Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 61: Alte Drucke vor 1750
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Alchemie - Chemie(22)
Alpinismus(54)
Alte Drucke(534)
Alte Literatur(2)
Archäologie(24)
Architektur(46)
Astronomie(52)
Atlanten(56)
Ballspenden(5)
Bayern(23)
Bergbau Geologie Mineralogie(52)
Biographien(35)
Botanik(51)
Brauchtum Volkskunde(2)
Buchwesen Bibliographien(6)
Deutsche Geschichte(22)
Deutsche Landeskunde(8)
Einbände(3)
Einblattdrucke, Flugschriften(28)
Eisenbahn - Bahnwesen(2)
Erotika(6)
Esoterik Okkultismus Grenzwissenschaften(16)
Fischerei(18)
Forstwirtschaft(27)
Fotografie(33)
Französische Geschichte(6)
Freimaurerei(7)
Garten- u. Obstbau(31)
Gastronomie Kochbücher(57)
Genealogie Heraldik(21)
Geschichte Allgemein(26)
Handschriften(3)
Handwerk Berufe(14)
Hippologie(26)
Illustrierte Bücher Mappenwerke(18)
Jagd(21)
Judaica - Antisemitismus(57)
Kinderbücher(8)
Kirchengeschichte(11)
Kirchenrecht(6)
Kulturgeschichte(36)
Kunst(129)
Kunstgewerbe Antiquitäten(33)
Land- u. Forstwirtschaft(17)
Landwirtschaft(41)
Lexika(4)
Literatur 19. Jahrhundert(4)
Literatur vor 1800(6)
Literaturgeschichte(5)
Marine Schiffahrt(2)
Mathematik(54)
Medizin(55)
Meteorologie Klimatographie(9)
Militaria(51)
Miniaturbücher(38)
Mundartliteratur(11)
Musik(232)
Musiknoten(89)
Naturwissenschaften(31)
Numismatik(8)
Oenologie, Wein, Weinbau(24)
Ornithologie(15)
Österreich(849)
Österreichische Drucke(106)
Pädagogik Schulwesen(28)
Pharmazie(14)
Philosophie(34)
Physik(15)
Psychologie(5)
Recht(56)
Reisen Geographie Allgemein(8)
Reisen Geographie Geschichte Afrika(2)
Reisen Geographie Geschichte Amerika(7)
Reisen Geographie Geschichte Asien(10)
Reisen Geographie Geschichte Australien(1)
Reisen Geographie Geschichte Europa(9)
Reisen Geographie Geschichte Italien(14)
Reisen Geographie Geschichte Osteuropa(8)
Reisen Geographie Geschichte Polargebiete(1)
Reisen Geographie Geschichte Skandinavien(3)
Reisen Geographie Geschichte Südosteuropa(1)
Schmuck Silber- u. Goldschmiedekunst(7)
Schweiz(9)
Sport Spiel(33)
Sprachwissenschaften(33)
Staatswissenschaften(28)
Technik(58)
Theater(13)
Theologie(121)
Tierheilkunde(22)
Totentanz(7)
Varia(1)
Volksmusik(13)
Wirtschaftswissenschaft Geldwesen(20)
Zoologie(29)

Alchemie - Chemie Antiquariat Johannes Müller

(Hunnis Rosa Significet)
Die Sonne von Osten oder die tiefen Geheimnise der Kette des goldenen Vließes, des Kreuzes der Ritterorden der Tempelherren, Johannitter und Deutschherren, mit den dazu gehörigen kabbalisischen Figuren. Sammt einem Spiegel der Hermetischen Wissenschaft für die Söhne verborgener Weisheit und Freunde der Egyptischen Mysterien. Getreu nach der Ausgabe von 1783 erneuert. Stuttgart, J. Scheible. 1866. Kl. 8°. 176 S., mit einigen Textillustrationen, OBrosch.
Ackermann IV, 176 - vgl. Duveen 556 u. Caillet 10265 (Ausg. 1783).- Zweite Ausgabe, selten.- Nur gering fleckig, Rücken u. kl. Randläsuren ergänzt, sonst gutes, unaufgeschnittenes Exemplar in der original Verlagsbroschur. # Second edition.- "This is an alchemical explanation of the symbolism of the badges of the Golden Fleece, the orer of Knights Templars, the Teutonic order, etc., and some cabalistic signs, followed by a collection of alchemical sentences."
(Alchemy, Rosenkreuzer, Geheimwissenschaften, Templer, Hermetik)
Bestellnummer:B23523 EUR 380,00 / Bestellen

(Siebmacher Johann Ambrosius)
Wasserstein der Weisen, oder chymisches Tractätlein, darinn der Weg gezeiget, die Materia genennet, und der Process beschrieben, zu dem hohen Geheimniß der Universal-Tinctur zu kommen; dabey auch zwey sehr nützliche andere Büchlein... angehängt: I. Johann von Mesung. II. Via veritatis, Weg der einigen Wahrheit. ...neu aufgelegt und noch dabey gefüget zwey Responsa von dem F. R. C. (d. i. J. v. Andreae). Frankfurt und Leipzig, Fleischer 1760. Kl. 8°. 228 (recte 224) S., mit (mitpag.) gestoch. Frontispiz, HLdr. d. Zt. mit RSch. und RVerg.
Ferguson II, 385 - Kopp II, 393 - Schmiederer 352 - vgl. Duveen 550 (Ausg. 1709): "With curious engraved frontispiece". - Siebte u. letzte Ausgabe (erstmals bereits 1619 erschienen).- Von Siebmacher, der in Alchemistenkreisen sehr geschätzt wurde, ist nur bekannt, dass er in Nürnberg und Augsburg gelebt hat. "... this book... was highly esteemed, but nothing is said about the author except, that some suppose he was Grosschedel." (Ferguson).- Leicht gebräunt u. tls. etwas fleckig, einige alte Anstreichungen u. Anmerkungen, Ebd. etw. berieben, insges. gutes Exemplar.
(Alchemy)
Bestellnummer:B25420 EUR 850,00 / Bestellen

Baer W(ilhelm).
Die Chemie des praktischen Lebens. 2 Bände. Leipzig, O. Wigand, 1859-60. 8°. VIII, 851 S., 2 Bll.; 1214 S., mit zus. 388 Holzst.-Illustrationen im Text, Lwd. d. Zt. mit Rtit.
Erste Ausgabe.- Umfangreiches populäre Darstellung der "Chemie in ihrer Anwendung auf die Gewerbe, die Land- und Hauswirtschaft, so wie auf die Vorgänge im menschlichen Körper, nebst einer Anleitung zur Anstellung der einfachsten chemischen Versuche". -Innendeckel mit Exlibris, vereinzelt etw. stockfleckig, Ebde. nur gering berieben, schönes Ex.
Bestellnummer:B20561 EUR 150,00 / Bestellen

Basilius Valentinus
Chymische Schriften alle, so viel derer verhanden.Anitzo Zum Andern mahl zusammen gedruckt, auß vielen, so wol geschriebenen als gedruckten Exemplaren vermehret und verbessert. 2 Tle. in einem Band. Hamburg, G. Liebezeit 1694. 8°. 23 Bll., 456 S., 12 Bll.; 400 S., mit 18 Textholzschnitten. Prgt. d. Zt.
VD 17 3:673191C - Ferchl 26 - DSB XIII, 560 - nicht bei Ferguson, Duveen u. Caillet.- Sehr seltene, zweite Gesamtausgabe (erstmals 1677) aller wichtigen chem. Schriften des angeblichen Benediktinermönchs, heute meist mit Johann Thölde (1565-1614) gleichgesetzt und Basilius Valentinus als dessen mutmaßliches Pseudonym angenommen.- Enth. u.a.: Vom grossen Stein der Uhralten. / De Microcosmo, oder von der kleinen Welt des Menschlichen Leibes. / Von der Meisterschafft der sieben Planeten / Von den natürlichen u. übernatürlichen Dingen / Triumph-Wagen des Antimoni / Die Bergwerke, deren Ursprung, Natur u. Eigenschafften.- Vorgebunden sind einige Blätter, davon sechs Seiten eng mit zeitgenössischen Notizen zu verschiedenen Traktaten in gut leserlicher Kurrentschrift sowie einem Schenkungsvermerk, Titel mit hs. Besitzvermerk einer Prager Klosterbibliothek, leicht fleckig, unterschiedlich gebräunt aber gutes Exemplar. # Second complete edition of the writings.-
(Alchemy)
Bestellnummer:B25616 EUR 3000,00 / Bestellen

Basilius Valentinus
Triumph-Wagen Antimonii, Allen, so den Grund der Uhralten Medicin suchen, auch zu der Hermetischen Philosophie Beliebnis tragen, zu gut publiciret, und samt noch sieben andern gleichmässig höchstnutzlichen Tractätlein an den Tag gegeben durch Johann Thölden. Nürnberg, Lochner für Hoffmann 1676. 8°. 7 Bll., 467 S., 10 Bll., mit gest. Frontispiz, Prgt. d. Zt. mit hs. Rtit.
VD17 3:602177H - Brüning 2346 - Gmelin I, 36 - Schmieder 205 - Ferchl 25 - Krivatsy 874 - vgl. Caillet 809.- Als Hauptwerk des Basilius Valentinus gilt die Sammlung von Traktaten "Currus triumphalis Antimonii" (1604), in deutscher Übersetzung "Triumphwagen des Antimonii" erstmals 1646 erschienen.- Enthält u.a. Übersetzungen von Bacon, Rodocher und Hollandus.- Vorsatz gestempelt, Frontispiz mit Randläsuren, gebräunt, Ebd. fleckig.
(Continental Books, Alchemy, Chemistry)
Bestellnummer:B23444 EUR 2650,00 / Bestellen

Becher J(ohann). J(oachim).
Natur-Kündung der Metallen. Frankfurt, Hermsdorf 1705. 8°. 7 Bll., 347 S., 18 Bll., mit gest. Titel, Ldr. d. Zt.
Ferguson I, 86 - Wellcome II, 125 - Waller 11062 - Dünnhaupt 7.3.- Dritte und letzte Ausgabe der erstmals 1661 erschienenen "Metallurgia" (Kupfertitel).- Becher (1635-1682) war einer der einflussreichsten Chemiker seiner Zeiz. "Als Leibarzt des Mainzer Kurfürsten entwickelte Becher mit diesem Werk erstmals die Grundlagen für seine Naturlehren. Das nach dem Kupfertitel auch als Metallurgia‘ bekannte Buch gilt als eines seiner wichtigsten Werke." (Dünnhaupt).- Titel mit hs. Besitzvermerk u. Wurmgang.
(Continental Books, Alchemy, Chemistry)
Bestellnummer:B7828 EUR 1000,00 / Bestellen

Bolley Pompejus Al(exander)
Handbuch der technisch-chemischen Untersuchungen. Eine Anleitung zur Prüfung und Werthbestimmung der im gesammten Gewerbswesen oder der Hauswirthschaft vorkommenden und zur chemischen Untersuchung geeigneten Natur- und Kunsterzeugnisse. Frauenfeld, Verlags-Comptoir (A. Reimmann) 1853. 8°. XVI, 459 S., mit 54 in den Text gedruckten Holzschnitten., Hldr. d. Zt. mit Rvg. u. Rtit.
Erste Ausgabe. - Poggendorff III, 154 (2. Auflage 1861).- A. P. Bolley (1838-1870) war Prof. d. Chemie zunächst in Aarau, dann in Zürich.- Schönes, kaum fleckiges Exemplar in einem dekorativen Einband.
Bestellnummer:B20530 EUR 75,00 / Bestellen

Boyle Robert
Chymista scepticus; vel, dubia et paradoxa chymico-physica, circa spagyricorum principia, vulgò dicta hypostatica, prout proponi & propugnari solent à turba alchymistarum. Cui pars praemittitur alterius cujusdam dissertationis ad idem argumentum spectans. Genf, Samuel de Tournes 1680. 4°. 6 Bll., 148 S.- Angeb.:. Ders., Experimenta et notae circa prodvcibilitatem chymicorvm principiorvm. quae sunt totidem partes appendicis ad scepticvm chymicvm. Genf, Samuel de Tournes 1694. 6 Bll., 92 S., mod. Hprgt. mit Rtit.
Brüning 2438 u. 2717 (irrig "1693") - Fulton 39A u. 40A - vgl. Duveen 93, Ferchl 64, Ferguson I, 121f., Kopp I, 54f., Rosenthal 178 u. Schmieder 456, 2.- Seltene lateinische Ausgabe des epochalen Werkes "Sceptical Chymist" (EA London 1661, 1. lat. Ausg. 1662) und der "Experiments and Notes about the Productibleness of Chymical Principles" (EA 1679, 1. lat. Ausg. 1693).- "The book must be considered as one of the most significant milestones on the way to the chemical revolution of Lavoisier".- Meist gering gebräunt u. stockfleckig (Titel etw. stärker), recht breitrandig, insges. gutes Exemplar.
(Continental Books, Alchemy, Chemistry)
Bestellnummer:B20869 EUR 1000,00 / Bestellen

Digby Kenelm
Außerlesene, seltzame philosophische Geheimnüsse und chymische Experimente. Wie auch sonderbahre und zuvor nie eröffnete Artzneyen, Menstrua und Alkaheste, sampt dem wahren Geheimnüß das Sal Tartari flüchtig zu machen ... ans Tages Liecht gebracht durch Georg Hartman. Aus der Englischen in die Deutsche Sprache zum ersten mahl übersetzt von J(ohann). L(ange). Hamburg, G. Schultze 1684. 8°. 4 Bll., 269 S., 5 Bll., mit gestoch. Porträt im Text und 4 Kupfertafeln, Prgt. d. Zt.
VD 17 39:115965L - Brüning 2558 - Wellcome II, 469 - Krivatsy 3238. Ferguson I, 212 - Ferchl 125 - Duveen 173 - Neu 1145.- Erste deutsche Ausgabe.- Die 1682/83 erschienenen "Chymical secrets and rare experiments" wurden nach dem Tod Digby`s von seinem Gehilfen Georg Hartman veröffentlicht. "The only account of Sir Kenelm Digbyís chemical experiments, which were never published during his lifetime" (Duveen). Sie gliedern sich in einen vorwiegend metallurgischen und einen chemisch-pharmazeutischen Teil; dieser enthält auf S. 255 die Beschreibung von Digbys berühmtem "Sympathetischen Pulver".- Die Kupfer mit chemischen Apparaten.- Titel verso gestempelt, einige Eintragungen (meist Bleistift), leicht gebräunt, wenig fingerfleckig.- Am Ende einige weiße Bll. beigebunden, darauf und auf den Vorsätzen Rezepte und Eintragungen von zeitgenössischer Hand.- Aus der Sammlung Otto Fritz Böhme (kleines Sammlungsetikett auf dem hinteren Innendeckel, im Katalog der Sammlung unter der Nr. 769 verzeichnet). # First German edition.-
(Alchemy)
Bestellnummer:B25617 EUR 2850,00 / Bestellen

Falckner J(ohann). L(udwig).
Beytraege zur Stoechiometrie und chemischen Statik. Basel, J. G. Neukirch 1824. 8°. 206 S., 1 w.Bl., Kart. d. Zt. mit hs. Rsch.
Seltene Beitrag des Schweizer Arztes Johann Ludwig Falkner (1787 - um 1831) zur Stöchiometrie, einem grundlegenden mathematischen Hilfsmittel in der Chemie. Mit ihrer Hilfe werden aus der qualitativen Kenntnis der Edukte und Produkte einer Reaktion die tatsächlichen Mengenverhältnisse (Reaktionsgleichung) und Stoffmengen berechnet.- Leicht stockfleckig, Ebd. etw. lichtrandig u. fleckig, unaufgeschnitten.- # An interesting contribution to the history of chemical equivalents
(Mathematik)
Bestellnummer:B22045 EUR 120,00 / Bestellen

Gerding Th(eodor).
Die Gewerbe-Chemie, oder die Chemie in ihrer Beziehung zur allgemeinen Kunst- und Gewerbethätigkeit. Ein Handbuch der technischen Chemie und chemischen Technologie für Fabrikanten, Techniker, Künstler, Gewerbetreibende, Berg- und Hüttenleute, Cameralisten, Chemiker, Eleven der technischen Lehranstalten. 2 Bände. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1861-62. 8°. XVI. 556 S., mit 150 Holzst.-Illustr.; VIII. 552S. mit 60 Holzst.-Illustr., Lwd. d. Zt. mit Rtit.
Enth.: Bd. I.: Nichtmetalle und Leichtmetalle.- Bd. II.: Schwere Metalle.- Ein dritter Band "Organische Verbindungen" erschien 1864.- Theodor Friedrich Ernst Gerding (* 15. November 1820 in Winsen (Aller);   nach 1874) war Apotheker in Körner (Thüringen).[4] Er wurde Lehrer der Naturwissenschaften in Jena und Altena in Westphalen.[5] Seit 1858 war er Direktor und Dozent für Naturwissenschaften und Technologie an dem von ihm gegründeten Technikum in Göttingen (gegründet 30. April 1860), das die Ausbildung von Technikern für chemische Fabriken bezweckte.- Stockfleckig od. tls. etw. wasserrandig, Ebde. etw. fleckig od. berieben.
Bestellnummer:B15776 EUR 50,00 / Bestellen

Glaser Christoph
Novum laboratorium medico-chymicum, das ist: Neu-eröffnete chymische Artzney- und Werck- Schul in drey Bücher abgetheilet; Das erste stellet vor eine kurtze, doch deutliche Unterichtung ... der Grund-Lernung oder Theorie ... Das zweyte entdecket die üblichen Kunst- und Hand-Griffe ... Das dritte begreiffet in dreyen unterschiedlichen Abtheilungen ... chymische und geheime Genäß- und Heil-Mittel. Anjetzo aber ... in das Hoch-Teutsche übersetzet von Joh. Marschalck ... Deme beygefügt ein Anhang, handlend von dem Grund und Erkanntniß der Natur, der Elementen, und aller elementirten Dinge. Nürnberg, M. u. J. F. Endter 1677. 8°. 27 Bll., 666 S., 7 Bll., mit Kupfertitel und 6 Kupfertafeln, Ldr. d. Zt.
VD 17, 39:115904P - Ferguson 1, 319f. - Duveen 251 - Brüning 2358 - Ferchl 186.- Erste deutsche Ausgabe von Glasers "Traite de la chimie" (frz. EA 1663).- Der aus Basel stammende Glaser war Hofapotheker Ludwigs XVI. und Professor der Chemie; bekannt wurde er auch durch seine - offenbar unfreiwillige - Verwicklung in die Giftmorde der Maquise de Brinvilliers. "In der vorliegenden Übersetzung wurde das Werk zu einem wichtigen Lehrbuch für die Rosenkreuzerbrüderschaft vom Grad der Theoretiker und damit auch zur Grundlage späterer Schriften des Ordens" (Brüning).- Die Tafeln zeigen Öfen und chemische Gerätschaften.- Leicht gebräunt, tls. etw. braunfleckig, durchgehend etw. wasserrandig, Ebd. etwas berieben. # First German edition of Glaser s "Traite de la chimie" (first published in 1663).-
Bestellnummer:B26773 EUR 1500,00 / Bestellen

Kerekes Franz
Betrachtung über die chemischen Elemente. (Buda-)Pest, Trattner 1819. 8°. XVI, 176 S., Brosch. d. Zt.
Ferchl 270 - Poggendorff I, 1246 - nicht in Ferguson.- Kerekes war Chemieprofessor in Depreczin.- Titel verso u. letztes Bl. gestempelt, unbeschnutten, Umschl. tls. berieben.
Bestellnummer:B17980 EUR 220,00 / Bestellen

Kunst-Büchlein
Oder Gründlicher Gebrauch von Etz - Arbeit, in und ausserhalb Feuers aus Alchymischen und natürlichen Grunde, nehmlich, Härten, Weichen, Schmeltzen, Scheiden, Etzen, Abformen, Abgiessen, etc. Wie auch Jede Farbe zubereiten, erhalten, bessern und wiederbringen: Alls zum Mahlen, Schreiben, Illuminiren, Vergülden, Stücken, Edelgesteinen. Nebenst beygefügtem Register. 2 Tle. in 1 Band. Frankfurt u. Leipzig, Johann Caspar Meyer 1687. Kl. 8°. 203 S., 6 (2 w.) Bll., Prgt. d. Zt..
VD17 23:303053G - Ferchl 288 - Ferguson I, 486 - Darmstaedter, Bergbüchlein S. 197 - Schießl 9 - nicht bei Caillet, Duveen, Kopp, Rosenthal u. Schmieder. - Wie die meisten Kunst-Büchlein des 16. u. 17. Jahrhunderts von großer Seltenheit.- Laut ferguson handelt es sich um eine auch noch später aufgelegte, modernisierte Neuausgabe eines zuerst 1537 in Augsburg erschienenen Kunstbüchleins, in Verbindung mit der Neubearbeitung von "Rechter Gebrauch der Alchemie" 1531. Am Schluß ausführl. Inhaltsverzeichnis.- Durchgehend gebräunt od. fleckig, Ebd. bestoßen u. stärker fleckig, Bindebänder fehlen.
(Continental Books, Alchemy, Chemistry)
Bestellnummer:B6426 EUR 2300,00 / Bestellen

Le Fèvre N(icolas).
Neuvermehrter Chymischer Handleiter, und Guldnes Kleinod: Das ist: Deutliche Unterweisung, wie man die von Chymischer Wissenschafft ins gemein handelende Schrifften recht verstehen, und nach Ordnung der Spagyrischen und Apotheckerischen Bereit-Kunst die dazu erforderte würckliche Operation gebührlich verrichten,... müsse... zum andern mal durch den Druck publiciret von J. H. Cardilucio. Nürnberg, J. A. Endter Erben 1685. 8°. 27 Bll., 1149 S., 10 Bll., mit gest. Frontispiz und 14 (1 dplblgr. und 1 mehrf. gefalt.) Kupfertafeln, Leder d. Zt. mit goldgeprägtem RTitel und RVergoldung.
VD17 1:047802K - Ferguson II, 17 - Krivatsy 6794 - Ferchl 304 - Brüning 2584 - vgl. Duveen 345.- Zweite deutsche Ausgabe des "chymischen Handleiters". "Das beste Chemielehrbuch seiner Zeit" (Ferchl), dessen französische Originalausgabe 1660 erschienen war. Das Werk wurde mehrfach übersetzt, erschien in zahlreichen Auflagen und ist eines der ersten Chemiebücher überhaupt. Verfasst wurde es von dem französischen Chemiker Nicolas Lefèvre (1610-1674), der es auf der Grundlage von vielen eigenen Experimenten anfertigte und darin die reine Chemie von der pharmazeutischen Chemie unterschied.- Die Tafeln zeigen Utensilien und Werkzeuge eines Labors bzw. stellt die doppelblattgroße Tafel eine "Erklerung für ChØmische Zeichen" dar.- Frontispiz mit angesetztem Abriss im Seitenrand (ohne Darstellungsverlust), leicht gebräunt, Ebd. etw. berieben, sonst wohlerhalten. # Second German edition.- With engraved frontispiece and 14 copper plates.- "The best chemistry textbook of his time" (Ferchl).- Well-preserved copy.
(Continental Books, Alchemy, Chemistry)
Bestellnummer:B26655 EUR 1400,00 / Bestellen

Liebig Justus (v.)
Chemische Untersuchung über das Fleisch und seine Zubereitung zum Nahrungsmittel. Heidelberg, C. F. Winter 1847. 8°. VIII, 116 S. Mod. Lwd. mit Rsch. (OUmschl. eingebunden).
Paoloni 487 - Poggendorff I, 1455 - Waller I,5795 - Darmstädter 498.- Sehr seltene erste Ausgabe von Liebigs berühmter Abhandlung über die Gewinnung des Fleischextraktes. "... gelangte Liebig zu einer Entdeckung, die ihn zu einem der populärsten Männer seiner Zeit gemacht und durch die er der Wohltäter von Tausenden von Menschen geworden ist, zur Herstellung des Fleischextraktes” (ADB XVII, 600).- Titel gestempelt, leicht gebräunt, tls. stockfl.- Aus d. Bibl. d. berühmten Ernährungsforschers John Yudkin u. d. Chemieprof. F. Sonderheimer mit 2 Exlibris am Innendeckel.
(Ernährungsphysiologie)
Bestellnummer:B17931 EUR 1200,00 / Bestellen

Paracelsus (v. Hohenheim) Philipp Theophrast Bombast
Archidoxa. Von heymligkeyten der Natur. Zehen Bücher. Item, I. De tinctura physicorum. II. De occulta philosophia. (Herausgegeben von M. Toxites). Straßburg, T. Rihel 1570. 8°. 242 nn.Bll., mit Holzschn.-Druckermarke auf dem Titel, mod. Ppbd.
VD 16, P 395 - Sudhoff 118 - Ritter 1772 - Muller 32 - Brüning 411.- Erste von Toxites (d. i. M. Schütz) edierte deutsche Ausgabe.- Eine von 6 Ausgaben desselben Textes, alle 1570 in verschiedenen Druckorten erschienen, und alle textlich voneinander abweichend, da unterschiedliche handschrifliche Vorlagen benutzt wurden; einziger Straßburger Druck.- Die 1569 in Krakau erstmals von Adam Schröter als Werk von Paracelsus herausgegebene "Archidoxa" gehört zu seinen meist rezipiertesten Schriften im 16. Jahrhundert. "Probably the most exclusively alchemical of the works of Paracelsus." (Thorndike V, 625).- Die ersten 3 Bll. mit Wurmspuren im oberen weißen Rand, tlw. etwas fleckig und gebräunt.- Buchhändler-Blindstempel und mont. Portrait auf fliegendem Vorsatzblatt. # First German edition issued by Toxites (pseudonym of M. Schütz).- Rare, Strasbourg edition of Paracelsus Archidoxa, the work on which his reputation as a founder of chemistry rests and which contains the greater part of his chemical work.- The first 3 leaves with worming in the top white margin, modern cardboard.
(Continental Books)
Bestellnummer:B26373 EUR 2750,00 / Bestellen

Possanner Benno Freiherr von
Chemische Technologie jener Industrien, welche der Verzehrungssteuer-Controle unterworfen sind. 4 Tle. in 1 Bd. 3.Auflage Wien k.k. Staatsdruckerei 1893. 4°. XX, 786 S. mit 38 (meist gef. u. 9 chromolith.) Tafeln sowie über 1000 in den Text gedruckten Holzschnitten, OHlwd.
Vgl. Schoellhorn II, 790 (mit abweichenden Titel).- Umfaßt die 4 Teile: I. Die Bierbrauerei; II. Die Zuckerfabrikation; III. Die Spiritusfabrikation, Essigerzeugung, Weinbereitung, etc.; IV. Die Industrie der Mineralöle etc.- Vorsatz gestempelt, tls. gering stockfleckig, Ebd. berieben und bestoßen.
Bestellnummer:B5095 EUR 160,00 / Bestellen

Runge F(riedlieb). F(erdinand).
Grundriß der Chemie. Herausgegeben von dem unter der Leitung Seiner Königlichen Hoheit des Kronprinzen Maximilian von Bayern stehenden Vereine zur Verbreitung nützlicher Kenntnisse durch gemeinfassliche Schriften. 2 Bände. München, G. Franz 1846-47. 8°. XXIV, 333 S.,1 w.Bl.; XXXII, 316 S., 2 Bll. Mit ca. 250 eingeklebten Farbmustern, Hldr. d. Zt. mit Rvg. u. Rtit.
Poggendorff II, 722 - DSB 11, 615 - Ferchl 460.- Erste Ausgabe.- Runge (1795-1867) war Professor für technische Chemie in Breslau. Er wurde mit der Auffindung von Anilin und Phenol im Steinkohlenteer zum Wegbereiter der modernen Teerfarbenchemie.- "Durch das ganze Werk finden sich gefärbte Papierquadrate verteilt, die durch ihre Farbe das Aussehen der festen anorganischen Substanzen, von denen gerade der nebenstehende Text handelt, veranschaulichen soll" (ADB XXIX, 686).- Titel mit Monogramm-Stempel sowie Original-Stempel des herausgebenden Vereins zur Verbreitung nützlicher Kenntnisse, stockfleckig, Ebd. etw. fleckig u. berieben, insges. noch gutes Ex.
Bestellnummer:B17565 EUR 580,00 / Bestellen

Salpetererzeugung
Anleitung zur leichtesten und sichersten Art Salpeter zu erzeugen. Nebst einem Anhange von der Ausziehung des Salpeters aus verdorbenen Schießpulver. Wien, Ghelen 1778. Kl. 8°. 1 Bl. 104 S. mit gest. Titelvign. u. 1 (mehrf. gef.) Kupfertafel, etw. spätere Brosch.
Nicht in Holzmann-B.- Selten (über KVK nur 1 Ex. in Deutschland in Göttingen nachweisbar).- In 10 Abschnitten erklärt der unbekannte Verfasser (J. A. Weber ?), zunächst für Artillerieoffiziere, alles Wissenswerte über die Salpetererzeugung.- Titel gestempelt u. mit hs. Besitzvermerk, leicht gebräunt od. fleckig, Umschl. mit kl. Fehlstelle.
(Salpetererzeugung)
Bestellnummer:B17679 EUR 400,00 / Bestellen

Wolff Heinrich
Herliche Medicische Tractat, vor nie in truck kommen. Von Cur des Podagrams, des Hocherfarnen alten Medici, Arnaldi de Villa Nova. Item vom Holtz des Lebens, vom Goldöl, Antimoniiöl und Wein. Von den Tugenden der Perlen, Corallen und Spiritus vini. Von der Pestilentz: und andern nützlichen materien. Nunmals erst... in truck verfaertiget. Straßburg, B. Jobin 1576. 8°. 124 nn. Bll., Ldr. d. 18 Jhdts.
VD 16 W4291 - Killy XII, 545 - Duveen 625: "This book cannot be found in any of the usual bibliographies. It seems to be very rare".- Sehr seltene alchemomedizinische Tractatsammlung des Nürnberger Stadtarzt Heinrich Wolff (1520-1581). "Aufgrund seiner seit den 1560er Jahren dokumentierten Parteinahme für die pharmakotherapeutisch belangvollen Aspekte der umstrittenen ,Medicina novaí Hohenheims stieß Wolff zu dem kleinen Kreis entschiedener Frühparacelisten" (Killy).- Leicht gebräunt, 2 Bll., mit ergänztem Eckabriss, tls. etw. waserfleckig, mit wenigen zeitgenöss. Unterstreichungen, Rücken erneuert. # "Very rare compilation of alchemical writings taken from different authors. The compiler, a Nürnberg physician, had studied in France. The book begins with a German translation of Bracesco`s ,Legno della vitaí followed by treatises on Gout by D. Burgauer, J. Vogt and extracts from the writings of Arnaldus de Villanova. Then come tracts on Aurum potabile by Fr. Lucanus, Carthusiensis, Wolff Geuss, Arnaldus, Lullus, Rupescissa, and on Gold Oil, Antimony Oil, Spirits of Wine, Snake, Skin, Pearl Liquor and Corals" (Duveen).-
(Alchemy, Paracelsus)
Bestellnummer:B24562 EUR 3500,00 / Bestellen

Zimmermann Johann Christian
Allgemeine Grundsätze der theoretisch - practischen Chemie, das ist: Gründlicher und vollständiger Unterricht der Chemie: in welchem nicht nur überhaupt eine gründliche Anleitung zu allen Theilen der Chemie; sondern auch die... Producta chemica... abgehandelt und gelehret werden; nebst beygefügten Medicinischen, Chirurgischen, Oeconomischen, Metallurgischen etc. Gebrauch und Anwendung. 2 Bde. in 1 Band. Dresden, Walther 1755-56. Kl. 4°. 3 Bll., 20 S., 1 Bl., 1020 S.; 1 Bl., S. (1021)-1604 (recte 1590) S., 60 Bll., Ldr. d. Zt. mit RSch. und RVerg.
Nicht in den gängigen Chemiebibliographien.- Erste Ausgabe, selten.- Laut Vorrede handelt es sich um eine Neubearbeitung der "Lectiones chymicae" von Caspar Neumann (vgl. Ferguson II, 136).- J. Ch. Zimmermann war Arzt in Schneeberg und ist als Übersetzer von Lemerys "Cursus chymicus" bekannt.- Etw. gebräunt u. braunfleckig, Bd. 2 auch etw. wasserrandig, die letzten zwei Blätter etwas schimmelsporig, Ebd. etw. berieben u. bestoßen.
Bestellnummer:B23697 EUR 1000,00 / Bestellen

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at