übersetzt. Leipzig, L. Michelsen 1845. 8°. 94 S., 1 Bl., Rückenfalz.
Erste deutsche Ausgabe.- Enth. Kapitel zu "Das constitutionelle System und die despotische Regierungsform im Osten Europa`s; Die modernen russischen Institutionen im Vergleiche mit den natürlichen der Gräco-Slawen; Vergleich der griechischen, serbischen, ungarischen und polnischen Charte".- Etw. braunfleckig, unbeschnitten.
(Slawen, Ethnologie, Ethnographie)
Bestellnummer:B27368 EUR 35,00 / Bestellen

(Jordan J. P.)
Slawen, Russen, Germanen. Ihre gegenseitigen Verhältnisse in der Gegenwart und Zukunft. Leipzig, W. Engelmann 1843. 8°. IV, 240 S., OBrosch.
Wird J. P. Jordan oder Nemeth oder Khuninge zugeschrieben.- Der 1. Tl. behandelt. "Die slawischen Völkerschaften in ihrer nationalen Eigenthümlichkeit" (Westslawen u. Ostslawen); der 2. Tl. "Die Slawen in ihren staatlichen Verhältnissen" (Rußland, Türkei, Osterreich, Preußen und Sachsen); Panslawismus.- Braunfleckig, Umschl. angestaubt, Rücken mit kl. Bezugsfehlstellen, unbeschnitten.
(Slawen, Ethnologie, Ethnographie,)
Bestellnummer:B27367 EUR 75,00 / Bestellen

(Raab zu Ravenheim Franz Anton)
Unterricht über die Verwandlung der Kais. Königl. böhmischen Domainen in Bauerngüter. Mit allerhöchster k.k. Bestätigung herausgegeben. Wien, J. Th. v. Trattner 1777. 4°. 61 S., 205 S., 1 Bl., mit gest. Titelvign., Pbd. d. Zt.
Giese, Trattner 1530.- Wichtiges Werk für die böhmische Geschichte.- Franz Anton von Raab (1722-1783) war u.a. Staatreferendar der böhm. Hofkanzlei u. Direktor der k. Domänen in Böhmen. Sein System der Grundzerstückelung, die sog. "Raabisierung", samt Aufhebung von Robot und Leibeigenschaft wurde 1775 auf den Kameral- und Exjesuitengütern in Böhmen eingeführt. Wegen seines Systems stark angefeindet und im März 1783 gegen seinen Willen nach Triest versetzt, erlitt er durch diese Kränkung einen Schlaganfall.- Innendeckel mit Exlibris, Ebd. etw. fleckig u. bestoßen, sonst sauberes, gutes Ex.
(Tschechien)
Bestellnummer:B21002 EUR 180,00 / Bestellen

(Rohrer Joseph)
Versuch über die slawischen Bewohner der österreichischen Monarchie. 2 Bände. Wien, Kunst- u. Industrie-Comptoirs 1804. 8°. VIII, 168 S.; 166 S., 1 Bl., Pbde. d. Zt.
Wurzbach XXVI, 284.- Erste Ausgabe.- Joseph Rohrer (1769-1828) war Professor der Statistik an der Hochschule in Lemberg.- Enth. u.a.: Übersicht der slawischen Bewohner der österr. Monarchie; körperliche Beschaffenheit, Nahrungsart, Kleidungsart, Beschäftigungsart, Kunstsinn (z.B. morlakische Volkslieder u. Tänze), Denkart, Religion, sittlicher Charakter (z.B. Hochzeitsgebräuche der Kroaten) der slawischen Bewohner.- "Rohrerís Schriften zeichnen sich durch Genauigkeit und scharfe Beobachtungsgabe aus". (Wurzbach).- Mit hs. Vermerk in Tinte am Innenspiegel, tls. etw. braunfleckig, Ebd. etwas berieben.
(Slawen, Ethnologie, Ethnographie, Galizien)
Bestellnummer:B27212 EUR 380,00 / Bestellen

Henrich Daniel
Erinnerungen an Albrecht Huett, aus seinem eigenhändigen Tagebuche und aus sicheren Quellen geschöpft. Hermannstadt, Edler v. Hochmeister 1847. 8°. 93 S., 2 Bll., mit 1 (gef.) lithogr. Tafel, OBrosch.
Enth. im ersten Teil Auszüge aus dem Tagebuch des Albrecht Graf von Huett (1537-1607) welches "von erheblicher Wichtigkeit ist, nicht nur für den wissenschaftlichen Forscher der Geschichte, sondern auch für jeden Freund einer vielseitigen Kenntniß über das frühere Volksleben der Sachsen in Siebenbürgen" (aus dem Text).- Der zweite Teil mit einer Biografie des Grafen Huett.- Etw. braunfleckig, sonst gutes, unbeschnittenes Exemplar in der original Verlagsbroschur.
(Siebenbürgen)
Bestellnummer:B25844 EUR 70,00 / Bestellen

Horvath Petrus
Commentatio de initiis, ac maioribus Jazygum et Cumanorum eorumque constitutionibus. Ex probatis scriptoribus, et authenticis documentis depromta. Pest, M. Trattner 1801 (vielm. 1802). 8°. 8 Bll., 254 S., 1 Bl., mit 1 (gefalt.) Kupferstichkarte. Ppd. d. Zt. mit Rsch.
STC 101 - Petrik II, 172.- Einzige Ausgabe, selten.- Über Geschichte, Siedlungsgebiet, Sprache und Rechtsstatus der Kumanen und Jazygen, zweier aus dem südrussischen Raum in Pannonien eingewanderter Völkerschaften.- Mit einer Ungarnkarte, dat. 1802 (woraus zu schließen ist, daß das Buch erst 1802 ausgeliefert wurde).- Titel mit blassem, Karte mit rückseitigem geschwärzten Stempel (stark durchschlagend), leicht gebräunt, braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. fleckig, Bezug an den Kapitalen und Gelenken mit kleinen Fehlstellen.
(Ungarn, Hungary, Sarmaten, Sauromaten, Kiptschak)
Bestellnummer:B25866 EUR 220,00 / Bestellen

Karl VI.
(Handwerksordnung für Böhmen). Als haben Wir in Gnädigster Ansehung der dem allgemeinen Weesen hieraus erwachsenden Ersprießlichkeit... aus Königlicher Gewalt und Macht, in Handwercks-Sachen folgende Satzungen zu genauer Beobachtung im vim legis publiciren zu lassen befunden... Wien, 1731. Gr. 4°. 14 nn.Bll. blindgepr. Schweinsldrbd. mit Wappensupralibros.
Der sehr dekorative Ebd. etw. fleckig u. berieben.
(Tschechien)
Bestellnummer:B11581 EUR 500,00 / Bestellen

Ledochowska Maria Theresia Gräfin
Mein Polen. Reise-Erinnerungen aus dem Jahre 1879. Graz, Selbstverlag d. Verfasserin 1881. 8°. 4 Bll., 158 S., OBrosch.
Erste Ausgabe, selten (in Österreich nur in der ÖNB in Wien nachweisbar; über WorldCat nur 1 Ex. in der British Library).- Beschreibung der von Juli bis September 1879 unternommenen Reis in Tagebuchform, mit den Hauptstationen Wilna (Wilnius), Poszyrwincie (Pasirvintis), und Warschau.- Maria Teresia Ledóchowska (* 29. April 1863 in Loosdorf, Niederösterreich;   6. Juli 1922 in Rom) gründete 1888 eine Vereinigung zum Kampf gegen die Sklaverei in Afrika, die 1894 zur "Petrus-Claver-Sodalität für die afrikanischen Missionen" wurde. Sie verfasste eine Reihe von Dramen zur Bekämpfung der Sklaverei in Afrika.- Papierbedingt gebräunt u. etw. braunfleckig, Umschl. fleckig u. mit Randausrissen. # Very rare travelogue to Poland in 1879, published in author`s edition(only a few copies can be found in libraries).-
(Polen, Poland)
Bestellnummer:B27329 EUR 160,00 / Bestellen

Neale Adam
Travels through some parts of Germany, Poland, Moldavia, and Turkey. London, Longman, Hurst, Rees, Orme & Brown 1818. 4°. XIII, 295 S., 4 S. (Verlagsverz.), mit 15 Abb. auf 11 kolor. Aquatintatafeln, blindgepr. Kalbsldr. mit Rverg, goldgepr. Deckelfil. u. Innenkantenverg.
Abbey, Travel 19 - Atabey 859 - Blackmer 1186 - Tooley, Coloured plates 344.- Erste u. einzige Ausgabe.- Bericht der Reise des schottischen Arztes Adam Neale nach Konstantinopel in den Jahren 1805-06.- Mit 3 Kostümdarstellungen auf 2 Tafeln u. 12 Ansichten auf 9 Tafeln, darunter Dresden, Königstein (Sachsen), Meissen(2), Brünn, Prag, Halytsch (Ukraine), Terapia (Bosporus), Jassy, Agatopoli, Eneada (Schwarzes Meer).- Leicht gebräunt od. braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. fleckig. # First and only edition.- With 15 aquatints on 11 plates by I. Clark after the designs of the author.- Neale travelled in 1805 and 1806 to take up a postion as doctor to the Embassy in Constantinople.- The plates show Greek and Turkish costumes, Dresden, Koenigstein, Meissen, Prague, Brunn, Halych Castle, Teria, Jassy, Agatopoli, Eneada.- Slightly browned or brown spots; contemporary blind-pressed calf, back gilt, slightly rubbed and stained.
(Polen, Türkei, Moldawien)
Bestellnummer:B26003 EUR 600,00 / Bestellen

Payer Bela
Die Briefmarken Des Königreichs Ungarn, Sonderabdruck aus der Berliner Briefmarken-Zeitung Jahrgang 1915-1917. Berlin, Philipp Kosack & Co. 1920. 4°. VIII, 120 S., mit zahlreichen Abbildungen im Text u. 5 mehrf. gef. Lichtdrucktafeln ( 48 x 54 !!) lose in hinterer Deckellasche, Hlwd. d. Zt.
Nr. 183 von 300 num. Exemplaren.- Selten.- Gutes Exemplar. # Nr. 183 of only 300 copies.- The stamps of the Kingdom of Hungary.- Good copy.
(Ungarn, Philatelie)
Bestellnummer:B24577 EUR 120,00 / Bestellen

Przemysl 1914 - 1915
(Deckeltitel). O.O. u. J. (1915). Quer 4°. Album mit 16 Lichtdrucktafeln, OKart mit Kordellbindung.
Interessantes Fotodokument nach der Rückeroberung der Stadt im 1. Weltkrieg.- Ab etwa Mitte September 1914 geriet die Festung unter wachsenden Druck durch die russische Armee. Andauernd bis zur Einnahme durch russische Truppen im März 1915, gilt die Belagerung von Przemy?l als größte Belagerung des Ersten Weltkriegs. Die Bedeutung der Festung war so hoch, dass damals sogar der russische Zar Przemy?l besuchte. Im Juni 1915 folgte die Rückeroberung durch österreich-ungarische und deutsche Truppen im Zuge der Schlacht von Gorlice-Tarnów.- Die Tafeln zeigen: Przemysl im 16. Jahrhundert; Ansicht von Przemysl (von der Terasse des Dominikanerinnenklosters aus); S. M. Karl I. als Thronfolger und Felsmarschall Erzherzog Friedrich auf Werk X; sowie 13 Ansichten der zerstörten Befestigungswerke.- Leicht fleckig, Ebd. tls. fleckig, mit kl. Randläsuren, Rücken tls. etw. aufgeplatzt.
(Polen, Poland)
Bestellnummer:B24999 EUR 160,00 / Bestellen

Szilagyi Alexander
Die letzten Tage der Magyarischen Revolution. Enthüllung der Ereignisse in Ungarn und Siebenbürgen seit dem 1 Juli 1849. Budapest, G. Heckenast 1850. 8°. VIII, 107 S., OBrosch.
ÖBL XIV, 156.- Erste deutsche Ausgabe, selten.- Sándor (Alexander) Szilágyi (1827-1899), schloss sich während der Revolution von 1848/49 den Honvéd-Truppen an. Danach war er in Pest (Budapest) bei verschiedenen Zeitungen tätig und schrieb Abhandlungen über die Jahre 1848/49, wodurch er mehrfach in Konflikt mit der Zensur geriet.- Etw. braunfleckig, hint. Umschl. etw. besch., insges. gutes, unbeschnittenes Exemplar mit dem original Verlagsumschlag.
(Ungarn, Hungary)
Bestellnummer:B27296 EUR 50,00 / Bestellen

Treskow A(lbert). v(on).
Beitrag zur Geschichte des Polnischen Revolutions-Krieges i. J. 1794 . Feldzug der Preußen. Mit Benutzung authentischer Quellen bearbeitet. Danzig, Wedel 1836. 8°. XIX, (21-) 352 S., 1 Bl., mit 3 (2 mehrf. gef.) lithogr. Karten sowie 8 (mehrf. gef.) Beilagen, Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rtit.
Erste Ausgabe dieser recht seltenen, eingehenden Beschreibung des preußischen Feldzugs in Polen unter Friedrich Wilhelm II., der mit der 3. polnischen Teilung endete.- Albert Constantin Gotthilf von Treskow war bei der Kampagne von 1794 Adjutant des General v. Klinkowström.- Mit 2 Karten "Schlacht bey Rawka am 6ten Juny 1794" u. "Gefecht bei Demnicki" sowie einem gr. "Plan der Belagerung von Warschau" (42 x 54 cm).- Tls. etw. braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.- Aus der Bibliothek von General-Feldmarschall Prinz Friedrich Karl von Preußen (1828-1885), ein Enkel des Königs Friedrich Wilhelm III. (1770-1840) und Neffe Kaiser Wilhelms I., (mit dessen Stempel am Titelblatt "F.C." darüber Krone).-
(Hohenzollern, Polen, Poland, Revolutionskrieg, Ko?ciuszko Tadeusz)
Bestellnummer:B26057 EUR 550,00 / Bestellen

Ungarische Slawen
Slaven und Magyaren. Leipzig, Ph. Reclam jun. 1844. 8°. 169 S., 1 Bl., OBrosch.
Anonym erschienen; Widmung dat. Preßburg April 1844.- Braunfleckig, unbeschnitten.
(Slawen, Ungarn, Ethnologie, Ethnographie)
Bestellnummer:B27370 EUR 55,00 / Bestellen

Vrba Rudolf
Die Revolution in Russland. Statistische und sozialpolitische Studien. 2 Bände. Prag, Fr. Rivnac 1906. 8°. 611 S., 1 Bl.; 532 S., 1 Bl., OHlwd.
Stammhammer III, 356. - Erste u. einzige Ausgabe.- Standardwerk über die sozialen und wirtschaftlichen Zustände Rußlands zur Zeit der ersten Revolution aus der Sicht eines Panslawisten.- Enth. Kapitel u.a. über Rußlands Steuerkraft, die Bauernreform nach Witte, Tolstoi als Landreformer, die Juden in Rußland, die Börsenwerte, die Polenfrage, die neue russische Anleihe.-
(Russland, Russia)
Bestellnummer:B27287 EUR 50,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at