Antiquariat Kunsthandlung Johannes Mueller

  Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 65: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(24)
Alpinismus(39)
Alte Drucke(658)
Alte Literatur(2)
Archäologie(9)
Architektur(30)
Astronomie(53)
Atlanten(42)
Ballspenden - Schraubtaler(6)
Bergbau Geologie Mineralogie(62)
Biographien(42)
Botanik(50)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(5)
Deutsche Geschichte(25)
Deutsche Landeskunde(40)
Einbände(14)
Einblattdrucke, Flugschriften(59)
Eisenbahn - Bahnwesen(5)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(18)
Fischerei(15)
Forstwirtschaft(22)
Fotografie - Album(67)
Fotografie - Buch(9)
Französische Geschichte(5)
Freimaurerei(3)
Garten- u. Obstbau(26)
Gastronomie Kochbücher(55)
Genealogie Heraldik(17)
Geschichte Allgemein(22)
Handschriften, Autographen(37)
Handwerk Berufe(13)
Hippologie(19)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(21)
Jagd(18)
Judaica - Antisemitismus(48)
Kinderbücher(7)
Kirchengeschichte(9)
Kirchenrecht(5)
Kulturgeschichte(34)
Kunst(91)
Kunstgewerbe Antiquitäten(21)
Landwirtschaft(46)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(7)
Literaturgeschichte(4)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(56)
Medizin(51)
Meteorologie Klimatographie(7)
Militaria(70)
Miniaturbücher(31)
Mundartliteratur(11)
Musik(291)
Musiknoten(223)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(18)
Ordensliteratur(5)
Ornithologie(13)
Österreich(879)
Österreichische Drucke(109)
Pädagogik Schulwesen(28)
Pharmazie(26)
Philosophie(35)
Physik(16)
Psychologie(6)
Recht(66)
Reisen Geographie Allgemein(7)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(7)
Reisen Geographie Geschichte Asien(9)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(27)
Reisen Geographie Geschichte Italien(16)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(16)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Schweiz(10)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(5)
Sport Spiel(27)
Sprachwissenschaften(29)
Staatswissenschaften(28)
Tanz(9)
Technik(59)
Theater(21)
Theologie(141)
Tierheilkunde(21)
Totentanz(5)
Volksmusik(12)
Vorzugsausgaben(5)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(17)
Zoologie(27)

Fotografie - Buch Antiquariat Johannes Müller

(Littledale Henry Anthony)
King Henry s well and Pudsay s Leap. Ballads founded on craven legends. Manchester, George Falkner für Bowland in Bolton 1856. 4°. 35 S., mit 3 mont. Orig.-Photographien (Salzpapier) auf Tafeln u. 5 (1 gefalt. u. 1 getönt.) lithogr. Tafeln, OLwd. mit goldgepr. Titel.
Exemplar einer kleinen Auflage; Privatdruck.- Mit 3 frühen Originalfotografien.- Vereinzelt leicht stockfleckig, Photos etw. gebleicht, Gelenke mit kl. Einrissen. # Printed for private circulation only.- With 3 mounted salted paper prints and 5 (1 folded) lithogr. plates, publisher s cloth gilt.- "These two ballads have some merit and interest. They are dedicated to the author s uncle, Pudsay Dawson, of Hornby Castle" (Dobell).- The very early, mounted photographs show North and South end of Bolton Hall, Yorkshire and the Tomb of Sir Ralph Pudsay.- Gift copy of the author to his son (inscribed on front fly-leaf).- Slightly foxed, photos slightly bleached, original cloth.
(Photopoetry Book)
Bestellnummer:B25834 EUR 600,00 / Bestellen

Boissonnas Frederic
Égypte. Avec la collaboration de Gustave Jequier, Pierre Jouguet, Henri Munier, Paul Trembley Gaston Wiet. Sout la haut patronage et avec líappui de sa Majesté Fouad 1er roi díEgypte. Genf, Edition Paul Trembley 1932. (44 x 55 cm). 190 S., 4 Bll., mit über 250 Textabbildungen u. 40 Photogravüren sowie 1 Karte. Lose Bogen in Schmuckkassette.
Erste Ausgabe.- Aus dem Nachlass seines Verlegers, Paul Trembley, stammendes Exemplar des wohl wichtigsten Werks des Schweizer Fotografen Frederic (hier Fred) Boissonnas (1858-1946). Von der regulären bei Wendling gebundenen Ausgabe gab es ein für den Auftraggeber, den ägyptischen König Fouad I, bestimmtes Exemplar, markiert mit "unique", 300 Exemplare in der Maschine arabisch von 1 bis 300 nummeriert und 37 Exemplare "hors commerce", römisch von I bis XXXVII.- Das vorliegende Exemplar ist nicht gebunden und nicht nummeriert und, anders als die übrigen, die sowohl vom Photographen als auch vom Verleger im Kolophon eigenhändig signiert wurden, trägt es nur die Signatur des Verlegers.- Zusätzlich beigegeben ist die Druckplatte für die Tafel VI "une felouque en Amont de Nag-Hamadi" (sie wurde, um einen Nachdruck zu verhindern, zerkratzt).- Die Gestaltung des Werks besorgte Fred Boissonnas, die Initialen, Vignetten und Bordüren sowie die Vorsatzpapiere zeichnete Henri Boissonnas, der Sohn des Fotografen. Die aufwendige Kassette, für die Originalpapiere aus dem Fundus des Verlags benutzt wurden, ist signiert, sie stammt aus der Werkstatt der Winterthurer Buchbinderin Elisabeth Zeier.- Außergewöhnliches Exemplar in schöner Gesamterhaltung. # First and only edition of this lovely photographic survey of the most picturesque sites in Egypt, with 40 finely printed folio photogravures by Frédéric Boissonnas (several printed in sepia and a few others in blue), 1 map and more than 250 in-text photogravures, one of only 337 copies (this copy unnumbered, out of the estate of his editor Paul Trembley).- Additionally added is the printing plate for the plate VI "une felouque en Amont de Nag-Hamadi".- Loose sheets in ornamental cassette. 44 x 55 cm.- One of the most important works of the Swiss photographer Frederic Boissonnas (1858-1946). The typography for this luxury publication was by the Paris firm of Ducros et Colas and the photogravures were printed in Paris by Leblanc and Trautmann (who were also Pablo Picassoís printers). The entire edition was printed on a special handmade paper by Van Gelder of Amsterdam.- Exceptional copy in beautiful overall condition.
(Fotoalbum, photography)
Bestellnummer:B26835 EUR 6500,00 / Bestellen

Disdéri (André-Adolphe-Eug

Bestellnummer:B27883 EUR / Bestellen

Frith Francis
Egypt and Palestine photographed and described. 2 Bände. London, James S. Virtue (1858-59). Fol. 41 Bll.; 42 Bll., mit zus. 76 Originalfotografien (Albumin auf Karton), Halbldrbde. d. Zt. mit Rtit.
Ibrahim-Hilmy I, 249 - "Travelers in ancient lands", S. 193 - Gernsheim S. 342 ff. - Blackmer 1942.- Erste Ausgabe.- Vintage Albuminabzüge, Bildgrößen meist ca.14 x 22 bzw. 16 x 23 cm. Meist mit einkop. Namen von Frith und Bildnummer, Trägerkarton mit typogr. Bezeichnung u. dem Datum der Aufnahme 1857.- Die Texte zu den Bildern wurden von Sophia und Reginald Poole verfaßt.- Francis Frith (1822-1898) war der größte Verleger der Ansichtsfotografie seiner Zeit. Vor allem die Aufnahmen seiner drei Orientreisen (1856-59) begründeten seinen Ruhm.- Text leicht gebräunt u. nur gering fleckig, Trägerkarton meist etw. stockfleckig, überwiegend schöne tonige Abzüge, Ebde. etw. berieben. # First edition.- 2 folio volumes, complete with 76 mounted albumen photographs, all but 3 with Frith s signature in the negative and some with his plate number in the negative. Preceded by a tissue guard, and followed by a leaf explaining the image. Cloth with leather spine and corners.- Frith was among the best known European photographers of the 1850s. His three trips to Egypt, Palestine and surrounding areas during 1856-58 were conducted on the model of the European Grand Tour. Starting out as an amateur photographer, Frith s work eventually became so popular that he built one of the largest photography businesses in England. The images in the present volumes are the first that Frith made in that part of the world, and are pivotal to his eventual success as a businessman. The technical challenges of taking and developing photographs in the dark and in very hot temperatures were formidable, and the fact that Frith was able to do this well is a testament to his skills.- Mild foxing throughout, occasionally severe in the margins. 6 of 76 plates have minor blemishes to the images, internally clean noting the foxing above.- Very good.
(Photography, Fotoalbum)
Bestellnummer:B24839 EUR 9500,00 / Bestellen

Groll Andreas / Sacken Eduard von
Die vorzüglichsten Rüstungen und Waffen der K. K. Ambraser-Sammlung in Original-Photographien. 2 Bände. Wien, Braumüller 1859-1862 [1857-1863]. Fol. 3 Bll., 88 S.; 6 Bll., 69 S., mit zus. 128 orig. Fotografien (Salzpapierabzüge) v. Andreas Groll, Hldrbde. d. Zt. mit Rverg.
Heidtmann 13441 u. Ders., Wie das Photo ins Buch kam 1791 - siehe ausf.: Monika Faber, Andreas Groll, "Wiens erster moderner Fotograf" - Nijhoff 174 - Hiler 770 - Lipperh. Ra 27.- Erste Ausgabe, vollständig überaus selten.- Eine der ersten österreichischen Buchpublikationen, die mittels Fotografien illustriert wurde: Bd. I: Deutsche Fürsten und Herren. - II: Italiener, Spanier und einzelne Waffenstücke.- Tatsächlich 1857 bis 1863 in 16 Lieferungen erschienen mit biografischen Texten von Eduard von Sacken zu den ursprünglichen Eigentümern der Harnische aus Habsburgischem Besitz. "Ab Frühjahr 1857 begann die erste der insgesamt 16 Lieferungen Braumüllers an die Subskribenten... Doch erst 1863 waren die beiden Bände vollendet" (Faber S.68). "1854 datiert die älteste Aufnahme aus der größten zusammenhängenden Serie die Groll je fotografiert hat" (Faber S.67).- Andreas Groll (1812-1872) war ein Pionier der frühen fotografischen Praxis in Österreich, er arbeitete seit 1852 als einer der ersten Fotografen hauptberuflich.- Tls. leicht stockfleckig; schönes Exemplar aus der Bibliothek des Freiherrn G. A. von Liebenstein (Exlibris am Innendeckel u. hs. Eintrag am Vorsatz) auf Schloss Liebenstein bei Neckarwestheim in Baden-Württemberg. # First and only edition of a striking catalogue of arms and armour from the famous collection of Archduke Ferdinand II of Austria (1529-1595). Complete in two volumes with 128 original photographs (salt paper prints mounted on thick paper, recto only) by Andreas Groll (1812-1872), a pioneer of early photographic practice in Austria. Starting as a daguerreian artist, Groll opened a studio in Vienna in 1857 and began producing salt prints and early albumen photographs. He is best known for landscapes and the ethographic costume and architectural studies he created in Poland, Germany and Austro-Hungary.- Partly slightly stained; Beautiful copy, bound in contemporary half calf, from the library of the Freiherrn G. A. von Liebenstein (Exlibris on the pastedown and handwritten entry on flyleaf).
Bestellnummer:B26027 EUR 36000,00 / Bestellen

Martin A(nton).
Die Photographie. Ihre Entwicklung und praktische Anwendung.- Ihr Verhältniß zur Wissenschaft und Kunst. S.194-216 in: AUSTRIA oder Oesterreichischer Universal-Kalender für das gemeine Jahr 1846. Siebenter Jahrgang. Wien, Ignaz Klang (1845). 8°. OPbd.
Hans Frank "Vom Zauber alter Licht-Bilder" S. 72f.- Erste Abhandlung über die Techik der Fotografie, noch vor seinem Lehrbuch (1846) erschienen.- Anton Georg Martin (1812-1882) war Assistent am k.k. Polytechnischen Institut und Präsident der Photographischen Gesellschaft in Wien. 1839 machte er auf Anregung Ettingshausen die ersten Daguerrotypien. 1840/41 arbeitete als einer der ersten Wanderphotographen u.a. in Karlsbad und Dresden. Das von ihm 1846 verfasste "Repertorium der Photographie" gilt als das erste Lehrbuch für Photographie in deutscher Sprache.- Schönes Exemplar. # Beginning of photographic literature in German ! First treatise on the technology of photography, published in the "Oesterreichischer Universal-Kalender" 1846, published before his textbook from the same year.- Anton Georg Martin (1812-1882) was an assistant at the k.k. Polytechnic Institute and President of the Photographic Society in Vienna. In 1839, at the suggestion Ettingshausen he made the first daguerreotypes. The "Repertory of Photography" written by him in 1846 is considered the first textbook for photography in German.- Fine copy.
(Photography)
Bestellnummer:B27079 EUR 180,00 / Bestellen

Pizzighelli Giuseppe u. Hübl Arthur
La Platinotypie. Exposé théorique et pratique d un procédé photographique aux sels de platine... Traduit de l Allemand par Henry Gauthier-Villars. 2. Auflage. Paris, Gauthier-Villars 1887. 8°. XIV, 98 S., mit Platindruck-Frontispiz v. Pirou u. Holzstich-Textillustrationen, Hldr. d. Zt. mit goldgepr. Rtit.
Zweite französ. Ausgabe (erstmals 1882 in deutscher Sprache erschienen).- Sehr selten (nur einmal im KVK nachweisbar).- Der österr. Offizier Giuseppe Pizzighelli (1849-1912) hatte die Leitung der photograph. Anstalt des techn. und administrativen Militärkomitees in Wien. Ab 1882 erfolgte in Zusammenarbeit mit A. v. Hübl die Verbesserung des Platindruckes, das direkte Platin-Auskopierverfahren. "Mit ihrem Handbuch trugen sie entschieden zur Popularisierung des Platindrucks bei." (Gernsheim PKG S. 416).- Papierbedingt etw. gebräunt, sonst gutes Exemplar. # Second French edition (first published in German in 1882).-
Bestellnummer:B27049 EUR 180,00 / Bestellen

Precechtel (Joseph) Rupert
Pinacotheca Caesarum Augustissimae Domus Habsburgo-Lothringae edita secundum optima originalia. (Nebentitel:) Bildnissreihe sämmtlicher Kaiser aus dem allerdurchlauchtigsten Hause Habsburg und Lothringen .... Wien, Selbstverlag (Druck: Hugo Hoffmann, Wien) 1876. Kl. 4°. 4 Titelbll. (lat., dt., tschechisch, franz., u. ung.), 4 Bll. (Titelei), mit 24 Originalfotografien (Albumin auf Karton) 11 x 7 bis 23 x 18 cm, Goldschnitt, Lwd. d. Zt. m. goldgepr. Fileten u. Titel.
Vgl. Wurzbach XXIII, 232.- Erste Ausgabe.- Porträtsammlung der Kaiser aus dem Hause Habsburg-Lothringen mit einem orig. photograph. Porträt des 18 jährigen Kronprinz Rudolf als Frontispiz und 23 montierten, orig.-photogr. Gemäldereproduktionen.- Rücken etw. ausgebliechen, sonst schönes Exemplar. # First edition.- 24 Vintage, albumen prints, mounted on cardboard.- Rare portrait collection of Emperor from the House of Habsburg-Lorraine with orig. photographic portrait of the 18-year-old Crown Prince Rudolf
(Franz Josef, Habsburger Monarchie, Kaiserhaus, Photography, Fotoalbum)
Bestellnummer:B24740 EUR 300,00 / Bestellen

Vivien Renee / Natalie Barney / Eva Palmer
Album secret. Présentation et notes par Jean-Paul Goujon. (Muizon), Éditions "Ël Écart" 1984. 2 Bll., 60 S., 2 weiße Bll., mit 20 montierten Photographien. Lose Bogen in Orig.-Brosch.-Umschlag in OPp.-Chemise im OPp.-Schuber.
Nr. 7 von 100 Exemplaren (Gesamtaufl.: 140); sehr selten (kein Exemplar in öffentlichem Besitz in Deutschland nachweisbar).- Erstmals reproduzierte Aufnahmen (darunter 13 Aktfotografien) von Vivien Renée (1877-1909), Natalie Barney (1876-1972) und Eva Palmer (1874-1952) aus dem Jahr 1900, als sich die drei jungen Frauen in Bar Harbour, Maine, aufhielten. Mit der Erstveröffentlichung von Gedichten und Briefen der Vivien und der Barney, frühen Feministinnen und bekennenden Lesbierinnen.- Schönes Exemplar. # Numbered copy 7/100 for a total of 140.- With 20 photographs, reproduced for the first time by and of Vivien Renée (1877-1909), Natalie Barney (1876-1972) and Eva Palmer (1874-1952) from the year 1900, when the three young women sojourned at Bar Harbour, Maine. "In 1900, in an early exploration of lesbian eros, Natalie Clifford Barney collaborated with her former lover Evaline Palmer (born about 1876) and her then current lover poet Renée Vivien (Pauline Mary Tarn) (1877-1909), in making nude studies of each other in Bar Harbor, Maine. Barney took the negatives to Paris to be developed and printed." (Tee A. Corinne. Photography: Lesbian, Pre-Stonewall 2015, p.2).- With the first publication of poems and letters by Vivien and Barney, early feminists and professed lesbians.- Loose quires in original wrappers in original cardboard chemise in original cardboard slipcase (a little scratched); fresh copy.
(Fotoalbum, Photography)
Bestellnummer:B25625 EUR 2850,00 / Bestellen


Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at