Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 61: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(22)
Alpinismus(55)
Alte Drucke(533)
Alte Literatur(2)
Archäologie(23)
Architektur(44)
Astronomie(52)
Atlanten(56)
Ballspenden(5)
Bayern(23)
Bergbau Geologie Mineralogie(52)
Biographien(35)
Botanik(50)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(6)
Deutsche Geschichte(22)
Deutsche Landeskunde(8)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(30)
Eisenbahn - Bahnwesen(2)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(18)
Forstwirtschaft(27)
Fotografie(61)
Französische Geschichte(6)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(31)
Gastronomie Kochbücher(58)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(26)
Handschriften(3)
Handwerk Berufe(14)
Hippologie(26)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(15)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(56)
Kinderbücher(8)
Kirchengeschichte(10)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(36)
Kunst(129)
Kunstgewerbe Antiquitäten(34)
Land- u. Forstwirtschaft(17)
Landwirtschaft(41)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(5)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(54)
Medizin(55)
Meteorologie Klimatographie(9)
Militaria(52)
Miniaturbücher(38)
Mundartliteratur(11)
Musik(231)
Musiknoten(88)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(25)
Ornithologie(15)
Österreich(840)
Österreichische Drucke(103)
Pädagogik Schulwesen(27)
Pharmazie(13)
Philosophie(34)
Physik(15)
Psychologie(5)
Recht(56)
Reisen Geographie Allgemein(8)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(7)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(9)
Reisen Geographie Geschichte Italien(14)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(8)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(1)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(33)
Sprachwissenschaften(33)
Staatswissenschaften(28)
Technik(58)
Theater(13)
Theologie(119)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(7)
Varia(1)
Volksmusik(12)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Physik Antiquariat Johannes Müller

(Alencé Joachim d )
Neu-Erfundener Mathematischer Curiositäten, Erster Theil, worinnen vermittels drey sonderbahrer Instrumenten, durch wunderbare Würckung Der Natur und Kunst I. Die Schwäre und Leichte, II. Die Truckene und Feuchte, III. Das Ab- und Zunehmen der Hitz und Kälte der Lufft zu erkennen seynd. / Zweyter Theil, worinnen vermittels sonderbahrer Würckung der Natur und Kunst, die Krafft und Eigenschafft des Magnets Entdecket wird. 2 Tle. in 1 Band. Mainz, L. Bourgeat 1701. 8°. 80 S.; 77 S., 1 Bl., mit 2 Titelkupfern und 68 Kupfertafeln, Hprgt. d. Zt.
Holzmann-B. I, 10383b - vgl. Bibl. Dt. Mus., Libri rari 6 u. Wellcome II, 28.- Zweite deutsche Ausgabe (erstmals 1697) der Zusammenfassung der beiden bedeutenden und umfangreichen Abhandlungen ("Traittez des barometres, thermometres..." u. "Traite de líaiman") von Joachim D Alencé über die Barometer, Thermometer und Hygrometer sowie über den Magneten. "His detailed description of the principal meteorological instruments of the period is enriched with several new ideas, such as the calibration of the thermometric scale on the basis of two points of change of state: the point at which water freezes and - a more contestable point - that at which butter melts" (DSB III, 534).- Die Kupfer zeigen, vor allem im ersten Teil, nicht nur Instrumente, sondern oft auch Forscher bei der Anwendung.- Etw. gebräunt, fleckig u. wasserrandig, Titel mit kl. Namenstempel, im 1. Teil Randläsur durch Wurmgang (Titel u. Voratz etw. stärker), Ebd. berieben.
(Magnetismus, Continental Books)
Bestellnummer:B26303 EUR 800,00 / Bestellen

(Härter Simon)
Die Schönheiten des Winters historisch und physikalisch abgeschildert. Frankfurt u. Leipzig, o.Dr. 1756. 8°. 6 Bll., 292 S. Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Holzmann-B. VI, 7444 (gibt als Druckort Tübingen an).- Mit einer Vorrede des Tübinger Professors der Physik u. Mathematik Johann Kies (1713-1781).- Matthaeus Hiller (1646-1725) handelt das Thema in 7 Kapiteln ab: Von den vier Jahreszeiten; Von dem Reiffe; Von den Winden; Von der Kälte; Von dem Schnee; Von allerhand Gefrierungen und Erscheinungen der Kälte; Von vermischten oder zerschiedenen Vergnügungen des Winters.- Leicht gebräunt, Ebd. etw. berieben.
(Physics)
Bestellnummer:B8469 EUR 750,00 / Bestellen

Buff H(einrich).
Zur Physik der Erde. Vorträge für Gebildete über den Einfluß der Schwere und Wärme auf die Physik der Erde. Braunschweig, F. Vieweg 1850. 8°. 4 Bll., 521 (recte 251) S., Hldr. d. Zt. mit Rvg. u. Rtit.
Schönes Exemplar.
(Physics)
Bestellnummer:B19657 EUR 45,00 / Bestellen

Hegenberg F. A.
Unterricht im Höhenmessen mit dem Barometer nach den neuesten in der Physik gemachten und hierher gehörigen Entdeckungen berichtigt. Nebst fünf hypsometrischen Tafeln ... einer Tafel zur Reduction der Trisen ... drei Tafeln zur Reduction der verschiedenen Thermometer-Scalen, und einer Tafel der geographischen Breiten der bekanntesten Oerter in Europa. Bunzlau, C. F. Appuns 1828. 8°. VIII, 331 S., 1 Bl., mit 1 (gef.) lithogr. Tafel, Hldr. d. Zt. mit Rsch. u. Rvg.
Erste Ausgabe.- Der Verfasser war "Königl. Preuß. Kondukteur und Privatdozent der Mathematik".- Tls. leicht braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen, insges. gutes Exemplar.
(Wetterinstrumente, Physics)
Bestellnummer:B22116 EUR 280,00 / Bestellen

Herschel J. F. W.
Vom Licht. Aus dem Englischen übersetzt von J. C. Eduard Schmidt. Stuttgart u. Tübingen, J. G. Cotta 1831. 8°. 1 Bl., 693 S., mit 11 g(efalt.) lithogr. Tafeln, HLdr. d. Zt.
Erste deutsche Ausgabe.- John Frederick William Herschel (1792-1871) war der Sohn des Astronomen Friedrich Wilhelm Herschel.- "Das Buch behandelt die sphärische Aberration des Lichtes bei der Reflexion an spiegelnden Flächen" (Darmstädter 377). Mit Kapitel u.a. über: Photometrie, Lichtbrechung, Vom Bau des Auges und vom Sehen, Vom achromatischen Fernrohr, Von der Beugung des Lichts, Von den Farben etc.- Titelei, einige Textblätter und Tafeln (verso) gestempelt, tlw. etwas stockfleckig und gebräunt, Ebd. etwas beschabt und bestoßen.
(Optik, optics, mathematical physics)
Bestellnummer:B23695 EUR 220,00 / Bestellen

Kircher Athanasius
Magnes sive de arte magnetica opus tripartitum, quo praeterquam quod universa magnetis natura, eiusque in omnibus artibus & scientiis usus, nova methodo explicetur, e viribus quoque & prodigiosis effectibus magneticarum, aliarumque. Editio secunda post Romanum multo correctior. Köln, J. Kalcoven 1643. Kl. 4°. 14 Bll., 797 S., 19 Bll., mit gest. Titel, 29 (1 gef.) Kupfertafeln u. zahlr. (3 ganzs.) Textholzschnitten, blindgepr. Schweinsldr. über Holzdeckeln d. Zt. mit 2 Messing-Schließen.
VD17 23:255233C - Dünnhaupt 2331 - Ferguson I, 467 - De Backer-S. IV, 1048 - Roller-G. II, 40 - Merill 5 - Ronalds 267 - Wheeler Gift 116 a.- Zweite, erweiterte u. einzige in Deutschland gedruckte Ausgabe.- Kirchers zweite Schrift über magnetische Phänomene, in der er den Ausdruck "Elektromagnetik" prägte. "Großangelegte Arbeit über vielerlei magnetisch-elektronische Fragen, über Schwerkraft, Kompaß usw., entstanden auf der Basis eigener Experimente mit von Kirchner selbst konzipierten Apparaten." (Dünnhaupt).- Etw. gebräunt, tls. wasserrandig, Ebd. etw. fleckig u. berieben. # Second edition, corrected and enlarged by the author shortly after the first edition Rome 1641.- With engraved title, 29 (1 folding) engraved plates, numerous (3 full page) wood engravings in the text (numer of plates in known copies vary from 27 to 31).- Contains all the knowledge about magnetism at the time. "Kircher discusses, for example, the magnetism of the earth and heavenly bodies; the tides; the attraction and repulsion in animals and plants; and the magnetic attraction of music and love. He also explains the practical applications of magnetism in medicine, hydrolics, and even in the construction of scientific instruments and toys." (Merril).- Slightly browned, partly waterstained, contemporary blind-pressed pigskin binding a little stained and rubbed.
(Magnetismus, Magnetism, Continental Books)
Bestellnummer:B25946 EUR 3400,00 / Bestellen

Niceron Jean Francois
La perspective curieuse. Divisee en quatre livres. Avec l Optique et la catoptrique du R. P. Mersenne, mise en liumiere aprés la mort de l Autheur. 2 Tle. (Werke) in 1 Band. Paris, J. du Puis (& Veuve G. Langlois), 1663 u. 1651. Fol. 6 Bll., 191 S.; 6 Bll., 134 S., mit gest. Titel, gest. Porträt u. 50 (1 dplblgr.) Kupfertafeln sowie zahlr. Holzschnittfiguren im Text, Ldr. d. Zt. mit Rückenvergoldung.
Millard IV, 124 - vgl. Ornamentstichkat. Bln. 4713.- Dritte Ausgabe, erstmals 1638 erschienen, der zweite Zusammendruck mit der Optik von Mersenne. Dieser mit separatem Titel und unveränderter Datierung 1651.- "Niceron s major work, however, dealt with perspective and geometrical optics... Sympathetic to the natural magic still current in his time, he tended to view optics as the art of illusion rather then the science of light" (DSB X, 104).- Breitrandig, gering fleckig bzw. fingerfleckig, minimale Wurmlöcher, wenige kleinere Wurmpuren im Rand. Erste 2 Bll. mit kl. Restaurierungen im Rand. Vortitel mit Besitzvermerk Ferndinand Quesney Comte de Grenille, 1829, Ebd. berieben, Rückdeckel mit kl. Restaurierungen, neue Vorsätze. # Third edition of Nicerons Perspective, the second edition with Mersenne s Optique, with separate title and dated 1651.- With engraved title, engraved portrait and 50 (1 double-leaf) copper plates.- Important treatise on perspective by the most scientifically rigorous of 17th-century French theorists.- "The Optique was not a major contribution to Mersenne s oeuvre, and it was published posthumously as an appendage to Niceron s curious perspective studies" (Millard).- Slight spotting and thumbing, few minor wormholes, few wormtraces to blank margins, small marginal restorations to first two leaves. A copy with wide margins bound in contemporary calf, rubbed, few restorations to rear cover, new endpapers. Ownership inscription of Ferndinand Quesney Comte de Grenille (1829) on half-title.
(Optik, optics)
Bestellnummer:B25632 EUR 5500,00 / Bestellen

Pawlik Johann
Compendiaria physicae generalis, et specialis doctrina examinibus scholasticis apte ad praelectum authorem accommodata. Consentiente, et approbante admodum... D. Norberto Schaumburg. 2 Bde. in 1 Band. Olmütz, J. Hirnle 1766-67. 8°. 245 S., 4 Bll.; 1 Bl., 277 S., 1 Bl., mit zahlr. Textholzschnitten, 2 (gef.) Kupfertafel u. 1 (mehrf. gef.) Tabelle.- Angeb.: Ders., Compendiaria philosophiae sensuum seu: Physicae experimentalis doctrina experimentationibus praescriptis accommodata. Olmütz, J. Hirnle 1767. 114 S., 3 Bll., mit einigen Textholzschnitten u. 1 (gef.) Kupfertafel, Ldr. d. Zt. mit reicher Rverg. u. Rtit.
Vgl. De Backer-S. VI, 396 u. Wurzbach XXI, 390.- Vollständig in dieser Bindung erschienen; selten.- Mit Kapitel und Aufgaben aus: Mechanica solidorum, Mechanica liquidorum, Optica, Cosmologica, Regnum minerale, Stoechiologica, Dynamica, u.a.- Johann Pawlik (1728-1786) war Doktor der Philosophie und Theologie, und versah durch mehrere Jahre das Lehramt, wurde dann Priester zu Seitendorf in Mähren.- Die Tafeln mit Darstellungen eines Flaschenzuges, einer Armilliarsphäre sowie Vorrichtungen u. Experimente.- Leicht gebräunt od. braunfleckig, Ebd. etw. berieben, sonst gutes Exemplar.
(Physics)
Bestellnummer:B26642 EUR 400,00 / Bestellen

Perbegg Josef
Magnetismus, et sympathia rerum, seu experientiae quaedam physicae ex probatis authoribus collectae ... cum in alma, ac celeberrima Universitate Graecensi prima aa. ll. et Philosophiae laurea condecorarentur. Graz, Widmannstetter Erben 1711. 12°. 44 S., 4 Bll., Goldschnitt, Ppd. d. Zt. mit Goldbrokatpapierbezug.
De Backer-S. VI, 484 - Simoniti 977 - Graff 1099.- Sehr seltene, einzige Ausgabe (über KVK u. WorldCat nur 1 Ex. in der Provinzialbibliothek Amberg nachweisbar).- Der Jesuit Joseph Perbegg (gest. 1728) war Professor der Physik in Graz.- Leicht gebräunt und etwas fleckig, Titel mit kl. hs. Besitzvermerk, Ebd. etw. berieben u. bestoßen, Rücken mit Bezugsfehlstelle.
(Physics, Magnetism, Continental Books)
Bestellnummer:B26671 EUR 270,00 / Bestellen

Richter G(eorg). Frid(rich).
De natalibus fulminum, tractatus physicus accedit appendix qua litterae et observationes quaedam huc pertinentes Maffei, Lionii, Pagliarini aliorumque continentur. Leipzig, J. F. Gleditsch 1725. 8°. 8 Bll., 112 S., mit 1 Kupfertafel, Prgt. d. Zt. mit hs. RTitel.
Poggendorff II, 634 - Dt. Museum Libri rari 234.- Erste Ausgabe.- Seltene Abhandlung über den Ursprung von Donner und Blitz, verfaßt vom deutschen Mathematiker Georg Friedrich Richter (* 29. Oktober 1691 in Schneeberg;   23. Juni 1742 in Leipzig).- Stempel auf flieg. Nachsatzblatt, etwas gebräunt u. braunfleckig, Ebd. VDeckel etwas geworfen mit hs. Nr. # First Edition.- Rare treatise on the origin of thunder and lightning.- Slightly browned and foxing.
(Metereologie)
Bestellnummer:B23861 EUR 1200,00 / Bestellen

Smith Robert
Cours complet d optique, traduit de l anglois, contenant la théorie, la pratique & les usages de cette science. Avec des additions considérables. Par (Esprit) P(ezenas). 2 Bde. in 1 Band. Avignon und Paris 1767. 4° 2 Bll., XXVIII, 472 S.; 1 Bl., 536 S., 1 Bl. Errata, mit 73 gefalt. Kupfertafeln. Ldr. d. Zt. mit farb. Rsch. und Vergold.,
Houzeau-L. I, 3323 - DSB XII, 477 - Brunet V, 413 - Poggendorff II, 423 (Pezenas) u. vgl. 945 (Smith) - Roller-G. II, 443.- Eine von zwei im selben Jahr erschienenen, konkurrierenden Übersetzungen von "A compleat system of opticks".- Der wichtigste Teil des Werkes ist die Anleitung zur Herstellung optischer Instrumente, inklusive Fernrohr und Mikroskop.- Gering fleckig, teilw. leichter Druckabklatsch von den Tafeln auf die gegenüberliegende Textseite. 1. Titel mit kl. Anm. hinter der Jahreszahl. Ebd. etw. berieben und bestoßen, insges. ordentliches Exemplar. # One of two French editions in the same year.- "Comprehensive and reliable, the work became the most influential optical textbook of the eighteenth century" (DSB).- The most important part of the work are the instructions how to manufacture optical instruments, including telescope and microscope.- Slightly spotty, cover slightly rubbed, good copy.
(Optik, optics,)
Bestellnummer:B26263 EUR 1200,00 / Bestellen

Vossius Isaac
De lucis natura et proprietate. Amsterdam, Lud. u. Dan. Elzevir 1662. 4°. 4 Bll., 85 S., 1 Bl., mit Holzschn.-Druckerm. am Titel u. 18 schemat. Holzschnitten im Text, mod. blindgepr. Ldrbd.
Poggendorff II, 1225 - Bierens de Haan 5153 - Willems 1296 - Rahir 1334.- Erste Ausgabe, selten.- Wichtige Quelle zur Kenntnis der snelliusschen Lichtbrechungsgesetze. Willebrord van Roijen Snell`s "manuscript, which contained the results, has disappeared, but was examined by Isaac Vossius" (DSB XII, 501).- Titel etw. fleckig, am rechten seitl. Rand hinterlegt u. mit Rest eines Blattweisers, wenige kl. Randläsuren, die letzten 2 Bll. im Bug mit braunem Fleck. # First edition, scarce.- Important source book for the formulation of Willebrord "Snel`s best known discovery, the law of refraction of light rays... Snel`s manuscript, which contained the results, has disappeared, but was examined by Isaac Vossius" (DSB XII, 501).- Modern leather binding, title slightly stained.
(Optik, optics)
Bestellnummer:B24352 EUR 2200,00 / Bestellen

Weber Victor
Licht und strahlende Wärme in ihren Beziehungen zu einander mit Rücksicht auf die Identitätstheorie, zugleich als Einleitung in die Wellentheorie des Aethers dargestellt. Berlin, G. Bosselmann 1857. 8°. VIII, 200 S., 1 Bl., mit 5 (gefalt.) lithogr. Tafeln, OBrosch.
Victor Weber war Physiker in Halle.- Behandelt im ersten Teil die Undulationstheorie des Lichts und im zweiten Teil die Lehre von der strahlenden Wärme.- Tls. etw. braunfleckig, Umschl. mit kl. Randläsuren, insges. gutes, unaufgeschnittenes Exemplar.
(Optik, optics, mathematical physics)
Bestellnummer:B23776 EUR 120,00 / Bestellen

Yelin Julius von
Ueber Magnetismus und Electricität als identische und Urkräfte. Eine Rede gehalten in der öffentlichen Versammlung der königl. Baier. Akademie der Wissenschaften zur Feier des Maximilians-Festes am 12. October 1818. München, I. J. Lentner (1818). 4°. 75 S., Pbd. d. Zt.
Poggendorff II, 1382.- Erste Ausgabe, selten.- Julius Conrad Yelin (1771 - 1826) war Physiker, Mathematiker u. bayerischer Finanzbeamter. Seit dem Jahre 1823 war Yelin auch Konservator des Physikalischen Kabinetts der Universität München. Er gilt auch als Verfasser der berühmten Schrift "Deutschland in seiner tiefen Erniedrigung", für die der Verleger Johann Philipp Palm 1806 hingerichtet wurde.- Ebd. etw. fleckig, sonst schönes, breitrandiges Exemplar.
(Elektrizität, Magnetism, Electricity)
Bestellnummer:B24376 EUR 180,00 / Bestellen

Zehfuss G(eorg).
Physikalische Theorie des Nordlichtes. Zu dem Osterprogramm der Schulen der Polytechnischen Gesellschaft gehörig. Frankfurt a. M., Jaeger 1872. 8°. 40 S., mit Holzst.-Titelvignette, 6 Textholzst. u. 1 Holzst.-Tafel, Rückenbroschur.
Georg Zehfuss (* 10.4.1832 Darmstadt-Bessungen,   5.5.1901 Frankfurt am Main) war Direktor und Professor an der höheren Gewerbeschule sowie naturwissenschaftlicher Schriftsteller.-Titel etw. angestaubt.
(Nordlicht, Polarlicht)
Bestellnummer:B24401 EUR 55,00 / Bestellen

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at