Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 61: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(21)
Alpinismus(53)
Alte Drucke(501)
Alte Literatur(2)
Archäologie(21)
Architektur(42)
Astronomie(58)
Atlanten(52)
Ballspenden(5)
Bayern(24)
Bergbau Geologie Mineralogie(51)
Biographien(40)
Botanik(47)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(6)
Deutsche Geschichte(23)
Deutsche Landeskunde(11)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(31)
Eisenbahn - Bahnwesen(3)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(17)
Forstwirtschaft(26)
Fotografie(62)
Französische Geschichte(6)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(32)
Gastronomie Kochbücher(58)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(25)
Handschriften, Autographen(6)
Handwerk Berufe(15)
Hippologie(22)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(17)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(55)
Kinderbücher(7)
Kirchengeschichte(10)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(34)
Kunst(125)
Kunstgewerbe Antiquitäten(35)
Land- u. Forstwirtschaft(17)
Landwirtschaft(43)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(5)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(54)
Medizin(55)
Meteorologie Klimatographie(8)
Militaria(56)
Miniaturbücher(42)
Mundartliteratur(11)
Musik(221)
Musiknoten(93)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(24)
Ornithologie(16)
Österreich(857)
Österreichische Drucke(107)
Pädagogik Schulwesen(31)
Pharmazie(13)
Philosophie(36)
Physik(16)
Psychologie(5)
Recht(56)
Reisen Geographie Allgemein(9)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(8)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(13)
Reisen Geographie Geschichte Italien(12)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(15)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(3)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(32)
Sprachwissenschaften(28)
Staatswissenschaften(28)
Technik(52)
Theater(16)
Theologie(120)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(4)
Volksmusik(12)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Reisen Geographie Geschichte Amerika Antiquariat Johannes Müller

Anaheim
die älteste deutsche Colonie in Süd-Californien. Seine Geschichte, Klima, Bodenbeschaffenheit und seine Vorzüge für Ansiedler und Diejenigen welche eine Heimath suchen. Herausgegeben von Anaheims Bewohner. San Francisco J. Dammann & Co (ca.1885). 8°. 44 S., mit 7 Tafeln, OBrosch.
Sehr selten (nur 1 Exemplar über KVK u. WorldCat in der Huntington Library in Kalifornien nachweisbar).- Titel am Umschlag.- Von der Einwanderungs-Gesellschaft von Anaheim, "Los Angeles County, Californien", für potenzielle Ansiedler herausgegeben, werden insbesondere "Personen, welche Wohnsitze, Obstgärten, Landgüter, Weideländereien oder Weinberge zu kaufen wünschen" gesucht.- Die Stadt Anaheim im kalifornischen Orange County entstand 1870 aus einer 1857 von 50 Familien deutscher Einwanderer gegründeten Siedlung. Der erste Siedler war Daniel Krämer aus Bayern. Ein größerer Teil dieser ersten Siedler stammte aus der Umgebung von Rothenburg ob der Tauber.- Die Tafeln mit einer Ansicht aus der Vogelperspektive, einem Weingarten einer Orangenplantage, repräsentative Wohnhäuser zweier Ansiedler sowie Ansichten öffentlicher Gebäude.- Umschlag mit hs. Besitzvermerk von 1886, nur etw. fleckig. # Very rare German-speaking emigration document (we could trace only 1 copy in USA) for the recruitment of settlers for the city of Anaheim, the oldest German colony in Southern California.- Edited by the "Anaheim Immigration Association" with cover title.- Issued to potential settlers, in particular "people who want to buy residences, orchards, estates, pastures or vineyards" are being sought.- Only a little spotty.
(USA, Kalifornien)
Bestellnummer:B27318 EUR 500,00 / Bestellen

Barlaeus Caspar
Rerum per octennium in Brasilia et alibi gestarum, sub praefectura illustrissimi Comitis J. Mauritii, Nassauiae, &c. comitis, historia. Editio secunda. Cui accesserunt Gulielmi Pisonis Medici tractatus. 1. De aeribus, aquis & locis in Brasilia. 2. De arundine saccharifera. 3. De melle silvestri. 4. De radice altili mandihoca. Kleve, T. Silberling 1660. 8°. 5 Bll., 664 S., 11 Bll., mit gestoch. Titel, blingepr. Schweinsldr. über Holzdeckeln d. Zt. mit 2 Schließen.
VD17 3:008042H - Borba de Moraes, 78-79 - Bosch 127 - Sabin 3409.- Erste Ausgabe des sogenannten "Kleinen Barlaeus" vermehrt um 4 Traktate von Willem Piso zur brasilianischen Naturgeschichte.- Es fehlen alle Kupfertafeln u. Karten.- Leicht gebräunt, Innendeckel mit Wurmspuren, sonst sehr schönes Exemplar in einem datierten Schweinsledereinband (1668). # First edition of the so-called "small Barlaeus", a smaller edition of the classic work on the history of the Dutch in Brazil, originally published in folio at Amsterdam, 1647, by Joan Blaeu. With four extra treatises on the climate, water, medical plants, sugar cane, wild honey and manioc root of Brazil by G. Piso.- Only with the engraved title, otherwise missing all copper plates and maps.- Nice copy in contemporary blind-pressed pigskin binding with 2 clasps.
(Südamerika, Brasilien, Brazil, Continental Books)
Bestellnummer:B25956 EUR 2400,00 / Bestellen

Bissel Johannes
Argonauticon Americanorum, sive historiae periculorum Petri de Victoria ac sociorum ejus. Libri XV. München, Lukas Straub für Johann Wagner 1647. Kl. 8°. 12 Bll., 480 S., 6 Bll., mit 1 gest. Titel, Holzschn.-Titelvign. u. 1 Kupferkarte, Ldr. d. Zt. mit reicher beids. Deckelverg. u. Goldschn.
VD17 23:256037B - Sabin 99443 (unter Victoria) - De Backer-S. I, 1514, 8 - Leclerc 67 (2. Ausg.) - Palau 102.964 (unter Petro Gobeo) - Borba de Moraes 108.- Erste Ausgabe.- Mit dem häufig fehlenden dekorativen Frontispiz und der schönen Karte von Amerika (Burden 272).- The book is full of so many adventures that Henry Stevens described it as a geographical novel. With the small, beautiful map of America, derived from Ortelius.- "This book is not a true Latin translation of Pedro Govea de Victoria‘s work..., but is rather another version based on it. Bissel gives information about the Jesuit missions in America and in the Amazon" (Borba de Moraes).- Titel mit hs. Besitzvermerk, tls. leicht fleckig, Ebd. berieben (Rücken stärker). # First Edition.- Expanded translation of Pedro Goveo de Victoria s "Relación de su Naufragio en la costa del Perú" (1610). The book is an historical romance based on that account of the Spanish Jesuit s travels and perilous adventures in Peru, Bahamas, Antilles, and Panama, and the arrival at the Jesuit mission in Lima in 1597.- With engraved frontispiece, title page illustration, and Western Hemisphere map derived from Ortelius.-
(Südamerika)
Bestellnummer:B11428 EUR 700,00 / Bestellen

Chicago
Uebersicht der Geschichte und des Handels von Chicago. Chicago, Illinois Staatszeitung 1856. 8°. 62 S., OBrosch.
Selten (über KVK nur 1 Exemplar in der UB Leipzig nachweisbar).- Umschl. tls. fleckig u. mit kl. Randläsuren. # Very rare overview of the history and commerce of Chicago (WorldCat lists only 2 copies in USA).- Advertisements: p. 49-62.- Original wrappers.
(USA)
Bestellnummer:B26837 EUR 280,00 / Bestellen

Curths Carl
Cortez der Eroberer Mexico`s. Historisches Gemählde. Nach dem Tode des Verfgassers herausgegeben und mit einer Vorrede begleitet von August Rücker. Berlin, A. Rücker 1818. 8°. XXX, 2 Bll., 277 S., mit gest. Frontispiz, Hldr. d. Zt. mit reicher Rverg. u. Rsch.
Erste Ausgabe.- Karl Curths (1764 - 1816) war Jurist und Regimentsquartiermeister, der sich seit 1806 hauptberuflich der historischen Schriftstellerei widmete.- Mit einem Porträt von Hernán Cortés (1485-1547).- Ebd. etw. fleckig, oberes Kapital leicht besch.- Aus der Bibliothek von Prinz Carl von Preußen (1801-1883), Sohn König Friedrich Wilhelm III. (mit dessen Stempel am Titelblatt "Karl Pr. v. Pr." darüber Krone).-
(Hohenzollern, Südamerika)
Bestellnummer:B25890 EUR 260,00 / Bestellen

Diepenbeck Rudolph
Der Staat Michigan. Dessen Verhältnisse und Hülfsquellen. Ein Wegweiser für Auswanderer. Detroit, Marxhausen 1859. 8°. 46 S., 1 Bl., mit 1 lithogr. Karte, illustr. Obrosch.
Seltene einzige Ausgabe (über KVK nur 2 Exemplare in Deutschland nachweisbar).- Ratgeber für Auswanderer zusammengestellt von Rudolph Diepenbeck; er war von der "Regierung angestellter Einwanderungs-Commissär".- Tls. stockfleckig, Umschl. etw. gebräunt, tls. fleckig u. randrissig. # Very rare (WorldCat lists only 1 copy in USA).- Guides for emigrants compiled by Rudolph Diepenbeck; he was from the "government hired immigration commissary".- With a lithographed map of Michigan.- Original, illustrated wrappers.
(USA)
Bestellnummer:B26836 EUR 1100,00 / Bestellen

Pourtales James Graf von
Durchlebte Erfahrungen. Glumbowitz, Verlag des Verfassers 1900. Gr. 8°. 2 Bll., V, 215 S., mit 21 (2 dplblgr.) Tafeln u. 1 gef. Plan, Goldschnitt, gepolsteter OLdr. mit goldgepr. kaligraph. Deckeltitel.
Sehr seltener Privatdruck für "Verwandte und Freunde" (Über WorldCat nur 1 Ex. in der Stabi Berlin u. 1 Ex. in der Tutt Library in Colorado nachweisbar).- Zusammenfassung der in 15 Jahren erworbenen Erfahrungen als Farmer und Minenbesitzer in Amerika. Graf James Malte von Pourtales (1853-1908) der 1871 die Herrschaft Glumbowitz (heute Glebowice in Schlesien) erbte kam 1885 das erste Mal nach Colorado Springs wo er sich schließlich am Milchbauernhof "Broadmoor" beteiligte und für den Ausbau der Milchwirtschaft sorgte. Seinen Traum war ein "Broadmoor City"; er gründet die "Broadmoor Land and Investment Company" und eröffnet 1891 ein Kasino mit Hotel.- Mit einem Plan von Broadmoor.- Vorsatz mit eigenh. Widmung des Verfassers "Zum Andenken.... James".- Schönes Exemplar. # Very rare private printing (we could trace only 1 copy in Germany and 1 copy in Colorado); with author s own dedication on the flying endpaper.- With 21 (2 double sheet size) plates and 1 folded plan.- Interesting report from the early days of Colorado Springs.- "Prussian Count James Pourtales came west to seek romance and fortune, and brought his knowledge of German scientific farming to Colorado Springs. He began a partnership with William Wilcoxís Broadmoor Dairy" and became the founding father of todays Broadmoor Hotel and Resort.- Fine copy.
(USA, Colorado Springs,)
Bestellnummer:B25886 EUR 850,00 / Bestellen

Solis Antonio de
Historia de la conquista de Mexico, poblacion, y progressos de la America Septentrional, conocida por el nombre de nueva Espana. Brüssel, Francisco Foppens 1704. Fol. 10 Bll., 604 Sp., 9 Bll., mit 3 gestoch. Kopfvign., gestoch. Initiale, 2 Kupferstichkarten und 12 (10 doppelblattgr., davon 2 gefalt.) Kupfertafeln, Ldr. d. Zt. mit reicher Rverg.
Sabin 86448 - vgl. Palau 318693 u. Cox II, 239.- Erste illustrierte Ausgabe der Geschichte der Eroberung Mexikos durch Hernán Cortés (1485-1547) des spanischen Dramatikers und Historikers Antonio de Solis (1610-1686). Eines der wichtigsten Quellenwerke zur frühen Geschichte der Eroberung Mexikos durch Cortez. "Bringt die Historiographie der Neuen Welt zu einem ersten Abschluß ... Es wurde bisher mehr als 65 Mal in spanischer Sprache und in Übersetzungen herausgebracht ... Solis geht bei der wissenschaftlichen Auswertung seines Materials mit einer für seine Zeit seltenen Sorgfalt vor" (KLL III, 1894f.).- Mit großer Druckermarke auf dem Titel in Rot und Schwarz.- Die Kupfer zeigen Mexiko-City, Küstenstädte mit reicher Schiffsstaffage, kultische Handlungen und Rituale der indigenen Bevölkerung, kriegerische Auseinanderstzungen im Tal von Otumba etc.- Tls. etw. braunfleckig, 1 Bl. mit geklebtem Einriss, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.- Provenienz: Bibliothek Schloss Pfannberg. # Extremely rare first illustrated edition.- With 12 plates and 2 maps of Mexico.- The work covers the years from the appointment of Cortés as commander of the invading force to the fall of the City of Mexico.- Partly a little foxed, 1 sheet with glued tear, binding slightly rubbed and bumped.
(Continental Books, Mexico)
Bestellnummer:B26341 EUR 2400,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at