Suche:

Suchbegriff eingeben!
Katalog 60: Alte Drucke (meist) vor 1700
Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Sachgebiete:
Dekorative Grafik(399)
Fotografie(371)
Grafik Afrika(14)
Grafik Amerika(3)
Grafik Asien(12)
Grafik Baltikum(2)
Grafik Benelux(38)
Grafik Berufsdarstellungen(58)
Grafik Burgenland(23)
Grafik Deutschland(632)
Grafik Frankreich(116)
Grafik Griechenland(24)
Grafik Großbritannien(8)
Grafik Italien(256)
Grafik Karikatur(9)
Grafik Kärnten(248)
Grafik Kroatien(34)
Grafik Liechtenstein(1)
Grafik Linz - Stadt(97)
Grafik Malta(2)
Grafik Militaria(45)
Grafik Naher Osten(21)
Grafik Niederösterreich(1524)
Grafik Nordtirol(554)
Grafik Oberösterreich(1106)
Grafik Osteuropa(2)
Grafik Osttirol(14)
Grafik Polen(76)
Grafik Porträt(300)
Grafik Russland(13)
Grafik Salzburg - Altstadt(182)
Grafik Salzburg - Flachgau(132)
Grafik Salzburg - Lungau(10)
Grafik Salzburg - Neustadt(60)
Grafik Salzburg - Pinzgau(163)
Grafik Salzburg - Pongau(181)
Grafik Salzburg - Stadt(108)
Grafik Salzburg - Tennengau(143)
Grafik Salzburg - Vororte(166)
Grafik Schweiz(85)
Grafik Skandinavien(12)
Grafik Slowakei(19)
Grafik Slowenien(66)
Grafik Spanien / Portugal(6)
Grafik Steiermark(608)
Grafik Südosteuropa(27)
Grafik Südtirol(297)
Grafik Tschechien(77)
Grafik Türkei(39)
Grafik Ukraine(3)
Grafik Ungarn(17)
Grafik Vorarlberg(68)
Grafik Wien(32)
Grafik Wien I(181)
Grafik Wien II(25)
Grafik Wien III(18)
Grafik Wien IV(14)
Grafik Wien IX(13)
Grafik Wien V(2)
Grafik Wien VI(2)
Grafik Wien VII(9)
Grafik Wien VIII(4)
Grafik Wien X(5)
Grafik Wien XI(4)
Grafik Wien XII(2)
Grafik Wien XIII(29)
Grafik Wien XIV(9)
Grafik Wien XIX(41)
Grafik Wien XV(2)
Grafik Wien XVI(1)
Grafik Wien XVII(5)
Grafik Wien XVIII(3)
Grafik Wien XX(4)
Grafik Wien XXI(1)
Grafik Wien XXII(12)
Grafik Wien XXIII(22)
Künstlergraphik 18. Jahrhundert(1)
Künstlergraphik 19. Jahrhundert(26)
Künstlergraphik 20. Jahrhundert(333)
Künstlergraphik vor 1700(2)

Bestellung Antiquariat Johannes Müller

Bestellnummer B25747
Sachgebiet Alte Drucke
Autor Angerer Joseph
Beschreibung Disputatio theologica de iustitia et iure. In catholica et electorali Universitate Ingolstadiensi. Praeside Jacobo Illsung. Ingolstadt, Maria Knabin Witwe 1672. 12°. 6 Bll., 301 S., 6 Bll. mit einem Kupferstichporträt.- Angeb.: Cistl Gregor, Disputatio theologica de successione ex testamento et ab intestato. Praeside Jacobo Illsung. Augsburg, S. Utzschneider 1670. 2 Bll., 104 S.- Angeb.: Resch Johann, Disputatio theologica de contractibus in genere et in specie. Praeside Jacobo Illsung. Augsburg, S. Utzschneider 1670. 2 Bll., 168 S., Prgt. über Holzdeckeln d. Zt.

I) VD17 12:132197V (nur in der BSB) - De Backer-S. IV, 555, 6.- II) VD17 12:132109B (nur in BSB u. Augsburg)- De Backer-S. IV, 555, 4.- III) VD17 12:132199L (nur in BSB u. Augsburg)- De Backer-S. IV, 555, 5.- Das Porträt im ersten Werk zeigt den Widmungsempfänger, den Salzburger Erzbischof Maximilian Gandolph von Küenberg; die Widmung stammt vom Augustinerkonvent in Au am Inn.- Sammelband mit 3 Disserdationen unter dem Vorsitz des Tiroler Jakob Illsung (1632-1695). Geboren in Hall in Tirol, lehrte in Augsburg, ab 1671 als Moraltheologe und Dogmatiker in Ingolstadt, war Rektor in Landshut und Hall sowie 1690-93 Kanzler in Dillingen, starb in Ingolstadt 1695. Er genoß hohe Reputation.- Nur wenig braunfleckig, ein Blatt mit kleinem Randausriß, Ebd. etw. fleckig, Schließen fehlen.
Preis in Euro 280,00

 

Name* bitte angeben!
Strasse* bitte angeben!
PLZ* bitte angeben!
Ort* bitte angeben!
Land* bitte angeben!
Telefon
Fax
E-Mail* bitte angeben!
Sonstiges
AGB* Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen. bitte angeben!
* Eingaben  notwendig!
Geschäfts- u. Lieferbedingungen:

Die folgenden Geschäfts- u. Lieferbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden.

Das Angebot ist freibleibend. Bestellungen müssen immer in schriftlicher Form erfolgen (Email; Fax; Brief). Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Ein Lieferzwang besteht nicht. Bei uns unbekannten Bestellern und Kunden aus dem Ausland, insbesondere aber ab einer Bestellsumme v. 150.- € , behalten wir uns eine Lieferung per Nachnahme oder Vorausrechnung vor.

Die Ware (insbes. Bücher, Grafiken, Plakate u. Fotografien) befinden sich, wenn nicht anders angegeben, in einem ihrem Alter entsprechend guten Zustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angegeben, jedoch stets im Preis berücksichtigt. Alle Preise verstehen sich in EURO und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs behandelt. Verpackungs- und Versandspesen, sowie Versandrisiko gehen zu Lasten des Käufers. Eine Bestätigung Ihrer Bestellung kann nicht erfolgen. Sollte jedoch ein Objekt bereits verkauft sein, benachrichtigen wir Sie innerhalb von 48 Stunden.

Johannes Müller | Franz-Josef-Strasse 19 | A-5020 Salzburg | Telefon +43 (0) 664 / 2010925 | e-mail: office@antiquariat-mueller.at