Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 65: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(24)
Alpinismus(39)
Alte Drucke(658)
Alte Literatur(2)
Archäologie(9)
Architektur(30)
Astronomie(53)
Atlanten(42)
Ballspenden - Schraubtaler(6)
Bergbau Geologie Mineralogie(62)
Biographien(42)
Botanik(50)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(5)
Deutsche Geschichte(25)
Deutsche Landeskunde(40)
Einbände(14)
Einblattdrucke, Flugschriften(59)
Eisenbahn - Bahnwesen(5)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(18)
Fischerei(15)
Forstwirtschaft(22)
Fotografie - Album(67)
Fotografie - Buch(9)
Französische Geschichte(5)
Freimaurerei(3)
Garten- u. Obstbau(26)
Gastronomie Kochbücher(55)
Genealogie Heraldik(17)
Geschichte Allgemein(22)
Handschriften, Autographen(37)
Handwerk Berufe(13)
Hippologie(19)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(21)
Jagd(18)
Judaica - Antisemitismus(48)
Kinderbücher(7)
Kirchengeschichte(9)
Kirchenrecht(5)
Kulturgeschichte(34)
Kunst(91)
Kunstgewerbe Antiquitäten(21)
Landwirtschaft(46)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(7)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(56)
Medizin(51)
Meteorologie Klimatographie(7)
Militaria(70)
Miniaturbücher(31)
Mundartliteratur(11)
Musik(291)
Musiknoten(223)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(18)
Ordensliteratur(5)
Ornithologie(13)
Österreich(879)
Österreichische Drucke(109)
Pädagogik Schulwesen(28)
Pharmazie(26)
Philosophie(35)
Physik(16)
Psychologie(6)
Recht(66)
Reisen Geographie Allgemein(7)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(7)
Reisen Geographie Geschichte Asien(9)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(27)
Reisen Geographie Geschichte Italien(16)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(16)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Schweiz(10)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(5)
Sport Spiel(27)
Sprachwissenschaften(29)
Staatswissenschaften(28)
Tanz(9)
Technik(59)
Theater(21)
Theologie(141)
Tierheilkunde(21)
Totentanz(5)
Volksmusik(12)
Vorzugsausgaben(5)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(17)
Zoologie(27)

Gastronomie Kochbücher Antiquariat Johannes Müller

(Dufour Philippe Sylvestre)
Drey neue Curieuse Tractätgen, von dem Tranck Cafe, Sinesischen The, und der Chocolata, welche nach ihren Eigenschafften, Gewächs, Fortpflantzung, Praeparirung, Tugenden und herrlichen Nutzen sehr curieus beschrieben, und nunmehro in die hochteutsche Sprache übersetzet. Bautzen, Friedrich Arnst 1692. Kl.8°. 3 Bll., 247 (recte 245) S., 1 Bl., mit gest. Frontispiz u. 3 Kupfertafeln, Prgt. d. Zt. mit hs. Rtit.
VD17 3:622748L - Mueller 69 - Krivatsy 3488.- Berühmte, erstmals 1671 (in deutscher Sprache 1686) in Lyon erschienene Monographie nach verschiedenen Quellen.- Die Kupfer zeigen Araber, Chinesen und Indianer beim Genuß ihrer Nationalgetränke, jeweils mit kleiner Darstellung der Pflanzen.- Durchgehend gebräunt u. tls. fleckig, Innendeckel mit zeitgenöss. Exlibris.
(Coffee, Tea, Chocolate)
Bestellnummer:B7089 EUR 1200,00 / Bestellen

(Gartler Ignaz)
Bewehrtes Koch-Buch in sechs Absätze vertheilet; In welchem zu finden: Wie man versch. Speisen von allerhand Wild-Prät, Fleisch, Geflügelwerk, Fisch und Garten-Gewächsen, wie auch Torten, Pastetten, und anderes Gebackenes, niedlich zurichten könne. Wegen guter, und sichergestellten Eintheilung dienet jederman, besonders der in der Kocherey sich übenden Jugend. Verbesserte fünfte Auflage. Wien, L. Kaliwoda (1759). 8°. 299 S., 6 Bll., Ldr. d. Zt. mit reicher Rverg. u. Rsch.
Weiss 366 - nicht bei Horn/Arndt.- Erschien ab 1768 als "Wienerisches bewährtes Kochbuch" ; Wiener Kochbuch mit 520 Rezepten. Im Vorspann ein buchgeschichtlich interessantes vierseitiges Privileg durch Kaiserin Maria Theresia von 1759.- Etw. gebräunt u. stockfl. Titel u. Anfang mit Braunflecken in den Gelenken. Vors. mit Wurmspur, Ebd. etw. berieben, Kapitale mit Ausrissen.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B24598 EUR 650,00 / Bestellen

(Grimod de la Reyni

Bestellnummer:B23705 EUR / Bestellen

(Knör R. Christine)
Sammlung vieler Vorschriften von allerley Koch- und Backwerk für junges Frauenzimmer, von einer Freundin der Kochkunst in Göppingen. Neue verbesserte Ausgabe. Stuttgart, Erhard 1799. 8°. 3 Bll., 374 S., 10 Bll.- Angeb.: (Dies.), Göppinger Kochbuch Zweyter Theil oder Neue Sammlung vieler Vorschriften von Fastenspeisen und allerley Koch- und Backwerk... Neue Ausgabe. Stuttgart, Erhard 1798. 2 Bll., 244 S., Pbd. d. Zt.
Weiss 1972-73.- Selten.- In 2 Bänden vollständiges Göppinger Kochbuch.- Christine Knör(in) (auch Dertinger) 1745-1809 war Stadtschreiberin und Kochbuchautorin.- Später erschien noch als dritter Tl. "Allerneuestes Schwäbisches Kochbuch" von J .C. Kies.- Durchgeh. gebräunt u. stockfleckig, Ebd. fleckig, Rücken unterlegt.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24599 EUR 550,00 / Bestellen

(Niceus Christian Friedrich)
Allgemeines Gesundheits-Kochbuch oder Anweisung, die in den Kochbüchern angegebenen Zubereitungen der Speisen nach diätischen Regeln zuzurichten und zu Verlängerungsmitteln des Lebens zu machen. Leipzig, Fr. G. Jacobäer 1802. 8°. X, 518 S., Hldr. d. Zt. mit Rsch. und Rverg.
Weiss 2817 - Horn-A. 537.- Erste Ausgabe, selten.- "Interessanter Inhalt, besonders Wildgeflügel und Fische betreffend." (Horn-A.).- Anonym erschienes Werk des Arztes Christian Friedrich Niceus (1764-1805); er war auch Verfasser eines pharmakologischen Lexikons.- Nur gering braunfleckig, sonst sehr schönes, dekorativ gebundenes Exemplar.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B25621 EUR 1100,00 / Bestellen

(Zang Johann Heinrich)
Vollkommene Büttner- oder Küferlehre. Diese enhält: Wie ein Faß zum Visiren kann aufgerissen werden... sodann wie Weinhändler, Büttner und Kellerer verdorbene Weine wieder zurecht bringen, helle machen und geringe verbessern können: wie Wein- und Biereßig kann gesotten... werden: auch wie Branntweinbrenner alle möglichen Gattungen Liqueurs machen können. Schweinfurt, J. S. F. Riedel 1794. Kl. 8°. 80 S., mit 37 Kupfertafeln. Ppbd. d. Zt. mit Rsch.
Schoene 12224.- Nachdruck der ersten Auflage (erstmals 1790 im Selbstverlag erschienen), selten.- Johann Heinrich Zang (* 15. April 1733 in Zella St. Blasii;   18. August 1811 in Würzburg) war über 50 Jahre lang Kantor in Mainstockheim bei Kitzingen. Er veröffentlichte mehrere Handwerksbücher (auch über Orgelbau).- Vorderer Innendeckel mit Klebespuren, Titel mit Stempelrasur, tlw. leicht braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.
(Oenologie, Wein, Weinbau, Weinbereitung)
Bestellnummer:B23795 EUR 700,00 / Bestellen

Apicius Coelius
De opsoniis et condimentis, sive arte coquinaria, libri decem. Cum annotationibus Martini Lister... et notis selectioribus,... Humelbergii, Barthii, Reinesii, A. van der Linden. 2Editio secunda. Amsterdam, Janssonius Waesberge 1709. 8°. 8 Bll., 277 S., 21 Bll., mit gest. Frontispiz, Prgt. d. Zt.
Vicaire 32 - Bitting 13 - Simon 126 - Drexel 219.- Zweite Ausgabe der von Lister besorgten Ausgabe, erstmals London 1705 erschienen.- Das berühmteste Kochbuch der römischen Antike. Laut Graesse I, 160 in nur 100 Exemplaren gedruckt.- Das hübsche Frontispiz zeigt ein altrömisches Kücheninterieur.- Tls. gering gebräunt, hs. Besitzverm. a. Vorsatz, Ebd. etw. fleckig, insges. schönes Exemplar. # Second edition of Lister s edition, first published in London 1705.- The most famous cookbook of Roman antiquity. According to Graesse I, 160 only 100 copies printed.- The pretty frontispiece shows an ancient Roman kitchen interior.- Slightly browned in places, binding somewhat stained, overall a nice copy in a contemporary vellum binding.
(Cookery, Cookbook,)
Bestellnummer:B29775 EUR 700,00 / Bestellen

Blankaart Stephan
Haustus polychresti, oder zuverlässige Gedancken vom Theé, Coffeé, Chocolate, und Taback, mit welchem der grosse Nutze, dieser ausländischen Wahren, so wol in gesunden, als krancken Tagen, gründlich, und umständlich gelehret wird. Hamburg, Heyl und Liebezeit, 1705. 8°. 7 Bll., 222 S., mit gestoch. Frontispiz, Ldr. d. Zt. mit hs. Rsch., etw. RVerg. u. goldgepr. Deckelfilete.
Mueller 22 - Arents 457 - Immensack 1538.- Erste deutsche Ausgabe.- Übersetzer des niederländischen Originals von 1701 ist Johann Lange, Bürger und Chirurg in Hamburg.- Inspiriert von den Nachrichten Reisender stellten europäische Drogenspezialisten die vier Konsumartikel als Heilmittel auf den Prüfstand. Ihre Ergebnisse präsentierten sie im Kontext detaillierter Anleitungen, wie die fremden Substanzen zu konsumieren seien, der Öffentlichkeit, und zwar in eigens nur diesem Gegenstand gewidmeten Traktaten.- Steven Blankaart (* 24. Oktober 1650 in Middelburg;   23. Februar 1704 in Amsterdam) war Mediziner und Pharmazeut. Er "war neben Cornelisu Bontekoe einer der Lobredner der Aufgußgetränke und besonders des Tees" (Müller).- Das Frontispiz zeigt jeweils eine Tee-, Kaffee-, Kakao- und Tabakpflanze.- Etw. gebräunt, tls. braunfleckig, Ebd. etw. berieben, ob. Kapital mit kl. Fehlstelle. # First German edition, rare.- Blancard on Tea, Coffe, Chocolate, Tobacco.-
(Getränke, Heißgetränke, Kaffee, Tee, Schokolade)
Bestellnummer:B29842 EUR 1500,00 / Bestellen

Brillat-Savarin (Jean Anthelme)
Physiologie des Geschmacks oder physiologische Anleitung zum Studium der Tafelgenüsse. Übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Carl Vogt. Braunschweig, Fr. Vieweg u. Sohn 1865. 8°. XL, 423 S., Lwd. d. Zt. mit Rtit.
Weiss 504 - Horn-A. 389 - Mueller 31 - Slg. Walterspiel 82.- Erste deutsche Ausgabe.- Hauptwerk des französischen Schriftstellers und Gastrosophen Brillat-Savarin (1755-1826). "Mit der Physiologie , seinem einzigen Werk, an dem er 25 Jahre lang gearbeitet hat, ist Brillat-Savarin als Klassiker in die gastronomische Literatur eingegangen" (H.-A.).- "Das berühmteste Buch, das je über die Gastronomie geschrieben wurde. Kein anderes derartiges Werk hatte von Anfang einen solchen Erfolg, einen Erfolg, der auch heute noch fortdauert ... Tatsächlich ist es eine Offenbarung für jeden Menschen von Geist" (Schraemli 78).- Innendeckel mit hs. Widmung, Ebd. leicht fleckig u. berieben, sonst ordentliches Exemplar. # First German edition.-
(Cookery, Cookbook,)
Bestellnummer:B29420 EUR 500,00 / Bestellen

Carl J.
Marzipan-Blumen. Für den Selbstunterricht bearbeitet. 2. vermehrte Aufl. Trier, N. Besselich o.J. (1905). Gr. 8°. 32 S, 2 Bll., mit 9 Tafeln, OPbd.
Weiss 601.- Herstellung von Marzipandekorationen für den Konditor.- Die Tafeln zeigen versch. Marzipanarbeiten.- Titel gestempelt u. mit Besitzvermerk
(Marzipan, Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B2267 EUR 50,00 / Bestellen

Closen Maria Franziska Theresia Freifrau von
Koch Buech warinen allerhandt Guette Koch zufündten. Der Hochwollgebornne Frauen Maria Francisca Teresia Freyfrauen von Cloße, zu Arnstorff und Gehrn, ... gehörig. Deutsche Handschrift, Tusche auf Papier, dat. 1690. 4°. 1 Bl., 220 num. Bll., mod. Hldr. mit Rsch.
Umfangreiches Kochbuchmanuskript in sauberer Reinschrift aus dem Besitz des 1856 ausgestorbenen Adelsgeschlecht "Closen". Sie waren in Schwaben, am Rhein und vor allem zwischen Inn und Isar begütert. 1694 erwarb das Geschlecht Schloss und Hofmark Schönburg bei Pocking. Im 18. Jahrhundert erlebten die Closen ihre Blütezeit.- Die zahlr. Rezepte (auch mit ungarischen, polnischen u. französischen Gerichten) unterteilt in 20 Kapitel (u.a. "wie allerhandt guette Koch, allerhandt Dortten, allerhandt Pastetten von Fisch und Fleisch, allerhandt Krapfen zumachen, allerhandt Fleisch Speiß, Allerhandt Würst von Fleisch, allerhandt Wuerstl und Knödel zumachen, allerhandt Suppen, allerhandt Fisch zu kochen, allerhandt Geselchte Sachen, allerhandt Sülzen) sowie durch ein Register erschlossen.- Zu Beginn u. am Ende einige Bll. mit verblasster bzw. verwaschener Tinte (gereinigt ?), oberer Blattrand fast durchgehend mit leichtem Wasserfleck, 1 Bl. mit ergänztem Randausriß, bei Neubindung tls. mit Verlust der Paginierung beschnitten.
(Cookery, Cookbook, Manuskript, manuscript,)
Bestellnummer:B28171 EUR 1200,00 / Bestellen

Eikmeier F. W.
Garnierschule. Anleitung zur Erlernung des Tortengarneirens. 2. Aufl. Leipzig u. Nordhausen, H. Killinger 1910. Fol. 8 S., 1 Bl., mit 4 (1 chromolith.) dpblgr. Tafeln, OKart.
Vgl. Weiss 884 (E.A.v. 1908).- Gestempelt u. mit Besitzvermerk.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B2269 EUR 40,00 / Bestellen

Eupel Johann Christian
Der vollkommene Conditor oder gründliche Anweisung zur Zubereitung aller Arten Bonbons, Stangenzucker, Conserven, Zuckerkuchen, Essenzpasten, Gefrornen, Cremes, Gelees, Marmeladen, Compots u.s.w., sowie auch zum Einmachen uns Glasiren der Früchte, nebst Abhandlungen vom Zucker, den Graden bei dem Zuckerkochen und von den zur Conditorei nöthigen Gefäßen und Geräthschaften, ingleichen erprobte Vorschriften und Recepte zu allen Gattungen der Kunstbäckerei, als zu Torten, Makronen, Marcipan, Biscuit, Aufläufen oder Pfefferkuchen, Hohllippen, Hobelspänen, Schmalz- und anderem Backwerk sowie auch den schmackhaftesten Pasteten : Ferner zu den beliebtesten Arten künstlicher Getränke und Chocoladen, als zu den verschiedenen Obstweinen, Punschen, Eierpunsch, Bischof, Vin brule, Nekos, Limonade, Mandelmilch etc. 6. durch Giacomo Perini völlig umgearbeitete und vermehrte Auflage. Weimar, B. F. Voigt 1850. 8°. XVI., 310 S. mit 3 (gef.) lithograph. Tafeln, Hlwd. d. Zt. mit Rvg.
Weiss 983.- Neuer Schauplatz der Künste und Handwerker; Bd. 1.- Erstmals 1819 erschienen.- J. C. Eupel war Herzoglich Sächsischer Hofkonditor in Gotha.- Titel gestempelt, etw. braunfleckig, Ebd. etw. berieben.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B18759 EUR 300,00 / Bestellen

Eupel Johann Christian
Der vollkommene Conditor oder gründliche Anweisung zur Zubereitung aller Arten Bonbons, Stangenzucker, Conserven, Zuckerkuchen, Essenzpasten, Gefrornen, Cremes, Gelees, Marmeladen, Compots u.s.w., sowie auch zum Einmachen uns Glasiren der Früchte, nebst Abhandlungen vom Zucker, den Graden bei dem Zuckerkochen und von den zur Conditorei nöthigen Gefäßen und Geräthschaften, ingleichen erprobte Vorschriften und Recepte zu allen Gattungen der Kunstbäckerei, als zu Torten, Makronen, Marcipan, Biscuit, Aufläufen oder Pfefferkuchen, Hohllippen, Hobelspänen, Schmalz- und anderem Backwerk sowie auch den schmackhaftesten Pasteten: Ferner zu den beliebtesten Arten künstlicher Getränke und Chocoladen, als zu den verschiedenen Obstweinen, Punschen, Eierpunsch, Bischof, Vin brule, Nekos, Limonade, Mandelmilch etc.. Fünfte durch Giacomo Perini völlig umgearbeitete und vermehrte Auflage. Weimar, B. Fr. Voigt 1840. Kl. 8°. XII, 275 S., Hldr. d. Zt.
Weiss 983.- Neuer Schauplatz der Künste und Handwerker; Bd. 1.- J. C. Eupel war Herzoglich Sächsischer Hofkonditor in Gotha.- Etw. braunfleckig, Ebd. leicht berieben.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B24600 EUR 260,00 / Bestellen

Eupel Johann Christian
Illustrierter Konditor, oder Gründliche Anweisung zur Zubereitung aller Arten Zuckerwaren, Mehlspeisen und Puddings, ingleichen erprobte Rezepte zu allen Gattungen der Kunstbäckerei... Zwölfte vermehrte und verbesserte Auflage von Louis Jost. Weimar, B. Fr. Voigt 1894. Kl. 8°. XX, 349 S., 1 Bl., illustr. OHlwd.
Weiss 982.- Neuer Schauplatz der Künste und Handwerker; Bd. 1.- Ohne den extra erschienenen Atlas mit 14 Tafeln.- J. C. Eupel war Herzoglich Sächsischer Hofkonditor in Gotha.- Titel mit hs. Besitzvermerk, nur gering fleckig, Ebd. leicht berieben.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B24601 EUR 240,00 / Bestellen

Giblhauser Franz u. Scheichelbauer Carl
Die moderne französische Gastronomie. Practische Studien für Gastgeber, Hoteliers, Restaurateurs, Haushofmeister, Oberkellner, Service-Chefs und das Bedienungs-Personale der Hotels, Restaurants und Herrschaftshäuser. Das Werk enthält: Gastronomisch-wissenschaftliche Bemerkungen, die Benennung der hauptsächlichsten Gerichte und Essbarkeiten der französischen Küche...Wien, Selbstvlg. d. C. Scheichelbauer, 1893. 8°. 2 Bll, 209 S., 1 Bl. illustr. OLwd.
Weiss 1238.- "Die Gastronomie ist die wissenschaftliche Kenntnis aller Essbarkeiten in ihrem natürlichen Zustande, sowie die Kenntniss ihrer zweckmässigen Verwendung durch die Kochkunst." (Aus dem Vorwort).- Tls. etw.braunfleckig, Ebd. etw. fleckig u. berieben.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B20775 EUR 55,00 / Bestellen

Gouffé Jules mit Gouffé A. u. Gouffé H.
Die feine Küche. Enthaltend gründliche Anleitung zur höheren u. bürgerlichen Kochkunst. Redigirt von Pieree Lous Desbarats. Leipzig, M. Schäfer 1872. Kl. 4°. 2 Bll., XXIX, 1016 S., mit 21 chromolithogr. Tafeln, 1 Holzschnitt-Tafel und zahlr. Text-Holzschnitten, blindgepr. OLwd mit Deckelbordüre und RTitel in Rotprägung.
Drexel 109 - vgl. Georg 1189d., Horn-A. 444f., Schraemli 99f., Sothebys, Schraemli 216., Vicaire 417f. u. Walterspiel 213f.- Erste deutsche Ausgabe des berühmten Prunkkochbuches; die erste Ausgabe erschien 1867 in französ. Sprache.- Einziges in deutscher Sprache erschienenes Werk von Jules Gouffé (1807-77), einem der berühmtesten Köche Frankreichs.- Gutes, nur leicht gebräunt od. braunfleckiges Exemplar.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B23527 EUR 460,00 / Bestellen

Grazer Kochbuch
Ein Koch- und Artzney-Buch. Graz, Widmanstetter Erben 1688. 4°. 1 Bl., 236 S., 7 Bll., mit Holzschnitt- Titelbordüre und Vignette, rot eingefärbter Prgt. d. Zt.
VD17 14:693246V (nur 1 Ex. in der Sächsischen Landesbibliothek) - Weiss 1982 - Graff 821.- Zweite Ausgabe (erstmals 1686 identisch erschienen).- Sehr seltenes Kochbuch mit insgesamt 171 Rezepten in den Kapiteln: "Von allerley Letzelt, Zuckerwerck und eingemachten Speisen; Bebachtwerck; Fleisch-Speisen; von allerley Suppen; allerley Köche; allerley Milch; Pasteten zu machen; Speysen von Fisch.- Ab S. 119: "Folget das Artzney-Buch" mit meist volkstümlichen Rezepten: "Allerley Wasser, Allerley Pulffer, Allerley Rach (Trinck-Toback), Allerley Salben etc." - Im Artzneibuch fehlen 7 Bll. (S.139/140; 141/142; 211/212; 213/214; 223/224; 227/228; 229/230).- Leicht gebräunt, tls. braun- u. fingerfleckig, wenige Wurmspuren im Bund., Ebd. berieben u. bestoßen, leicht wellig.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking, Continental Books, Styriaca)
Bestellnummer:B27693 EUR 2400,00 / Bestellen

Gruber Carl
Die Conditorei in Wort und Bild. Neuestes Spezialwerk als praktisches Hilfs- und Nachschlagebuch. Vierte bedeutend vermehrte und vergrösserte Auflage mit ca. 1600 der gewähltesten und zuverlässigsten Rezepte. (Dortmund, Zwenka um 1977). Kl. 4°. 415 S., mit 12 farb. Tafeln u. zahlr. Textabb., illustr. OLwd. mit Goldpräg.
Weiss 1327: "Ein das Original der 4. Auflage simulierender und verfälschender Nachdruck, Kenntlich nur an der auf S. 415 versteckten Verlagsbezeichnung ,Zwenka-Verlag Dortmundí und daran dass das Vorwort der 3. Aufl. auf Mai 1886 datiert ist, das der 4. Aufl. 1897... Dieses Plagiat ist seltener als die Original-Ausgaben".- Schönes Exemplar.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B24603 EUR 100,00 / Bestellen

Hagger Conrad
Neues Saltzburgisches Koch-Buch. Für Hochfürstliche und andere vornehme Höfe, Clöster, Herren-Häuser, Hof- und Hauß-Meister, Koch und Einkäuffer; wie auch für einschichtige, gesund und krancke Persohnen, nicht allein zu Hauß, sondern auch im Feld. Mit mehr dann 2500. Speisen... Bestehend aus 4. Theilen, in 8 Büchern eingetheilt, bey deren jeden ein doppelt Register mit angehänget. Augspurg, J. J. Lotter 1719. 4°. 21 Bll., 206 S., 11 Bll., 100 S., 4 Bll.; 32 S., 2 Bll., 88 S., 10 Bll., 2 Bll., 1 Bl, 1 Bl., 1 Bl., 4 Bll.; 216 S., 19 Bll., 116 S., 10 Bll., 199 S., 18 Bll., 203 S., 16 Bll., 1 Bl. (Bericht an den Buchbinder & Errata). Mit 1 gest. Frontispiz und 305 (recte 303) blattgr. Kupfern (beidseitig bedruckt), blindgepr. Schweinsldr. über Holzdeckeln d. Zt.
Weiss 1400 - Vicaire 435: "Le figures de ce livre fort rare sont des plus curieuses" - Horn-A. 268: "Berühmtes Kochbuch mit vielen Kupfern".- Zweite Ausgabe (völlig identisch mit der ein Jahr zuvor erschienenen Erstausgabe).- Vollständig mit allen Kupfertafeln (mit 1-305 paginiert, doch sind die Nummern 204 und 286 sowohl in der ersten wie in der zweiten, ein Jahr späteren Ausgabe übersprungen worden).- Hagger war 27 Jahre lang Koch des Salzburger Fürstbischofs und betont in seinem berühmten Lehrbuch besonders die Schaugerichte. Die Kupfertafeln zeigen die vielfältigen und ornamental aufwendigen Kreationen (darunter z.B. Erläuterungen, wie man mit Hilfe eines Drahtgestells, Löwen- und Greiffen-Pastete herstellt).- Etw. fleckig, Front. im Bund mit restauriertem Einriß, Vorsätze erneuert, 1 Registerbl. mit kl. Eckabriss, 3 kl. Blattweiserausrisse, Ebd. etw. fleckig, Rücken unterlegt, Schließen fehlen, insges. aber gutes Exemplar. # Famous Salzburg cookbook.- Complete copy with engraved Frontispiece and 303 full page copper engravings.- The plates show pies, cakes and pastries, plate tops etc.- Contemorary pigskin.- Good copy.
(Continental Books, Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B8080 EUR 9000,00 / Bestellen

Hausmittel
Sammlung bewährter Vorschriften und Mittel, die innere Wirthschaft eines Hauses zu befördern und in gutem Stande zu erhalten. 4 Tle. in 2 Bänden. Graz, A. Tebeschi für J. A. Kienreich 1791-92. 8°. 1 Bl., 142 S.; 160 S., 11 Bll.; 127 S.; 126 S., 7 Bll., mit 1 (gef.) Holzschn.-Tafel, Pbde. d. Zt.
Erste Ausgabe, vollständig selten.- Umfangreiche Sammlung (mit Register gut erschlossen) von "Hausmitteln" wie Flecken aus den Kleidern zu bringen, 48 Anweisungen Tinten zu machen, 46 Mittel gegen Hausungeziefer, 50 verschiedene Vorschriften zum Färben von Seide, Wolle und Leinen; der letzte Teil behandelt die "Hausgartenkünste".- Die Tafel zeigt eine Fleischpresse "worinnen sich Fleisch und Wildpret ein ganzes Jahr lang gut erhält".- Etw. wasserrandig u. tls. leicht braunfleckig, Ebde. fleckig u. tls. mit größeren Bezugsfehlstellen.
(Haushaltung, Hauswirtschaft, Styriaca)
Bestellnummer:B23906 EUR 300,00 / Bestellen

Heckmann A.
Die neuzeitliche Konditorei in 750 Rezepten. Handbuch für die gesamte Konditorei. Nordhausen, H. Killinger o.J. (um 1935). Gr. 4°. 4 Bll., 334 S., 1 Bl., mit 254 Abb. im Text u. auf 20 farb. Tafeln, OLwd.
Titel mit Besitzvermerk, gering fleckig.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B2273 EUR 130,00 / Bestellen

Hehn Victor
Das Salz. Eine kulturhistorische Studie. Berlin, Borntraeger 1873. 8°. 1 Bl., 74 S., OHlwd.
NDB VIII, 237 - Slg. Borst 3188 - Waller II, 15529.- Seltene erste Originalausgabe.- Titel verso mit kl. Exlibris, gutes, fest gebundenes Ex.
(Würzmittel)
Bestellnummer:B14640 EUR 80,00 / Bestellen

Hermbstaedt Sigismund Friedrich
Chemische Grundsätze der Kunst Branntwein zu brennen: nach den neuesten Entdeckungen und Vervollkommnungen derselben theoretisch und praktisch dargestellt ; nebst einer Anweisung zur Fabrikation der wichtigsten Liqueure. 2 Bände. Neue verb. Auflage. Berlin, o.Vlg. 1827. XX, 511 S.; VIII., 300 S., mit 19 gefalt. Kupfertafeln, Hldr. d. Zt. mit Rsch. u. Rvg.
Ferchl 230 - Poggendorff I, 1082.- Standardwerk gegenüber der Erstausgabe v. 1817 um einen 2. Band u. 7 Kupfertafeln vermehrt.- Hermbstädt (1760-1833) war Apotheker u. Prof. der Chemie und Technologie an der Universität Berlin.- Die Tafeln mit Darstellungen der div. Geräte, Werkzeuge u. Anlagen.- Titel gestempelt, Leicht gebräunt od. stockleckig, Ebde. etw. berieben.
(Getränke, Getränkekunde, Destillation, Spirituosen)
Bestellnummer:B16264 EUR 750,00 / Bestellen

Homespun Priscilla (Ps. für Richard Alsop)
The universal receipt book; being a compendious repository of practical information in cookery, preserving, pickling, distilling, and all the branches of domestic economy. To which is added, some advice to farmers. Second edition with great additions. Philadelphia, J. Maxwell für Isaac Riley 1818. 8°. 378 S., Ldr. d. Zt. mit Rsch.
Shaw & Shoemaker 46618 - Rink 181 - Bitting 232.- Seltenes Amerikanisches Rezept- u. Kochbuch, erstmals 1816 noch ohne Pseudonym erschienen.- Titel 2fach gestempelt u. mit hs. Besitzvermerk, nur leicht braunfleckig, Vorsätze (u. tls. auch als Ergänzung im Text) mit zahlr. eingeklebten zeitgenöss. Zeitungsausschnitten mit weiteren Rezepten, Ebd. berieben. # Second edition (originally issued in 1816).- Collection of household recipes includes cookery, medicine, confectionery, distilling, pickling, dyeing, paints, agriculture, etc.- Title doubly stamped and with owner inscription, only slightly brown-spotted, flying endpapers (and partly also as supplement in the text) with numerous glued contemporary newspaper excerpts with further recipes, binding rubbed.
(Cooking, American Cookbook)
Bestellnummer:B25820 EUR 450,00 / Bestellen

Hommer Sophie-Charlotte
Neues Hamburger Kochbuch für alle Stände, oder die faßlichste Anweisung der feineren und bürgerlichen Küche. Zweite vermehrte und verbesserte Auflage. Hamburg, W. Jowien 1852. 8°. 3 Bll., XXVIII, 880 S., Lwd. d. Zt. mit Rverg. u. Rtit.
Weiss 1683.- Erstmals 1850 erschienen.- Die Verfasserin war lange Jahre Köchin und Haushälterin auf verschiedenen Landgütern angestellt, bevor sie in Hamburg ein Restaurant eröffnete, dann das Hamburger Parivat-Koch-,Haushaltungs- und Lehrinstitut begründete und zugleich Besitzerin des Hotel Zum Russischen Kaiser in der Dammtorstraße war.- Tls. etw. braunfleckig, zu Beginn auch leicht wasserrandig, Ebd. etw. fleckig u. berieben.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B23794 EUR 280,00 / Bestellen

Klein Kaspar
Handbuch über die Erzeugung des bayrischen Unterzeugbieres nebst den das Bräugewerbe betreffenden Verzehrungsteuer-Vorschriften. Prag, G. Haase 1843. 8°. X, 120 S., Hldr. d. Zt.
Schoellhorn 469.- Ebd. berieben, durchgehend gebräunt u. stockfleckig.-
(Bier, Getränke)
Bestellnummer:B2819 EUR 350,00 / Bestellen

Krackhart Carl
Neues illustriertes Conditorei-Buch. Ein praktisches Hand- und Nachschlagebuch für Conditoren,...Vierte verbesserte und vermehrte Ausgabe. München, H. Killinger 1886. 4°. XIV, 196 S. mit 68 chromolithogr. Tafeln, neuer Pbd. mit aufkasch. OUmschl.
Weiss 2083: "Erstmals wurde, bei der Erstausgabe 1872, das Medium der Chromolithographie für ein Buch der Gastronomie voll ausgenützt."- Nicht b. Horn-A.- Mit 1026 Rezepten.- Manche Tafeln doppelt gezählt.- Vortitel mit hs. Besitzvermerk, durchgehend tls. stock- u. schmutzfleckig, tls. kl. Randläsuren, sonst gutes Exemplar.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B24602 EUR 160,00 / Bestellen

Krackhart Carl
Neues illustriertes Conditoreibuch. Ein praktisches Lehr- und Handbuch für Conditoren,... Vollständig neubearbeitet von Max Bernhard. Ausgabe B mit 88 Tafeln ohne Kolorit. 5. bedeutend verm. Auflage. Nordhausen, H. Killinger 1907. 4°. XXIV, XXII, 1 Bl., 231 S., 2 Bll., mit 88 Tafeln, OLwd.
Weiss 2084: "Die Ausgabe B erschien nicht parallel zur Ausgabe A, sondern mit selbständigen Auflagenbezeichnungen".- Nur gering fleckig, Ebd. etw. berieben.
(Konditorei, Mehlspeisen, Patisserie, Konditor, Pastry chef, pastry shop)
Bestellnummer:B24604 EUR 120,00 / Bestellen

Kurth L.
Illustriertes Kochbuch für bürgerliche Haushaltungen, wie auch für die feine Küche. 11. verm. Aufl. Leipzig, Literarisches Institut, 1887. XXIV, 767 S. mit (dplblgr.) Frontispiz u. 105 Textabb., blindgepr. Olwd. mit reicher Rvg.
Weiss 2185.- Das Frontispiz mit einer Innenansicht der Schlossküche in Berlin.- Tls. gering fleckig, sonst schönes Ex. im dekorativen Originaleinband.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B15453 EUR 120,00 / Bestellen

Marianka
Der Mundköchin des Hans-Jörgel von Gumpoldskirchen... erprobtes Kochbuch, oder die Kunst, sowohl vornehme Tafeln delikat, zierlich und elegant zu bereiten, als auch die oesterreichische und böhmische Hausmannskost wie sie seyn soll,... Enthält nebst mehr als 700 Kochregeln... eine kleine Naturgeschichte der einheimischen Lebensmittel und Naturstoffe. Zweite verbesserte und mit vielen neuen Speiserecepten vermehrte Auflage. Wien, J. Dirnböck 1848. 8°. IV, 427 S., Hldr. d. Zt. mit Rverg. u. Rtit.
Weiss 2453 (mit Jahreszahl 1847) - nicht in Georg u. Horn-Arndt.- Zweite Auflage (erstmals 1846 erschienen).- Hans-Jörgel von Gumpoldskirchen war ein Pseudonym des 1841 verstorbenen Wiener Schriftstellers J. A. Gleich. In seiner Zeitschrift "Komische Briefe des Hans-Jörgels von Gumpoldskirchen" taucht erstmals die klischeehafte Figur der böhmischen Köchin Marianka auf.- Mit umfangreichen Kochregeln für Fleisch, Fastenspeisen, Mehlspeisen, Konfitüre, Torten, Sülzen, Gefrorenes u. v. m.- Etw. braunfleckig, Inhaltsverz. nach dem Titel eingebunden, Ebd. etw. berieben.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking,)
Bestellnummer:B29524 EUR 320,00 / Bestellen

Marperger Paul Jakob
Vollständiges Küch- und Keller-Dictionarium, in welchem allerhand Speisen und Geträncke, bekannte und unbekannte, gesunde und ungesunde, einheimische und ausländische, .... beschrieben, ihr rechter Einkauffs- und Erzielungs-Ort, Zeit und Preiß... gewiesen; ferner allerhand nützliche Haushaltungs- Gesundheits- Lebens- und Policey-Regeln, mit moralischen Anmerckungen, gegeben... grosser Herren Banquets, solenne Festins und Tractirungen, Adelicher und Bürgerlicher ... wohl einzurichten, die Tafeln zierlich anzuordnen, zu garniren und zu besetzen gelehret. Hamburg, Schiller Witwe 1716. Kl.4°. 7 Bll., 1352 S., mit gest. Frontispiz, blindgepräg. Schweinsldr. (dat. 1704) mit Rsch. u. gepräg. Wappen-Supralibros u. 2 Schließen.
Drexel 24 - Feret 29 - Georg 291 - Horn-A. 293: "Seltenes Küchenlexikon aus der Feder des berühmten Nationalökonomen" Paul Jacob Marperger (1686-1767).- Erste und wohl einzige Ausgabe.- Eine gastronomische und kulturgeschichtliche Fundgrube. Marperger nennt in der Vorrede unter vielen anderen Autoren im besonderen J.S. Elsholtz, "dessen nützlichen Buchs (Diaeticon) wir uns sonderlich bedienet...". - Leicht gebräunt u. etw. braunfleckig, Frontispiz u. Titelei mit restaurierten Randläsuren, Titel mit hs. Besitzvermerk, Innendeckel mit Exlibris ("Ex Bibliotheca, antiquo-nova Monasterii ad sanctum Petrum Salisburgi"), Ebd. etw. berieben, vord. Rückengelenk angebrochen.
(Continental Books)
Bestellnummer:B27572 EUR 3000,00 / Bestellen

Meixner Maria Elisabetha
Das neue, große, geprüfte und bewährte Linzer Kochbuch in zehn Abschnitten. Enthält ein tausend acht hundert vier und fünfzig Kochregeln für Fleisch- und Fastentage sehr deutlich und faßlich beschrieben. Beygefügt sind moch: Mehrere bequem eingerichtete Speiszetteln, nebst einem vollständigen alphabetischen Register. 14. verbeserte und mit 483 Speisen vermehrte Auflage. Linz, F. Eurich 1850. 8°. XVI, 491 S. mit lithogr. Frontispiz, Pbd. d. Zt. mit Rsch.
Weiß 2514.- Das hübsche Frontispiz zeigt eine Köchin am Herd.- Durchgehend etw. stockfleckig (Frontispiz stärker), Ebd. etw. berieben u. bestoßen.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B22214 EUR 200,00 / Bestellen

Muntz Johann Philipp Christian
Das Bierbrauen in allen seinen Zweigen, als Malzen, Gähren, Schroten, Hopfen etc. mit Bemerkungen und Verfahrungsarten bei dem Brauen in Baiern, am Rheine, in Franken etc. 3. Auflage. Plauen, August Schröter (1837). 8°. XX, 242 S., mit 13 (9 kolorierten) gefalt. Kupferstichen auf 11 Tafeln von J. F. Schröter. Marmorierter Halblederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel und Romantiker-Rückenvergoldung.
Schoellhorn 435.- Erstmalig 1827 erschienene, detaillierte Anleitung zur Bierbrauerei, selten.- Titel gibt 12 Tafeln an; so wie hier aber vollständig (die beiden schwarz-weiß Kupfer jew. auf einem Blatt).- Die Tafeln zeigen Gerätschaften, Arbeitsprozesse, Hopfen etc.- Buchdeckel und Vorsatz mit dem Besitzvermerk von Wilhelm Friedrich Hammer, dem Begründer der bekannten Plauener Hammerbier-Brauerei.- Etw. gebräunt und braunfleckig, insgesamt gutes Exemplar mit interessanter Provenienz.
(Getränke, Braugewerbe, Brauwesen, Brauerei, Bier)
Bestellnummer:B26691 EUR 1000,00 / Bestellen

Neudecker Maria
Die Baierische Köchin in Böhmen. Ein Buch, das sowohl für Herrschafts-, als auch für gemeine Küchen eingerichtet ist. 6. verb. u. verm. Aufl. Salzburg Mayr 1832. 8°. 24 S., 522 S., 31 Bll., mit 8 lithogr. Tafeln, Pbd. d. Zt.
Weiss 2715.- Ebd. wenig berieben u. bestoßen, tls. stockfleckig.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B3365 EUR 360,00 / Bestellen

Neuwirth Rosa Karolina
Die gute österreichische Küche (neue Auflage des "Salzburger Kochbuches") für den sparsamen bürgerlichen Haushalt. 956 erprobte Rezepte aus langjährigen Erfahrungen. Vierte vermehrte und verbesserte Auflage. Mit einem Anhang über praktische Einrichtung der Küche, das Tranchiren, Tafeldecken, Servieren, Einfauen, Aufbewahren und die Gesundheitspflege in der Küche. Salzburg, G. Lorenz 1914. 8°. XVIII, 1 Bl., 200 S., mod. Lwd. mit Rtit. u. aufgez. vord. ODeckel.
Weiss 2814.- Durchgehend etw. braunfleckig, sonst gutes Exemplar.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B22211 EUR 65,00 / Bestellen

Panck Lyda
Kochbuch für die deutschen Ostseeprovinzen Rußlands. Zweite, gänzlich umgearbeitete und mit einer Einleitung, Küchenzettel und mehr als 300 Recepten vermehrte Auflage. Dorpat, E. J. Karow 1862. 8°. 349 S., XIV, Hldr. d. Zt.
Weiss 2928.- Erstmals 1841 anonym erschienen.- Seltenes Kochbuch mit 1109 Rezepten aus Estland (darunter interessante Rezepte zu Fischspeisen).- Innendeckel mit Exlibris-Stempel, etw. braun- u. tls. wasserfleckig, 14 Bll. im Bund mit (tls. stärkerem) Wurmgang, Ebd. berieben.
(Estland, Tartu, Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24610 EUR 280,00 / Bestellen

Prager Kochbuch
Kochbuch der Deutschen Kochschule in Prag. Sammlung von erprobten Speisevorschriften. 10. vermehrte Auflage. Prag, G. Neugebauer 1914. Gr. 8°. 575 S., mit Frontispiz, OLwd.
Weiss 1990.- Das Frontispiz mit einer Anischt der 1885 gegründeten deutschen Kochschule in Prag in der Wladislawgasse 26.- Etw. fleckig.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24616 EUR 75,00 / Bestellen

Prato Katharina
Die Süddeutsche Küche. Für Anfängerinnen und praktische Köchinnen zusammengestellt. Bereichert und herausgegeben von deren Enkelin Viktorine von Leitmaier. 74. Auflage. Graz und Wien, Verlagsbuchhandlung "Styra". 1926. Gr. 8°. VII, 808 S., mit 54 Textbildern u. 4 Farbtafeln. Geprägter u. illustr. OLwd.
Weiss 3035 - vgl. Horn-A. 1147.- Erstmals 1858 erschienenes, sehr erfolgreiches Kochbuch der österreichischen Küche.- Text tls. etw. braunfleckig, Ebd. etw. fleckig, insges. ordentliches Exemplar.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B8389 EUR 35,00 / Bestellen

Prescott Henry P.
Strong Drink and Tobacco Smoke; The Structure, Growth and Use of Malt, Hops, Yeast, and Tobacco. London, Macmillan. 1869. 8°. XII, 71 S., 6 Bll., mit gest. Frontisp. und 11 gest. Tafeln. OLwd.
Erste Ausgabe.- Das Werk beschreibt vorwiegend die botanische Komponente. Die Tafeln zeigen, neben einem Destillierapparat meist Blätter und Vergrößerungen davon.- Tls. stockfleckig, Ebd. etw. berieben.
(Getränke, Getränkekunde, Destillation, Spirituosen)
Bestellnummer:B12837 EUR 165,00 / Bestellen

Preussisches Kochbuch
für Frauenzimmer die Hauswesen und Küche mit möglichst geringer Mühe und Kosten selbst verwalten wollen. Königsberg, Goebbels und Unzer 1805. 8°. XXVIII, 564 S. Ldr. d. Zt. mit RSch. und RVerg.
Weiss 3040.- Erste Ausgabe.- Sehr seltenes Kochbuch aus Ostpreussen, geschrieben von einer "Juliane Amalie" gewidmet ihren beiden Schwestern Louise u. Caroline (zuletzt 1994 auf einer deutschen Auktion).- Etwas braunfleckig, Ebd. leicht berieben.
(Rußland, Ostpreußen, Kaliningrad, Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24871 EUR 900,00 / Bestellen

Ratzek Johann
Die Kunst, den Branntwein ohne Gewalt zu unterdrükken, oder: die besten Mittel zur Verhütung der Branntweinpest, zur Heilung der Angestekkten, zur Bewirkung der Wohlfeilheit und Befestigung der Gottesfurcht. Mit der Warnung vor Drankfütterung und Angabe der homeopathischen Kur. Prag, Fürsterzbischöfliche Buchdruckerei 1847. 8°. VIII, 200 S., 4 Bll., OBrosch.
In 3 Abschnitte unterteilt: I. Gründe für einen Christen zum Eintritt in einen Nüchternheits-Verein; II. Vom rechten Verständniß der heiligen Schrift in Beziehung auf starke Getränke; III. Von der besten Weise des Gebrauches starker Getränke.- Etw. stockfleckig.
(Getränke, Getränkekunde, Destillation, Spirituosen)
Bestellnummer:B13398 EUR 200,00 / Bestellen

Rosnack Marie
Neues Stettiner Kochbuch oder Anweisung auf eine feine und schmackhafte Art zu kochen, zu backen und einzumachen, nach durch 50jährige eigene Erfahrung bewährten Recepten bearbeitet. Stettin, H. G. Essenbart Erben 1827. 8°. 4 Bll., 256 S. OPbd.
Unter diesem Titel nicht bei Weiss (vgl. Weiss 3257).- Zweite Auflage (erstmals 1823 erschienen).- Selten.- Mit abweichendem Titel (Inhalt ident wie bei "Stettiner-Kochbuch").- Leicht gebräunt und tls. etw. fleckig, Ebd. berieben u. mit Buchfolie überzogen. # Rare Stettiner (Szczecin) Cookbook.-
(Polen, Westpommern, Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24607 EUR 380,00 / Bestellen

Rosnack Marie
Stettiner Koch-Buch. Anweisung auf eine feine und schmackhafte Art zu kochen, zu backen und einzumachen. Nach durch funfzigjährige eigene Erfahrung bewährten Recepten bearbeitet. Zweite, verbesserte und vermehrte Auflage. Stettin, H. G. Essenbart Erben 1827. 8°. 4 Bll., 256 S. OPbd.
Weiss 3257 - nicht in Horn-Arndt u. Georg.- Fleckig (tls. stärker), einzelne Lagen etw. verschoben, Register tls. mit Randausrissen, 1 Bl. Register fehlt, Ebd. stärker berieben u. bestoßen.
(Polen, Westpommern, Szczecin, Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B24606 EUR 180,00 / Bestellen

Scheichelbauer Carl u. Giblhauser Franz
Gastronomisches Lexikon. Ein Hilfs-, Lehr- und Nachschlagebuch für Gastrosophen, Gastgeber, Hoteliers, Restaurateure, Haushofmeister, Köche, Oberkellner, Servierkellner etc. Wien, Selbstverlag von C. Scheichelbauer, 1908. Gr. 8°. 2 Bll., 520 S., mit 3 Tafeln, 3 Textabb. u. 4 Menütafeln, OLwd.
Weiss 3372.- Vorliegendes Werk stellt eine Weiterentwicklung des 1893 erschienen Werkes "Die moderne französische Gastronomie" dar.- Vorsatz mit hs. Besitzvermerk, Ebd. etw. fleckig, insges. gutes Ex.
Bestellnummer:B19885 EUR 40,00 / Bestellen

Schranka Eduard Maria
Ein Buch vom Bier. Cerevisiologische Studien und Skizzen. 2 Tle. in 1 Band. Frankfurt a. d. Oder, B. Waldmann 1886. 8°. XIII, 274 S; 2 Bll., (275-) 591 S., 1 Bl., blind- u. schwarzgepr. OLwd.
Georg 695 - Schoellhorn 1324.- Erste Ausgabe.- Behandelt die wichtigsten Facetten des "goldbraunen Getränkes" aufgelockert mit Anekdoten und Bierliedern.- Enth. u.a. Kapitel zu: DAs Ale; Das Bier in der Studentensprache; Bier und bierartige Getränke; Bier und Wein; Das Bier in der Küche; Mythologie des Bieres, Das Bier im Aberglauben; Das Bier in Märchen und Sage; Das Bier im Bilde.- Schönes Exemplar.
(Getränke, Braugewerbe, Brauwesen, Brauerei, Bier)
Bestellnummer:B26827 EUR 100,00 / Bestellen

Schreder Katharina
Praktisches Koch-Buch mit 1083 Kochregeln und 46 Speisen-Zetteln. 9. Auflage verbessert und vermehrt durch Aloisia Schneider. Wien, H. Kirsch (1888). 8°. XV, 304 S., 7 Bll. (Anzeigen), OLwd.
Weiss 3479.- Aloisia Schneider war Köchin im fürsterzbischöflichen Palais in Wien.- Etw. braunfleckig, Ebd. etw. berieben u. fleckig.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B22210 EUR 90,00 / Bestellen

Schreder Katharina
Praktisches Kochbuch mit 962 Kochregeln und 46 Speisenzetteln, gewidmet für Anfängerinnen. 3. verbesserte Auflage. Wien, Mechitharisten-Congregation 1860. 8°. 2 Bll., 344 S., Hlwd. d. Zt. mit Rtit.
Weiss 3479.- Die Verfasserin war Wirthschafterin im Schottenstift.- Etw. braunfleckig, wenige Anm. in Bleistift, Vorsätze mit hs. Rezepten, Ebd. etw. berieben
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B20773 EUR 140,00 / Bestellen

Schütze Johann Friedrich
Abhandlung von dem Nutzen und Schaden derer Salate überhaupt und derer gewöhnlichsten Salatpflanzen insonderheit. Leipzig, J. Chr. Gollner 1758. 4°. 158 S., 1 Bl., Pbd. d. Zt.
Weiss 3508 - Vicaire 776: "Traité sur les avantages et les inconvenients des salades" - Peter Peter, Kulturgeschichte der deutschen Küche S.13 - nicht in Pritzel.- Erste u. einzige Ausgabe, sehr selten.- Wohl früheste Monographie über den Salat.- "Ein Salat ist ein bekanntes Gericht, welches entweder aus denen Keimgen, oder Blättern und Blumen, oder Früchten, oder Wurzeln, gewisser Pflanzen, ohne oder nach vorgängiger hinlänglicher Abkochung, mit Essig, Oel, Salz und Pfeffer zubereitet wird" (Vorwort).- Behandelt neben verschiedenen Salatarten, darunter Portulack, Burzelkraut, Endivien, Sauerklee, Gurken, Sellerie, Dragun, Bachbungen, Kresse, Raucken, Rapunzel, Zuckerrübe, Spargel und Hopfenkeime, auch Essig, Baumöl, Küchensalz und Pfeffer.- Johann Fiedrich Schütz war "Stadt- und Amts-Physicus zu Sonnenberg und Neuhauß".- Etw. fleckig u. wasserrandig, Ebd. etw. berieben, Rücken mit kl. Bezugsfehlstelle. # First and only edition, very rare.- Probably the earliest monograph of the salad.- Covers the different types of lettuce, but also vinegar, oil, salt and pepper.-
(Küche, Gemüse, Botanik)
Bestellnummer:B29809 EUR 1350,00 / Bestellen

Stettiner Kochbuch
Stettinisches Kochbuch für junge Frauen, Haushälterinnen und Köchinnen. Anweisung auf feine und schmackhafte Art zu Kochen, zu Backen, und Einzumachen. Nebst einem Anhange von Haus- und Wirtschaftsregeln. Sechste vermehrte Auflage. Berlin und Stettin, Nicolai 1817. 8°. 3 Bll., 578 S., Hldr. d. Zt. mit Rsch.
Weiss 149.- Seltenes, erstmals 1782 unter dem Titel "Anweisung, verschiedene Speisen, Gebackenes und Eingemachtes auf eine gute und schmackhafte Art zuzubereiten" erschienenes Kochbuch; 1786 und 1792 dann mit leicht abweichendem Titel ("Anweisung auf eine feine und schmackhafte Art zu Kochen, zu Backen und Einzumachen") in 2. und 3. Auflage. Ab der 4. Auflage unter dem Titel "Stettinisches Kochbuch".- Tls. etw. braunfleckig, S. 301/02 mit geklebt. Einriß, Ebd. berieben, Rücken mit kl. Wurmspuren.
(Pommern, Westpommern, Szczecin, Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B23711 EUR 650,00 / Bestellen

Steyrer Kochbuch
Nutzliches Koch-Buch, oder: kurtzer Unterricht, in welchem Unterschiedene Speisen Gut zu zubereiten beschriben seynd. Erstlich zu Wienn in kleinern Form gedruckt. Anjetzo aber, da vil der Kocherey Verständige dises Buch wegen ihrer gut- und sicher-gestelten Einrichtung sattsam approbiret haben,... neu zum Druck befördert. Dritte Auflag. Steyr, Johann Ferdinand Holtzmayr 1742. 8°. 232 S., 4 Bll., Ldr. d. Zt.
Weiss 2856 - Hess, Steyr 1131.- Dritte Auflage.- Erstmals 1736 in Wien bei Voigt als "Kurzer Unterricht" erschienenes Kuchbuch mit Rezepten vornehmlich für Mehlspeisen. Vorgänger war das 1724 in Linz erschienene "Nutzliche Kochbuch" von Jakob Heim.- Enth. 514 Rezepte in 6 Kapitel unterteilt (Fasten-Suppen; Mehlspeisen; Fische; Fleischspeisen; Pasteten und Torten; "Bachereyen, Köch und eingemachte Sachen").- Titel oben gering beschnitten, fingerfleckig, 2 Bll. mit kl. Eckabriss, Ebd. etw. berieben, Rücken im Stil d. Zt. erneuert.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B25935 EUR 1250,00 / Bestellen

Twamley J.
Die vortheilhafteste Benützung der Milch bey Wirthschaften, welche auf Butter- oder Käserzeugung eingerichtet sind. Aus dem Englischen übersetzt v. Karl Mayer. Wien, Mörschner u. Jasper 1823. 8°. VIII, 192 S., mit 1 lith. Tafel, Brosch. d. Zt.
Tls. gebräunt od. gering fleckig, unbeschnitten.
(Milchwirtschaft)
Bestellnummer:B5107 EUR 230,00 / Bestellen

Winckler F. von
Kochbuch für Zuckerkranke und Fettleibige unter Anwendung von Aleuronatmehl soweie aller auf dem Gebiete der Ernährung für Diabetiker vorkommenden Neuerungen. 4. verb. Aufl. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1901. 8°. XXVIII, 1 Bl. 164 S., 7 Bll., OBrosch.
Vgl. Weiss 4219 (nicht diese Ausgabe).- Umschl. etw. fleckig, unaufgeschnittenes Exemplar.
(Cookery, Cookbook)
Bestellnummer:B9529 EUR 30,00 / Bestellen

Windisch Karl
Obstbrennerei. Anleitung zum praktischen Obstbrennereibetrieb. Stuttgart, Eugen Ulmer 1923. 8°. VII., 142 S., 1 Bl. mit 45 Abbildungen im Text, OHlwd.
Rücken berieben, sonst gutes Ex.
(Getränke, Getränkekunde, Destillation, Spirituosen)
Bestellnummer:B19490 EUR 28,00 / Bestellen

Zöhrer Josefine
Neues Salzburger Kochbuch für mittlere und kleine Haushaltungen. 854 Rezepte aus allen Gebieten der Kochkunst nach eigener Erfahrung geprüft und zusammengestelllt. Mit einem Anhange über das Tranchieren und Einsieden, Getränke u. dergl., über das Bereiten und Servieren des Thee und Kaffee. 2. Aufl. Salzburg, Mayrische Buchhlg. 1903. 8°. XXIV, 55 S., illustr. OLwd.
Weiss 4345.- Tls. stärker braunfleckig, Ebd. berieben.
(Cookery, Cookbook, Austrian Cooking)
Bestellnummer:B16498 EUR 75,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at