Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 60: Alte Drucke (meist) vor 1700
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(399)
Fotografie(371)
Grafik Afrika(14)
Grafik Amerika(3)
Grafik Asien(12)
Grafik Baltikum(2)
Grafik Benelux(38)
Grafik Berufsdarstellungen(58)
Grafik Burgenland(23)
Grafik Deutschland(632)
Grafik Frankreich(116)
Grafik Griechenland(24)
Grafik Großbritannien(8)
Grafik Italien(256)
Grafik Karikatur(9)
Grafik Kärnten(248)
Grafik Kroatien(34)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(97)
Grafik Malta(2)
Grafik Militaria(45)
Grafik Naher Osten(21)
Grafik Niederösterreich(1524)
Grafik Nordtirol(554)
Grafik Oberösterreich(1106)
Grafik Osteuropa(2)
Grafik Osttirol(14)
Grafik Polen(76)
Grafik Porträt(300)
Grafik Russland(13)
Grafik Salzburg - Altstadt(182)
Grafik Salzburg - Flachgau(132)
Grafik Salzburg - Lungau(10)
Grafik Salzburg - Neustadt(60)
Grafik Salzburg - Pinzgau(163)
Grafik Salzburg - Pongau(181)
Grafik Salzburg - Stadt(108)
Grafik Salzburg - Tennengau(143)
Grafik Salzburg - Vororte(166)
Grafik Schweiz(85)
Grafik Skandinavien(12)
Grafik Slowakei(19)
Grafik Slowenien(66)
Grafik Spanien / Portugal(6)
Grafik Steiermark(608)
Grafik Südosteuropa(27)
Grafik Südtirol(297)
Grafik Tschechien(77)
Grafik Türkei(39)
Grafik Ukraine(3)
Grafik Ungarn(17)
Grafik Vorarlberg(68)
Grafik Wien(32)
Grafik Wien I(181)
Grafik Wien II(25)
Grafik Wien III(18)
Grafik Wien IV(14)
Grafik Wien IX(13)
Grafik Wien V(2)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(9)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(5)
Grafik Wien XI(4)
Grafik Wien XII(2)
Grafik Wien XIII(29)
Grafik Wien XIV(9)
Grafik Wien XIX(41)
Grafik Wien XV(2)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(5)
Grafik Wien XVIII(3)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(12)
Grafik Wien XXIII(22)
Künstlergraphik 18. Jahrhundert(1)
Künstlergraphik 19. Jahrhundert(26)
Künstlergraphik 20. Jahrhundert(333)
Künstlergraphik vor 1700(2)

Bestellung Antiquariat Johannes Müller

Bestellnummer B25908
Sachgebiet Alte Drucke
Autor (Frischmann Johann)
Beschreibung Consilium rationis status oder Treu-Geheimer Rathschlag unter den himmlischen Influentz-Göttern, uber jetzigen Zustand in Europa, auß den Alten Reichs-Protocollen, und andern verübten Actis Publicis. Mercuriopoli (fing. Druckort nicht aufgelöst) 1658. 4°. 24 S.- Angeb.: Newe Eingerichtete Demütigste und Underthänigste Supplication deß H. Römischen Reichs Underthanen an die Großmächtigste Durchleuchtigste Königen, Churfürsten, Fürsten und Herren Stände selbigen Reichs, mit eingefaster, und auß Gottes Wort allein vergliechener, so wohl Protestirender als Römischer Kirchen Glaubens Bekantnuß,... Eingeben zu Franckfurt in Römischer Käyserlicher Wahl, Anno 1658. im Monat Junio. Ohne Ort und Drucker, 1658. 24 S., mit Holzschn.-Titelvignette am Titel, mod. Pbd.

Zwei seltene Flugschriften in einem Band: I) VD17 23:234087U - Holzmann-B. I, 10046 - Hohenemser (Freitag) 5868 - BL (German books) F1170.- Johann Frischmann (1612 - 1680) war als politischer Publizist das Sprachrohr jener protestantischen Reichsstände, die in jedem Fall antihabsburgisch eingestellt waren und nach den Schrecken des 30jährigen Krieges sowohl in Schweden, dann auch in Frankreich, die Schutzmacht für das mühsam erreichte Kräftegleichgewicht im Reiche sahen. 1658 wurde Frischmann von Mazarin zum französischen Residenten in Straßburg ernannt.- II) VD17 12:115590V (nicht in Wolfenbüttel).- Eine von zwei Druckvarianten der zur Kaiserwahl 1658 verbreiteten Flugschrift. Die Schrift enthält als Einleitung einen Appell an die Obrigkeit, Prediger und Lehrer an Kirchen und Universitäten auf die richtige Auslegung der Heiligen Schrift zu verpflichten.- Etw. gebräunt u. braunfleckig.
Preis in Euro 160,00

 

Name* bitte angeben!
Strasse* bitte angeben!
PLZ* bitte angeben!
Ort* bitte angeben!
Land* bitte angeben!
Telefon
Fax
E-Mail* bitte angeben!
Sonstiges
AGB* Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen. bitte angeben!
* Eingaben  notwendig!
Geschäfts- u. Lieferbedingungen:

Die folgenden Geschäfts- u. Lieferbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden.

Das Angebot ist freibleibend. Bestellungen müssen immer in schriftlicher Form erfolgen (Email; Fax; Brief). Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Ein Lieferzwang besteht nicht. Bei uns unbekannten Bestellern und Kunden aus dem Ausland, insbesondere aber ab einer Bestellsumme v. 150.- € , behalten wir uns eine Lieferung per Nachnahme oder Vorausrechnung vor.

Die Ware (insbes. Bücher, Grafiken, Plakate u. Fotografien) befinden sich, wenn nicht anders angegeben, in einem ihrem Alter entsprechend guten Zustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angegeben, jedoch stets im Preis berücksichtigt. Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs behandelt. Verpackungs- und Versandspesen, sowie Versandrisiko gehen zu Lasten des Käufers. Eine Bestätigung Ihrer Bestellung kann nicht erfolgen. Sollte jedoch ein Objekt bereits verkauft sein, benachrichtigen wir Sie innerhalb von 48 Stunden.

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at